Facebook Seite Feed abonnieren

Frauen

Reise, Reise – LiteraturBrunch der Münchner BücherFrauen am 14.09.2014

27. August 2014 | Von | Kategorie: Frauen, Lesekreis, Lesungen, Termine

Jede Reise ist wie ein eigenständiges Wesen; keine gleicht der anderen, sagte einst John Steinbeck. Diese Erfahrung ist uns wohl allen bekannt, und so einige werden vielleicht gerade mit ganz frischen Eindrücken von einer Urlaubsreise zurückgekehrt sein. Da trifft es sich doch ausgezeichnet, dass es sich beim diesjährigen Münchner LiteraturBrunch, es ist übrigens bereits der […]



44. Rauriser Literaturtage: Saskia Hennig von Lange „Alles, was draußen ist“

25. Juli 2014 | Von | Kategorie: Dies und Das, Frauen, Lesekreis

LEOPOLD-FRANZENS-UNIVERSITÄT INNSBRUCK Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät | Institut für Germanistik Portfolio Saskia Hennig von Lange „Alles, was draußen ist“ Exkursion Institutionen des literarischen Lebens: 44. Rauriser Literaturtage Von: Ruth Adami und Barbara Fuisz Innsbruck, Juli 2014 Inhaltsverzeichnis Einleitung Inhalt Rezension Pressestimmen Biografie Interview 1. Einleitung Bei der folgenden Arbeit handelt es sich um die Abschlussarbeit einer Exkursion […]



Münchner BücherFrauen: Auf Spurensuche der Lena Christ in Glonn

25. Mai 2014 | Von | Kategorie: Frauen, Lesekreis, München

Die bayerische Schriftstellerin Lena Christ wurde am 30. Oktober 1881 in Glonn als außereheliches Kind der Köchin Magdalena Pichler geboren und zählt zu den berühmtesten Töchtern dieser idyllisch gelegenen oberbayerischen Kleinstadt. Hier verbrachte Lena Christ bis zu ihrem 7. Lebensjahr nach eigenen Angaben die glücklichste Zeit ihres Lebens bei ihrem Großvater mütterlicherseits, Mathias Pichler, und […]



Schöne Bücher von klugen Frauen: edition fünf stellt Herbstprogramm 2013 vor

5. September 2013 | Von | Kategorie: Frauen, Lesekreis, Verlagsszene

Seit einigen Tagen liegen fünf schöne neue Bücher von klugen Frauen in den Buchhandlungen. Eine Biografie, eine Anthologie mit zwölf Erzählungen der besten brasilianischen Schriftstellerinnen, ein Schmöker, eine “Selbstentfalstungsgeschichte” und eine Wiederentdeckung aus Wien versprechen großes Lesevergnügen. Das vierte Programm der edition fünf steht unter dem Motto “Verstrickungen” und spürt nach, welchen Widerständen und Kompromissen […]



Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2013 geht an Swetlana Alexijewitsch

20. Juni 2013 | Von | Kategorie: Frauen, Lesekreis, Literaturpreise u. Auszeichnungen

Die 65-jährige weißrussische Schriftstellerin Swetlana Alexijewitsch erhält in diesem Jahr den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Damit zeichnet der Börsenverein eine mutige Chronistin des Zerfalls der Sowjetunion aus. Swetlana Alexijewitsch, 1948 in der Ukraine geboren und in Weißrussland aufgewachsen, arbeitete als Reporterin. Über die Interviews, die sie dabei führte, fand sie zu einer eigenen literarischen Gattung, […]



Jenny Erpenbeck erhält den Joseph-Breitbach-Preis 2013

27. April 2013 | Von | Kategorie: Frauen, Lesekreis, Literaturpreise u. Auszeichnungen

Die Schriftstellerin Jenny Erpenbeck erhält den mit 50.000 Euro dotierten Joseph-Breitbach-Preis 2013 für ihr Gesamtwerk, in dem sich laut Jury künstlerische Wahrhaftigkeit mit hoher Formkunst, Sprachschönheit und einer Evokationskraft verbindet, die uns in jedem Augenblick zu Mitleidenden und Mitfühlenden macht. Der Literaturpreis wird seit 1998 jährlich gemeinsam von der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, […]



März 2013: UNO beschließt die Rechte von Frauen genauso zu schützen wie die von Männern

19. März 2013 | Von | Kategorie: Dies und Das, Frauen, Lesekreis

Nach UN-Angaben erfahren heute noch sieben von zehn Frauen Gewalt in ihrem Leben. Während in mehr mehr als 125 Ländern Gesetze, die häusliche Gewalt bestrafen, existieren, leben über 603 Millionen Frauen in Ländern, in denen Gewalt gegen sie nicht als Verbrechen gilt. Das soll sich ändern. Die 57. Sitzung der Frauenrechtskommission der Vereinten Nationen hat […]



Opfer-Abo: Jörg Kachelmanns frauenfeindliches Unwort des Jahres 2012

15. Januar 2013 | Von | Kategorie: Dies und Das, Frauen, Lesekreis

Entschuldigung, was ist ein Opfer-Abo? Dass Jörg Kachelmann dieses Wort im letzten Jahr in diversen Interviews verwendet und damit Frauen gemeint hat, die ein “Opfer-Abo” hätten und so ihre Interessen in Form von Falschbeschuldigungen – unter anderem der Vergewaltigung – gegenüber Männern durchsetzen, ist völlig an mir vorbeigegangen. In einem Interview im Spiegel vom 8. […]



Kindermund: Schockierende Autobiografie von Klaus Kinskis Tochter Pola Kinski

11. Januar 2013 | Von | Kategorie: Frauen, Lesekreis, Neuerscheinungen

“Kindermund” lautet der Titel von Pola Kinskis Autobiografie ihrer Kindheit und Jugend, die am 14. Januar 2013 im Insel Verlag erscheint. Sie erzählt, wie es war, die Tochter von Klaus Kinski zu sein, der sie über 14 Jahre hinweg sexuell missbraucht und vergewaltigt haben soll. Unsentimental und schonungslos rechnet sie mit dem großen Schauspieler ab, […]



Frauenliteraturpreis: Elke Erb erhält Roswitha-Preis 2012

15. November 2012 | Von | Kategorie: Frauen, Lesekreis

Die 74-jährige deutsche Schriftstellerin und Übersetzerin Elke Erb erhält den mit 5.500 Euro dotierten Roswitha-Preis 2012 der Stadt Bad Gandersheim. “Mit Erb wird eine sprachgewaltige, experimentierfreudige, auf die Geheimnisse der Poesie und der Welt konzentrierte Dichterin gewürdigt. Die Autorin gehört seit Jahrzehnten zu den bedeutendsten Stimmen der deutschen Poesie. Bis zur Wende war sie in […]