Der Schriftsteller Hanns-Josef Ortheil wird Buchhändler. Ortheil will Anfang 2010 zwei Buchhandlungen in Stuttgart und Wissen an der Sieg eröffnen, weitere sollen folgen. Die Filialen werden sich deutlich von bestehenden Buchläden unterscheiden. So heißt es in dem Konzept:

„In dieser Buchhandlung gibt es nur Bücher, die der Schriftsteller Hanns-Josef Ortheil eigens zum Lesen und Kaufen ausgewählt und in verschiedene Sektionen geordnet hat.“

Und weiter:

„Andere Bücher gibt es in dieser Buchhandlung nicht, sie können auch nicht bestellt werden.“

Das Angebot ist auf rund 5000 Titel begrenzt. Offeriert wird neben Kaffee und Tee auch Champagner.

Quellen: Süddeutsche Zeitung