Facebook Seite Feed abonnieren

Literatur vor Ort

Literatur + Barcelona: Der Gefangene des Himmels von Carlos Ruiz Zafón

7. Oktober 2012 | Von | Kategorie: Lesekreis, Lesungen, Literatur vor Ort, Literaturhaus München, Termine

Am 25. Oktober 2012 erscheint der neue Barcelona-Roman von Carlos Ruiz Zafón unter dem Titel “Der Gefangene des Himmels” (Originaltitel: El prisionero del cielo). Der Buchhändler Daniel Sempere und sein Freund Fermín Romero de Torres werden erneut in ein großes, unheimliches und spannendes Abenteuer hineingezogen. Fermín ist “von den Toten auferstanden und hat den Schlüssel […]



Literatur + München: Beckenbauer taucht nicht auf von Armin Kratzert

24. März 2012 | Von | Kategorie: Lesekreis, Literatur vor Ort, München

“Armin Kratzert versteht es meisterlich, Absurdes schön und sorgfältig zu erzählen.” Von rührender, explosiver Heiterkeit sei sein neuer Roman “Beckenbauer taucht nicht auf“, der letztgültige Münchenroman, der seinen außerirdischen Protagonisten Anatol Hinueber staunend durch München laufen lässt, schreibt Alexander Gorkow in einer Rezension in der Süddeutschen Zeitung am 23.03.2012. An schönen Tagen gibt es es […]



Literatur + Meer: Letzte Fischer von Volker Harry Altwasser

10. November 2011 | Von | Kategorie: Lesekreis, Literatur vor Ort

“Letzte Fischer” ist der dritte Teil der in den Jahren 2009 und 2010 erschienen Trilogie von Volker Harry Altwasser. In diesem “Seefahrerbuch bezeugt Altwassers herausragende poetische Kraft. Altwasser erzählt grandios vom Scheitern aller Träume – und dass es sich trotzdem lohnt, ihnen nachzujagen”, lautet die Begründung des Schriftstellers Thomas Hürlimann, der als Juror in diesem […]



Literatur + Oberbayern: Dampfnudelblues von Rita Falk [Buchtrailer]

10. Mai 2011 | Von | Kategorie: Krimis, Literatur vor Ort, Neuerscheinungen

Rita Falk, Jahrgang 1964, hat sich 2010 gleich mit ihrem ersten Provinzkrimi um den Dorfpolizisten Franz Eberhofer, “Winterkartoffelknödel“, in die Herzen ihrer Leser geschrieben. Von sich selber sagt die Autorin, dass sie die schönste Zeit ihres Lebens in Oberbayern verbracht hat. Dort hat sie ihre Kindheit verbracht, wuchs bei der Oma auf. Dem ihr so […]



Frankfurt liest Abschaffel von Wilhelm Genazino vom 02. bis 15.05.2011

13. April 2011 | Von | Kategorie: Dies und Das, Lesekreis, Literatur vor Ort

Ganz Frankfurt liest “Abschaffel” Vom 02. bis zum 15. Mai 2011 hat sich der Verein “Frankfurt liest ein Buch e.V.” zum Ziel gesetzt, ein Buch zum Gesprächsstoff und zum Gemeinschaftserlebnis für alle Menschen der Stadt Frankfurt am Main zu machen. Dabei möchte der Verein Bürger, Institutionen und Prominente zu einem Thema in möglichst vielfältiger Form […]



Rembrandt & Elsje: Der Maler und das Mädchen von Margriet de Moor

17. März 2011 | Von | Kategorie: Bücher, Lesekreis, Literatur vor Ort, Neuerscheinungen, Rezensionen

Der Maler und das Mädchen von Margriet der Moor Elsje Christiaens war ein 18-jähriges Mädchen aus Jütland (Dänemark), das Anfang Mai 1664 in Amsterdam zum Tode verurteilt und öffentlich auf dem Dam-Platz vor dem Rathaus mit einem Strick erwürgt wurde. Zur Abschreckung wurde ihre Leiche an einen Galgen gehängt und auf die Halbinsel Volewijk, auf […]



Literatur + Luxemburg: Tod in Belval von Hughes Schlueter

22. Dezember 2010 | Von | Kategorie: Lesekreis, Literatur vor Ort

Tod in Belval: Fashion-Fotograf Lou Schleck – Shoot One von Hughes Schlueter “Hutt Dir déi Doudeg kannt?”, kläffte ein Kleiner mit Kappe nach ihm. “Et war dach keen Accident, oder?”, wollte ein anderer aufdringlich wissen. “Sind Ihre Shootings immer so gefährlich?”, fragte jemand in schneidendem Deutsch. Der Modefotograf Lou Schleck ist genervt von den Reportern, […]



Literatur + Stuttgart 21: Wo die Löwen weinen von Heinrich Steinfest

26. November 2010 | Von | Kategorie: Literatur vor Ort, Neuerscheinungen

Am 24. Februar 2011 erscheint im Theiss Verlag ein neuer Krimi von Heinrich Steinfest unter dem Titel “Wo die Löwen weinen“. Steinfests Roman spielt im Milieu des umstrittenen Verkehrs- und Städtebauprojekt zur Neuordnung des Eisenbahnknotens Stuttgart (Stuttgart 21), gegen das seit Wochen zehntausende Menschen protestieren und in dem seit Oktober 2010 öffentliche Schlichtungs-Gespräche unter der […]



Literatur + Wien: Ohnmachtspiele – ein Kriminalroman von Georg Haderer

25. Oktober 2010 | Von | Kategorie: Krimis, Literatur vor Ort, Neuerscheinungen

Literatur + Wien: Ohnmachtspiele – ein Kriminalroman von Georg Haderer In Georg Haderers Debütroman “Schäfers Qualen” verschlägt es Johannes Schäfer von der Wiener Kriminalpolizei nach Kitzbühel. Darin hat der österreichische Autor bereits mit pointierten Dialogen und satirischen Seitenhieben auf die Kitzbüheler Gesellschaft für spannende Unterhaltung gesorgt. In seinem neuen Kriminalroman, der im August 2010 im […]



Literatur + Neapel: Der Tag vor dem Glück von Erri de Luca

27. September 2010 | Von | Kategorie: Bücher, Literatur vor Ort

Literatur + Neapel: Der Tag vor dem Glück von Erri de Luca “Eine archaische Gesellschaft entfaltet sich unter dem Blick Erri de Lucas, eine Gesellschaft, geprägt von Armut, Enge, Religion und Gewalt. Es ist das Neapel kurz nach dem Zweiten Weltkrieg, der frühen 50er Jahre, also auch das der Kindheit Erri de Lucas. Diese Zeit […]