Facebook Seite Feed abonnieren

Lesekreis mit “I love your Blog” – Award ausgezeichnet

15. November 2008 | Von | Kategorie: Lesekreis, Stöckchen

Und zwar von der Bibliomanie, genauer gesagt, von Maren, denn die steckt hinter der Bibliomanie.

Maren verschlingt Bücher, saugt sie in sich auf, geht nie ohne Buch aus dem Haus.

Und sie redet gerne über Bücher, die sie gelesen hat, die sie lesen will und auch über solche, die sie niemals lesen würde. Vorurteile sind schließlich da, um gepflegt zu werden, meint Maren.

In diesem Sinne betreibt sie auch die Bibliomanie, “I love her Blog” too – really! Natürlich auch, weil sie dem Lesekreis diesen Award verliehen und als richtiges “Literaturmagazin” bezeichnet hat. Vielen Dank dafür, wir arbeiten daran eines zu werden. ;-)

Laut Regel darf ich jetzt 7 Blogs für den “I love your Blog” – Award nominieren. Don Farrago, Dr. Sno* Daily, Henny, die Krimilady, Read it!, ReadingEase, The Island Weekly und der Isarblick gehören von Haus aus zu meinen Lieblingsblogs – also, bitte schön! Wem er nicht ins Konzept passt, lässt ihn einfach hier.

Ihr dürft jetzt, wenn ihr mögt, den Award an 7 Blogs weiterreichen, hier sind die Regeln:

1. Der nominierte Blogger darf das Logo in seinem Blog präsentieren (bitte keine Direct-Links!)
2. Verlinke die Person, von der Du den Award bekommen hast
3. Nominiere mindestens 7 weitere Blogs
4. Verlinke diese Blogs mit Deinem Blog
5. Hinterlasse eine Nachricht bei den neu Nominierten

3 Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar »

  1. Hij Hijke, ich bin dir immer noch sehr verbunden (und danke dir für die Benennung) – aber, wie du vielleicht festgestellt hast, kann ich mein Blog leider nur noch sporadisch betreuen. Ich “lese” im Moment mehr bei Kollegen in Übersee. Deswegen möchte ich auch niemanden hierzulande explizit benennen oder ausschließen.
    Aber ich wäre nicht der Don, wenn ich dir nicht noch einen Tipp mitgeben könnte: Loriot hat’s auch auf Englisch drauf.

    PS: Die Brüllschrift hat dort ihren Sinn… ;-)
    Und vor Ende des Jahrtausends verrate ich dir, was ich beruflich mache!
    Lg

  2. Hi Dolcevita, das ist ja ganz entzückend, aber meine (anderen) Lieblingsblogs werden entweder von Leuten geschrieben, die schlicht ” so high above me” sind, dass es nicht infrage kommt, oder aber wir sind beruflich verbanselt, und das passt auch irgendwie nicht. Zudem bin ich doch ein schüchterner Mensch. Aber danke für die Blumen :-) Anne

  3. Hij (auch schön!) liebster Sprachkünstler Don!
    Das gleiche gilt für mich, bin dir sicherlich auf lange Zeit verbunden, na ja, muss ich ja wohl, weil ich schließlich immer noch wissen will, was du eigentlich beruflich treibst. Vielleicht erwische ich dich ja vor dem nächsten Jahrtausend mal zu einer redseligen Stunde. ;-) Was treibst du nur wieder im Ami-Land? *grübel
    Loriot ist auch auf Englisch köstlich – vielen Dank.

    Liebste anne,
    Vieles nehme ich dir ab, nur kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass du wirklich schüchtern bist! ;-)
    LG
    P.S.: Ihr dürft euch beide den Award ausdrucken und über den Schreibtisch hängen :lol:
    P.P.S.: Don, was ist eigentlich mit deinem kuhlen Neffen von toneform.de? Ich weiß immer noch nicht genau, wen er eigentlich ansprechen will. Firmen oder eher Privatleute? Ich habe schon einen Beitrag vorbereitet, so als Geschenktipp, vielleicht zu Weihnachten, aber irgendwie kam ich nicht weiter und wusste nicht wie ich es verpacken sollte.

Schreibe einen Kommentar