Facebook Seite Feed abonnieren

Beiträge zum Stichwort ‘ Kleist-Preis ’

Navid Kermani erhält den mit 20.000 Euro dotierten Kleist-Preis 2012

21. August 2012 | Von | Kategorie: Lesekreis

Der 44-jährige Kölner Schriftsteller Navid Kermani erhält den mit 20.000 Euro dotierten Heinrich-von-Kleist-Preis 2012, teilte der Präsident der Heinrich-von-Kleist Gesellschaft, Prof. Günter Blamberger, am 20. August 2012 in Köln mit. Als Sohn iranischer Eltern in Siegen geboren ist Navid Kermani deutscher und iranischer Staatsbürger. Er studierte Orientalistik, Philosophie und Theaterwissenschaft in Köln, Kairo und Bonn […]



Sibylle Lewitscharoff erhält den Kleist-Preis 2011

9. Juni 2011 | Von | Kategorie: Frauen, Lesekreis, Literaturpreise u. Auszeichnungen, Neuerscheinungen

Wie Zeit Online am 09.06.2011 berichtet, wird Sibylle Lewitscharoff mit dem Kleist-Preis 2011 ausgezeichnet. Die 57-jährige deutsche Schriftstellerin erhält den mit 20.000 Euro dotierten Literaturpreis für ihr “erzählerisches Werk“, begründete der Präsident der Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft, der Kölner Literaturprofessor Günter Blamberger, die Wahl. Sibylle Lewitscharoff begann ihre schriftstellerische Tätigkeit mit dem Verfassen von Radio-Features und Hörspielen. Den […]



2011: Kleist-Jahr mit neuen Büchern, Ausstellungen und Aufführungen

3. Januar 2011 | Von | Kategorie: Dies und Das, Lesekreis

Nahezu mittellos und innerlich “so wund, daß mir, ich möchte fast sagen, wenn ich die Nase aus dem Fenster stecke, das Tageslicht wehe tut, das mir darauf schimmert” (Brief an Marie von Kleist vom 10. November 1811) nahmen die Gedanken an einen Freitod überhand. Heinrich von Kleist suchte und fand eine Begleiterin für diesen Weg, […]



Ferdinand von Schirach erhält Kleist-Preis 2010 für Verbrechen

27. April 2010 | Von | Kategorie: Literaturpreise u. Auszeichnungen

Der 1964 in München geborene Strafverteidiger und Schriftsteller Ferdinand von Schirach erhält in diesem Jahr den mit 20.000 Euro dotierten Kleist-Preis. Das teilte am 27.04.2010 Professor Günter Blamberger, der Präsident der Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft, mit. Der Kleist-Preis hat eine lange Tradition. Er wurde erstmals 1912 anlässlich des 101. Todestages von Heinrich von Kleist von der Keist-Stiftung vergeben. […]



Daniel Kehlmann ehrt Max Goldt mit dem Kleist-Preis

7. April 2008 | Von | Kategorie: Dies und Das, Lesekreis, Literaturpreise u. Auszeichnungen

Der Kleist-Preis ist ein deutscher Literaturpreis. Der Preis wurde erstmals 1912 anlässlich des 101. Todestages von Heinrich von Kleist auf Anregung von Fritz Engel (1867-1935), Redakteur des Berliner Tageblatts, durch die Kleist-Stiftung vergeben. Zweck der Stiftung: “Ehrengaben aufstrebenden und wenig bemittelten Dichtern deutscher Sprache, Männern und Frauen, zu gewähren.” Den Gründungsaufruf unterzeichneten 59 namhafte Persönlichkeiten […]