Facebook Seite Feed abonnieren

Verlagsszene

Hochgradig ansteckend: Virenschleuder-Preise 2013 auf Frankfurter Buchmesse vergeben

13. Oktober 2013 | Von | Kategorie: Dies und Das, Frankfurter Buchmesse, Lesekreis, Verlagsszene

Am 10. Oktober 2013 wurde auf der Frankfurter Buchmesse der diesjährige Virenschleuder-Preis 2013 in den drei Kategorien “Marketing-Maßnahme/-Strategie”, “Marketing-Idee“ und “Persönlichkeit” vergeben. Die 2011 von Leander Wattig ins Leben gerufene Auszeichnung für besonders “ansteckende” Marketingmaßnahmen im Netz wird mittlerweile in Kooperation mit der Frankfurter Buchmesse verliehen. Bis zum 25. September 2013 konnten Nominierungen eingereicht werden, […]



Auf geht´s: [M]ein Tag auf der Frankfurter Buchmesse am 10. Oktober 2013

4. Oktober 2013 | Von | Kategorie: Lesekreis, Termine, Verlagsszene

Fast 70 Veranstaltungen habe ich mir für meinen Tag auf der Frankfurter Buchmesse am Donnerstag, 10. Oktober 2013, vorgenommen. Dabei hatte der Veranstaltungskalender unter Berücksichtigung meiner Suchkriterien mehr als 400 Termine ausgespuckt. Ich habe also schon kräftig gekürzt und bin dennoch gespannt, wie viele ich tatsächlich schaffe. Zu meinen Highlights in diesem Jahr gehören der […]



Schöne Bücher von klugen Frauen: edition fünf stellt Herbstprogramm 2013 vor

5. September 2013 | Von | Kategorie: Frauen, Lesekreis, Verlagsszene

Seit einigen Tagen liegen fünf schöne neue Bücher von klugen Frauen in den Buchhandlungen. Eine Biografie, eine Anthologie mit zwölf Erzählungen der besten brasilianischen Schriftstellerinnen, ein Schmöker, eine “Selbstentfalstungsgeschichte” und eine Wiederentdeckung aus Wien versprechen großes Lesevergnügen. Das vierte Programm der edition fünf steht unter dem Motto “Verstrickungen” und spürt nach, welchen Widerständen und Kompromissen […]



Haruki Murakami: Aus “Gefährliche Geliebte” wird “Südlich der Grenze, westlich der Sonne”

20. Juni 2013 | Von | Kategorie: Lesekreis, Neuerscheinungen, Verlagsszene

Der Streit zwischen Marcel Reich-Ranicki und Sigrid Löffler über Haruki Murakamis “Gefährliche Geliebte” führte im Juni 2000 dazu, dass die Literaturkritikerin das “Literarische Quartett” im ZDF verließ. Es ging um die Sprache des Romans und seine Darstellung von Sexualität. “Das ist keine Literatur, sondern bestenfalls Fast Food“, leitete Löffler ihre sachliche Betrachtung des Romans ein […]



Literaturverfilmung: Der Koch von Martin Suter kommt ins Kino

13. Juni 2013 | Von | Kategorie: Kino, Lesekreis, Verlagsszene

Ich mag die Webseite des Diogenes Verlags nicht nur besonders gern, weil sie schnell aufrufbar und schön übersichtlich ist, sondern auch wegen der “News” in der Sidebar, die ständig aktualisiert wird und völlig unterschiedliche Themen zu den Büchern aus dem Verlagsprogramm aufgreift. Heute habe ich zum Beispiel entdeckt, dass Martin Suters im September 2011 erschienener […]



Blanvalet, Limes und Penhaligon: Die Rezensionsrichtlinien für Blogger von Sebastian Rothfuss

11. April 2013 | Von | Kategorie: Dies und Das, Lesekreis, Verlagsszene

Für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei Blanvalet, Limes und Penhaligon, alle der Verlagsgruppe Random House zugehörend, ist unter anderen Sebastian Rothfuss zuständig. Er hält den Kontakt zu uns Bloggern und versorgt uns mit Rezensionsexemplaren. Neuerdings werden nicht nur Bücher verschickt, sondern gleichzeitig ausführliche Anweisungen für die Gestaltung der Rezensionen mitgeliefert. “Ein bisschen einschüchternd ist das […]



Dan Browns neuer Roman um Dantes “Inferno” erscheint am 14. Mai 2013 weltweit

16. Januar 2013 | Von | Kategorie: Lesekreis, Verlagsszene

Der mit Spannung erwartete neue Roman “Inferno” von Dan Brown erscheint am 14. Mai 2013 weltweit, teilte Buchreport heute mit. Die deutschsprachige Übersetzung wird vom Bastei Lübbe Verlag publiziert. Dan Brown bleibe seinem deutschen Verlag treu, er habe bereits zur letzten Frankfurter Buchmesse im Oktober 2012 mit seiner Agentin Heide Lange einen Abschluss erzielt, berichtet […]



Regionalkrimis: Neues aus Altusried, Garmisch, Ostfriesland, Tegernsee u. Brandenburg

8. Januar 2013 | Von | Kategorie: Krimis, Lesekreis, Verlagsszene

Ich mag diese Zeit, wenn ein neues Lesejahr beginnt und die Verlage ihre Vorschauen veröffentlichen. Da gibt es viel Neues zu entdecken – u.a. erwarten uns einige vielversprechende, spannende Regionalkrimis: Herzblut: Kluftingers neuer Fall von Volker Klüpfel und Michael Kobr Kurzbeschreibung Erscheinungstermin: 26. Februar 2013 bei Droemer Kluftinger ist sich sicher: Bei einem anonymen Handyanruf, […]



Britischer Krimi-Autor R. J. Ellory rezensiert eigene Bücher und verreißt Kollegen

4. September 2012 | Von | Kategorie: Klatsch und Tratsch, Lesekreis, Verlagsszene

Wie die Süddeutsche Zeitung heute berichtet, hat der erfolgreiche und mehrfach ausgezeichnete britische Krimi-Autor R. J. Ellory zugegeben, Rezensionen für seine eigenen Romane geschrieben zu haben. So bezeichnete er seine Bücher unter verschiedenen Pseudonymen bei Amazon als “moderne Meisterwerke”, sich selbst als “großartiges Genie” und vergab fünf Sterne. Krimis von konkurrierenden Autoren wurden dagegen mit […]



Paper Passion: Steidl Verlag publiziert Parfüm mit einem Hauch von Druckerfarbe

14. Juni 2012 | Von | Kategorie: Geschenktipp, Lesekreis, Verlagsszene

Der Parfümeur Geza Schön hat in enger Zusammenarbeit mit Gerhard Steidl und dem Wallpaper* Magazine ein Parfum konzipiert, das an “die besondere Geruchsmischung von Papier und Tinte, die uns beim ersten Aufschlagen eines schönen Buches gefangen nimmt”, erinnern soll. Wie der Steidl Verlag mitteilt, ließ sich Geza Schön für Paper Passion in der Steidl Druckerei […]