Facebook Seite Feed abonnieren

Alle Beiträge dieses Autors

Literatur + München: Am Ende des Tages von Robert Hültner [Rezension]

4. April 2013 | Von | Kategorie: Krimis, Lesekreis, München, Rezensionen

Laut einer Vorankündigung ermittelt Robert Hültners Inspektor Kajetan in seinem im März 2013 im btb Verlag erschienenen Kriminalroman “Am Ende des Tages” zum letzten Mal. Wie seine vorherigen Fälle auch, spielt dieser sechste Fall Ende der 1920er Jahre in einem ständig im Umbruch befindlichen Bayern und München, welche von den damaligen Wirrungen und politischen Machenschaften […]



Erschreckend realistischer Öko-Thriller: Tödlicher Staub von Massimo Carlotto [Rezension]

12. Juni 2012 | Von | Kategorie: Krimis, Lesekreis, Rezensionen

Mit der neunköpfigen sardischen Schriftsteller-und Journalisten-Gruppe “Mama Sabot” recherchierte der italienische Schriftsteller Massimo Carlotto unter anderen auf der Mittelmeerinsel Sardinien im militärischen Sperrgebiet Polgono Interforze Salto di Quirra – Capo San Lorenzo zu seinem neuen Thriller über radioaktive Nanopartikel in der Luft und die davon ausgehende Gesundheitsgefährdung. Derartige Partikel entstehen bei Waffentests und führen binnen […]



Faszinierendes Mosaik aus Afrika: Würde von Andrew Brown [Rezension]

21. Juli 2010 | Von | Kategorie: Bücher, Neuerscheinungen, Rezensionen

Faszinierendes Mosaik aus Afrika: Würde von Andrew Brown “…This is Africa. Es gibt keine Lösung, boet (Afrikaans für Bruder). Nur das Problem….“ Was wissen wir wirklich über den schwarzen Kontinent? Seine unterschiedlichen Stämme und Völker auf über 50 Staaten verteilt, seine instabilen Demokratien, Fußball Weltmeisterschaft in Südafrika, Vuvuzelas, Ghana Weltmeister der Herzen 2010? Die Frage, […]