Facebook Seite Feed abonnieren

Blackwater von Jeremy Scahill – Lesung am 11.02. im Werkraum der Kammerspiele

7. Februar 2008 | Von | Kategorie: Lesekreis, Lesungen, München, Termine

Zu dem Artikel in der Süddeutschen Zeitung am 20. März über die Waffenlieferung an Blackwater:
Deutsche Maschinenpistolen für US-Söldner

Blackwater. Der Aufstieg der mächtigsten Privatarmee der Welt
Buchpräsentation + Gespräch von und mit Jeremy Scahill

BlackwaterKaum jemand hatte von der Firma Blackwater gehört, als am 16. September 2007 im Irak 17 Zivilisten erschossen wurden – von einem Söldnertrupp. Schnell stellte sich heraus, dass sie zu einer Art Privatarmee gehörten, die im Irak und anderswo Krieg führt, unbemerkt von der Öffentlichkeit und immun gegen Strafverfolgung. Blackwater: die mächtigste militärische Dienstleistungsfirma. Mit einer glänzend recherchierten Geschichte der Firma Blackwater zeigt Jeremy Scahill, welche Gefahren der Demokratie drohen, wenn die Regierung ihr Monopol privatisiert.

Moderation: Andrian Kreye, Ressortleiter des SZ-Feuilleton.

Montag, 11. Februar 2008, um 20.00 Uhr im Werkraum der Kammerspiele, Hildegardstraße 1, München.
Kartentelefon 0180/11 00 12 00

Tweet about this on TwitterShare on Google+Share on Facebook

Schreibe einen Kommentar