Facebook Seite Feed abonnieren

Nachrufe

Neues von Jimi Hendrix: Valleys of Neptune – Studioaufnahmen von 1969

8. März 2010 | Von | Kategorie: Musik, Nachrufe

Neues von Jimi Hendrix: “Valleys of Neptune” – unveröffentlichte Studioaufnahmen, die größtenteils zwischen Februar und Mai 1969 entstanden sind. Die rührigen Nachlassverwalter von Jimi Hendrix, der im September 1970 im Alter von nur 27 Jahren verstarb, haben in den vergangenen Jahren so manchen Schatz aus den umfangreichen Archiven des Gitarristen gehoben. Neuester und gewiss spektakulärster […]



Stieg Larsson kein Spitzenreporter – Streit um Biographie

20. Januar 2010 | Von | Kategorie: Dies und Das, Lesekreis, Nachrufe

Weit mehr als 20 Millionen Mal haben sich Stieg Larssons Thriller Vergebung, Verdammnis und Verblendung weltweit verkauft. Bevor der Autor seinen Ruhm ernten konnte, starb er 2004 an einem Herzinfarkt. Der Held seiner Thriller-Trilogie, Mikael Blomkvist, ist ein Top-Journalist. Unbestechlich, objektiv und gründlich recherchiert er sich durch seine dicken Romane im Auftrag der Zeitschrift Millenium. […]



Miep Gies ist tot

12. Januar 2010 | Von | Kategorie: Lesekreis, Nachrufe

Am 15. Februar wäre Miep Gies 101 Jahre alt geworden. Gestern starb sie im Alter von 100 Jahren nach kurzer Krankheit, wie es auf ihrer Homepage heißt. Miep Gies war die letzte noch lebende Helferin der jüdischen Familie Frank, die sich im Zweiten Weltkrieg in einem Amsterdamer Hinterhaus vor den Nazis versteckt hatte. Zusammen mit […]



Literaturverfilmung: Batya Gur im ZDF – Preview mit Heiner Lauterbach

30. Oktober 2009 | Von | Kategorie: Dies und Das, Frauen, Krimis, Lesekreis, Nachrufe

Die israelische Schriftstellerin, Journalistin und Literaturwissenschaftlerin Batya Gur starb 2005 im Alter von 58 Jahren an Krebs. International bekannt wurde sie durch ihre Inspektor-Ochajon-Kriminalromane, die zwischen 1992 und 2006 in den deutschen Übersetzungen im Goldmann Verlag erschienen sind. Im Jahr 1993 erhielt sie für den ersten Teil der Inspektor-Ochajon-Reihe “Denn am Sabbat sollst du ruhen” […]



Zwei Romane von Michael Crichton erscheinen posthum

7. April 2009 | Von | Kategorie: Dies und Das, Lesekreis, Nachrufe

Am 04. November erlag der Schriftsteller, Drehbuchautor und Regisseur Michael Crichton im Alter von 66 Jahren in Los Angeles seinem Krebsleiden. Er verfasste 26 Romane und 11 Drehbücher, viele seiner Bücher wurden auch als Filme Kassenschlager, allen voran Jurassic Park. Als Regisseur hat er selbst mit Westworld, Coma und Runaway kleine Klassiker des Genres gedreht. […]



John Updike ist tot – Die Witwen von Eastwick erscheint postum im Juli 09

27. Januar 2009 | Von | Kategorie: Nachrufe

Der amerikanische Schriftsteller John Updike ist am 27.01.09 im Alter von 76 Jahren gestorben. Der Schriftsteller erlag einem Lungenkrebsleiden, teilte sein Verlag Alfred A. Knopf nach Angaben der US-Nachrichtensenders CNN mit. Er lebte zuletzt in einem Pflegeheim im Norden von Boston. Zu Updikes berühmtesten Werken gehört neben Die Hexen von Eastwick, das 1987 mit Jack […]



Johannes Mario Simmel ist tot

3. Januar 2009 | Von | Kategorie: Lesekreis, Nachrufe

Wie der Spiegel berichtet, starb am 01. Januar 2009 Johannes Mario Simmel nach Angaben seines Schweizer Anwalts im Alter von 84 Jahren in einer Seniorenresidenz bei Zug in der Schweiz. Simmel, geboren am 7. April 1924 in Wien, war ein österreichischer Bestsellerautor. Seine Eltern stammten aus Hamburg. Sein Vater Walter Simmel war Chemiker, seine Mutter […]



Rick Wright – Keyboarder und Gründungsmitglied von Pink Floyd ist tot

16. September 2008 | Von | Kategorie: Dies und Das, Lesekreis, Nachrufe, Videos

Rick Wright – Keyboarder und Gründungsmitglied von Pink Floyd ist tot. Richard Wright, besser bekannt als Rick Wright wurde am 28. Juli 1943 in London geboren.  Er war Gründungsmitglied und Keyboarder der Rockband Pink Floyd. Rick Wright besuchte die elitäre Haberdashers-Schule und entwickelte ein reges Interesse für antike griechische Architektur. So entschloss er sich, nach […]



Literaturnobelpreisträger Alexander Solschenizyn ist tot

4. August 2008 | Von | Kategorie: Dies und Das, Lesekreis, Nachrufe

Der russische Literaturnobelpreisträger Alexander Solschenizyn ist nach Angaben der Agentur Interfax im Alter von 89 Jahren in Moskau gestorben. Das meldete die Agentur unter Berufung unter Berufung auf seinen Sohn Stepan. Der weltweit geschätzte Schriftsteller und Historiker hatte sich seit Monaten nicht mehr in der Öffentlichkeit gezeigt. Er starb den unbestätigten Angaben zufolge an den […]



Peter Rühmkorf ist tot.

9. Juni 2008 | Von | Kategorie: Dies und Das, Lesekreis, Nachrufe

Peter Rühmkorf war sehr krank gewesen, und gestern ist er in seinem Haus in Schleswig-Holstein gestorben, er wurde 78 Jahre alt. Zuletzt dichtete er einen Grabspruch: “Schaut nicht so bedeppert in diese Grube. Nur immer rein in die gute Stube. Paar Schaufeln Erde und wir haben ein Jammertal hinter uns zugegraben.” Vor dem Tod versagt […]