Facebook Seite Feed abonnieren

Lesung aus “Erhöre mein Flehen” mit Susanna Tamaro und Anna Thalbach

13. September 2007 | Von | Kategorie: Bücher, Lesekreis, Lesungen, Termine

Erhöre mein FlehenSehnsüchtig haben die Leser die Fortsetzung der drei Generationen umfassenden Familiengeschichte Geh, wohin dein Herz dich trägt von Susanna Tamaro erwartet. Der Bestseller wurde in 42 Sprachen übersetzt und 12 Millionen mal verkauft. Der Roman machte die italienische Schriftstellerin über Nacht berühmt. Zwölf Jahre ist das nun her, und es scheint fast so, als hätte die Autorin die hohen Erwartungen der Leser gescheut. Erhöre mein Flehen, die Fortsetzung der Geschichte von Olga und ihrer Enkelin, wird nun in einer Lesung am 16. September, um 11 Uhr in der Blackbox am Gasteig in München, von Susanna Tamaro und Anna Thalbach vorgestellt. Kartenreservierung unter 089 / 74 63 210.

Kurzbeschreibung
“Immer wieder haben mich Leser gefragt: Wie geht Geh, wohin dein Herz dich trägt weiter? Ich spürte: Ich musste diese Geschichte abschließen.” Susanna Tamaro

Jetzt kehrt Tamaro zu ihren Heldinnen zurück. Die Enkelin Marta muss den Verlust der Großmutter verkraften. Sie beginnt das Haus aufzuräumen. Dabei stößt sie auf ein bestürzendes Geheimnis. Und ihr wird bewusst, dass alle ihr nahe stehenden Menschen an Lebenslügen gescheitert sind. Sie selbst muss einen neuen Weg einschlagen – und macht sich auf zu ihren Verwandten nach Israel. Mit den sensibel gezeichneten Figuren und ihrer lakonischen Sprache knüpft Tamaro nahtlos an ihren großen Romanerfolg an. “Ich glaube, dass meine Bücher den Lesern helfen, sich selbst besser kennen zu lernen. Sie haben dann das Gefühl, bei der Lektüre in einen Spiegel zu schauen.” Susanna Tamaro
Gebundene Ausgabe: 240 Seiten, 16,95 Euro
Verlag: C. Bertelsmann (August 2007)

Tweet about this on TwitterShare on Google+Share on Facebook

Schreibe einen Kommentar