Facebook Seite Feed abonnieren

Strandlektüre

Der Geschmack von Apfelkernen von Katharina Hagena

28. April 2008 | Von | Kategorie: Bücher, Lesekreis, Strandlektüre

Katharina Hagena, geboren 1967, ist eine deutsche Autorin, die in Marburg, Freiburg und London Anglistik und Germanistik studierte. Nach einem Forschungsaufenthalt an der James-Joyce-Stiftung in Zürich promovierte sie über das Meer als sprachbildendes Element im Ulysses. Im Anschluss lehrte sie am Trinity College in Dublin und an der Universität Hamburg. 2006 entstand − aufbauend auf […]



Der schönste erste Satz von André Salu

16. Dezember 2007 | Von | Kategorie: Bücher, Der schönste erste Satz, Strandlektüre

Es war keine leichte Aufgabe, die ich mir da gestellt hatte, selbst für jemanden wie mich. Ein Engel für zwei von André Salu Amander ist nicht von dieser Welt, denn er ist ein Engel – ein gewitzter Diener von IHM, der besser mal ein Auge auf seine Himmelsverwaltung haben sollte, denn dort herrscht ein bürokratischer […]



Der schönste erste Satz von Evelyn Sanders

3. Dezember 2007 | Von | Kategorie: Bücher, Der schönste erste Satz, Strandlektüre

“Düdellüdellüt … düdellüdellüt … düdellüdellüt …” Schuld war nur die Badewanne von Evelyn Sanders Evelyn Sanders, geboren am 14. Mai 1934 in Berlin, ist eine deutsche Schriftstellerin. Sie ist in Berlin aufgewachsen. Später siedelte die Familie nach Düsseldorf um. Die gelernte Journalistin widmete sich nach ihrer Heirat der Kindererziehung. Ihr erstes Buch entstand eher zufällig, […]



Strandlektüre: “Zusammen ist man weniger allein” von Anna Gavalda

5. Juli 2007 | Von | Kategorie: Bücher, Strandlektüre

Kurzbeschreibung Philibert ist zwar ein historisches Genie, doch wenn er mit Menschen spricht, gerät er ins Stottern. Camille, magersüchtig und künstlerisch begabt, arbeitet in einer Putzkolonne, und Franck schuftet als Koch in einem Feinschmeckerlokal. Er liebt Frauen, Mototrräder und seine Großmutter Paulette, die keine Lust aufs Altersheim hat. Vier grundverschiedene Menschen in einer verrückten Pariser […]



Strandlektüre: “Vermiss mein nicht” von Cecelia Ahern

25. Mai 2007 | Von | Kategorie: Strandlektüre

Kurzbeschreibung Als Sandy Shortt zehn Jahre alt ist, verschwindet ein Mädchen aus ihrer Klasse. Seit dieser Zeit sucht sie leidenschaftlich nach allem, was vermisst wird: nach Socken, Schlüsseln und später auch nach Menschen. In ihrer Suchagentur macht sie Angehörigen Mut, denn sie gibt niemals auf.Doch als Sandy den Auftrag bekommt, den Bruder von Jack Ruttle […]



Strandlektüre: “Mieses Karma” von David Safier

25. Mai 2007 | Von | Kategorie: Strandlektüre

Kurzbeschreibung Die Moderatorin Kim Lange erlebt einen Tag des Triumphes: Sie gewinnt den Deutschen Fernsehpreis. Schade eigentlich, dass sie noch am selben Abend von den Trümmern einer herabstürzenden russischen Raumstation erschlagen wird. Im Jenseits erfährt sie, dass sie in ihrem Leben viel zu viel mieses Karma gesammelt hat – und bekommt prompt die Rechnung präsentiert. […]



Strandlektüre: “Kurze Geschichte des Traktors auf Ukrainisch” von Marina Lewycka

25. Mai 2007 | Von | Kategorie: Strandlektüre

Kurzbeschreibung »Zwei Jahre nach dem Tod meiner Mutter verliebte sich mein Vater in eine bezaubernde blonde geschiedene Frau aus der Ukraine. Er war vierundachtzig, sie sechsunddreißig. Wie eine flauschige rosarote Granate schoss sie in unser Leben, wirbelte trübes Wasser auf, brachte den ganzen Morast längst versunkener Erinnerungen wieder an die Oberfläche und trat unseren Familiengespenstern […]



Strandlektüre: “Maria, ihm schmeckt´s nicht!” von Jan Weiler

24. Mai 2007 | Von | Kategorie: Strandlektüre

Kurzbeschreibung »Als ich meine Frau heiratete, konnte ihre süditalienische Familie leider nicht dabei sein. Zu weit, zu teuer, zu kalt. Schade, dachte ich und öffnete ihr Geschenk. Zum Vorschein kam ein monströser Schwan aus Porzellan mit einem großen Loch im Rücken, in das man Bonbons füllt. Menschen, die einem so etwas schenken, muss man einfach […]



Strandlektüre: Die Sterne-Köchin von Barbara Mettbach

20. Mai 2007 | Von | Kategorie: Strandlektüre

Super Buch! Unbedingt lesen! Ideale Strandlektüre Kurzbeschreibung Ihre Pommes frites sind eine Sensation, ihre Menüs preisverdächtig: Rosina Lorenz träumt seit Jahren davon, den Job in der Imbissstube aufzugeben und endlich ihr eigenes Restaurant aufzumachen.



Mai 2006: Emmas Glück – Claudia Schreiber

1. Mai 2006 | Von | Kategorie: Bücher, Bücher aus dem Lesekreis, Strandlektüre

Kurzbeschreibung Ein Unfall führt sie zusammen: Emma, die allein und hoch verschuldet auf ihrem Bauernhof lebt, findet eines Nachts in einem schrottreifen Ferrari das, was ihr im Leben fehlte: einen Sack voll Geld und einen Mann. Der junge, aber todkranke Städter Max wollte eigentlich nach Mexiko verschwinden, als seine rasante Fahrt an einem Baum ihr […]