Facebook Seite Feed abonnieren

Schöne Aussichten: Thea Dorn kuratiert Literaturfest München 2012

6. Dezember 2011 | Von | Kategorie: Lesekreis, Literaturfestival, München, Termine

Wie das Literaturportal Bayern heute berichtet, kuratiert die 41-jährige Schriftstellerin und Dramaturgin Thea Dorn das Literaturfest München im nächsten Jahr.

Unter dem Motto “Hinaus ins Ungewisse!“ plant Thea Dorn die Veranstaltungen für das forum:autoren 2012. Das dritte Literaturfest München findet vom 14. November bis 2. Dezember 2012 statt.

“Wir haben uns an den Gedanken gewöhnt, dass es zu der Welt, wie wir sie kennen, keine Alternative mehr gibt. Der aufgeklärte Mensch hat sich zu Beginn des dritten Jahrtausends so gut eingerichtet wie nie zuvor. Und dennoch fühlt er sich weder frei noch geborgen in diesem Haus, das er nach allen Regeln der Vorsorgebürokratie abgesichert hat. Was vermag die Literatur in einer Welt, die so wenig bei Trost ist? Das forum:autoren 2012 wird sich auf die Suche machen. Nach Schriftstellern und anderen Künstlern, die an den Gitterstäben der Gewissheit zu rütteln wagen. Die bereit sind, sich auszuliefern: einem Gedanken, einer Hoffnung, einer Phantasie. Die daran glauben, dass alles auch ganz anders sein könnte. Kurz: Das forum:autoren 2012 gehört den Romantikern, Idealisten und Himmelsstürmern“, sagt Thea Dorn über die neue Aufgabe im nächsten Jahr.

Neben ihrer Arbeit als Schriftstellerin und Dramaturgin ist Thea Dorn als Fernsehmoderatorin bekannt. Von 2003 bis 2004 moderierte sie zusammen mit Dirk Schümer die Sendung “Schümer und Dorn. Der Büchertalk” im SWR. Seit 2004 führt sie durch die SWR-Sendung “Literatur im Foyer“.

Der Münchner Kulturreferent Dr. Hans-Georg Küppers freut sich über die Wahl der Kuratorin des forum:autoren 2012: “Wir kennen Thea Dorn als Autorin mit vielen Facetten – vom spannungsvollen Kriminalroman über das aufklärende Sachbuch bis hin zur erkundenden Analyse –, wir kennen auch die moderierende und dennoch streitbare Fachfrau. Nun sind wir gespannt auf die idealistisch-himmelstürmende Kuratorin.

Quellen: Literaturportal München, Literaturfest München – Hinaus ins Ungewisse!

Tweet about this on TwitterShare on Google+Share on Facebook

Schreibe einen Kommentar