Bereits zum siebten Mal veranstaltet der Bayerische Rundfunk seine Literatur-Tour „on3-Lesereihe“ quer durch Bayern.

Zwölf Schreibtalente aus allen Teilen des Freistaats lesen vom 22. bis 26. Oktober 2012 in fünf bayerischen Städten um die Gunst des Publikums, das seinen Favoriten ins Lese-Finale nach Nürnberg wählt. Über die Teilnahme an der Lesetour hat eine prominente Autoren-Jury – bestehend aus Jasmin Ramadan, Benedict Wells, Katja Huber und Claudius Nießen – entschieden.

In diesem Jahr wird die österreichische Liedermacherin Gustav alias Eva Jantschitsch dafür sorgen, dass die on3-Lesereihe wieder ein literarisch-musikalisches Highlight im Herbst wird. Gustav wird nicht nur als Live-Act, sondern auch mit selbstverfassten Texten zum diesjährigen Motto „Kamikaze“ beitragen.

Die Tourdaten der on3-Lesereihe 2012

Montag, 22. Oktober München, Provisorium, 20 Uhr
Autoren: Samuel Langer, Matthias Tonon, Lara Hampe

Dienstag, 23. Oktober Regensburg, Alte Mälzerei, 20 Uhr
Autoren: Sibylla Hirschhäuser, Marco Frohberger, Armin Wühle

Mittwoch, 24. Oktober Würzburg, Cairo, 20 Uhr
Autoren: Sebastian Heider, Mariola Hatalski, Kristina Pfister

Donnerstag, 25. Oktober Passau, Zeughaus, 20 Uhr
Autoren: Anne Strauß, Christin Figl, Julius Braun

Freitag, 26. Oktober Nürnberg, Club Stereo, 20 Uhr
Großes Final-Lesen mit den vier Städtesiegern & Gustav

Der Eintritt ist an allen Veranstaltungsabenden frei.
Die on3-Lesereihe wird auch live von Montag bis Freitag ab 20 Uhr auf on3-radio und im Live-Stream auf on3.de übertragen.

Alle Infos und Termine auch auf on3.de/lesereihe

Quelle Fotos: www.br-foto.de

Am 24.10.2011 startet die on3-Lesereihe wieder quer durch Bayern.

Mit im Gepäck: 12 junge Autoren und ihre Texte zum Motto „Stadt, Land, Schluss„. Begleitet wird die gesamte Literatur-Tour von der Hamburger Indierock-Band 1000 Robota.

Ein alternder Rockstar, der sein idyllisches Landleben mit gespielten Exzessen finanziert und ein Trickbetrüger, der ahnungslosen Touristen Eintrittskarten für den Englischen Garten vertickt – das Spektrum der diesjährigen Lesereihe-Texte ist groß: Die Autoren erzählen von innerer und äußerer Entfremdung, spielen mit Klischees und Stereotypen und hinterfragen Begriffe wie Heimat, Glück und Identität.

Jetzt gilt es, das Geschriebene auf seine Live-Qualitäten zu testen. Vom 24. bis 28. Oktober ist on3, das junge Programm des Bayerischen Rundfunks, in Regensburg, Nürnberg, Würzburg, Augsburg und in München zu Gast. Hier lesen die Nachwuchsliteraten um die Gunst des Publikums, denn das entscheidet, wer im Lese-Finale in München noch einmal antritt. Immerhin winkt dem Sieger ein ganz besonderes Literatur-Starter-Paket: einen Schreibworkshop in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Literaturinstitut, verbunden mit einem Wochenende auf der Leipziger Buchmesse.

Auch in diesem Jahr setzt die on3-Lesereihe wieder auf ihren erfolgreichen Mix aus Literatur, Live-Konzert und Clubatmosphäre.

Der Eintritt ist an allen Veranstaltungsabenden frei. Die on3-Lesereihe wird auch live von Montag bis Freitag ab 20 Uhr auf on3-radio übertragen.

Die Tourdaten der on3-Lesereihe 2011

Montag, 24. Oktober Regensburg, Alte Mälzerei, 20 Uhr
mit Julia Fiederer, Johannes Hofmann, Nadine Lorenz & 1000 Robota

Dienstag, 25. Oktober Nürnberg, K4, 20 Uhr
mit Katrin Endres, Filiz Penzkofer, Robert Segel & 1000 Robota

Mittwoch, 26. Oktober Würzburg, Cairo, 20 Uhr
mit Sonja Heim, Jens Kaup, Lukas Kleinhenz & 1000 Robota

Donnerstag, 27. Oktober Augsburg, Mahagoni Bar, 20 Uhr
mit Elena Lorscheid, Constanze Ramsperger, Stefan Vidovic & 1000 Robota

Freitag, 28. Oktober München, Art Babel, 20 Uhr
Großes Final-Lesen mit den vier Städtesiegern, 1000 Robota & on3-Party mit DJ XTOPH

Quelle: on3-Lesereihe