Eine einzigartige Chance für alle Twilight-Fans

twincon
In den USA findet die erste Convention für Twilight-Fans, die TwiCon, vom 30.07. bis 02. August 2009 im Hotel Sheraton Dallas, statt. Dabei geht es um die 4 Romane der Twilight-Saga von Stephenie Meyer und natürlich auch um die Verfilmungen.
Einige der Stars aus Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen und New Moon – Bis(s) zur Mittagsstunde (kommt am 07.01. in die deutschen Kinos) werden persönlich anwesend sein.

Im Moment haben folgende Schauspieler zugesagt:

Christian Serratos (Angela Weber)
Billy Burke (Charlie Swan)
Peter Facinelli (Dr. Carlisle Cullen)
Jackson Rathbone (Jasper Hale)
Kellan Lutz (Emmett Cullen)
Ashley Greene (Alice Cullen)
Mike Welch (Mike Newton)

Für gute Stimmung sorgen folgende Bands und Musiker:

100 Monkeys
Thomas and Taylor Turner
Bobby Long and Marcus Foster
The Twilight Music Girls
The Mitch Hansen Band
The Bella Cullen Project

Der Höhepunkt der Convention ist der Volturi-Ball.

Im Moment gibt es noch Übernachtungsmöglichkeiten im Hotel Sheraton im Vierbett-Zimmer für 139 Dollar pro Nacht (die Zweibett-Zimmer sind ausgebucht), der Eintritt für die TwinCon beträgt 255 Dollar und ein Hin- und Rückflug von Deutschland (z.B. München) nach Dallas kostet ca. 700 Euro. Na ja, beim derzeitigen Dollarkurs liegt der Preis für die Übernachtung bei ca. 107 Euro und der Eintritt bei 196 Euro. Die Flugkosten bleiben natürlich. Insgesamt braucht ihr so um die 1000 Euro ohne Verpflegung – also, holt den Hammer, schlachtet eure Sparschweine und dann nix wie hin! 😎

Wer wirklich daran teilnehmen möchte, muss sich tatsächlich beeilen, denn die Veranstaltung ist fast ausgebucht. Buchen könnt ihr über die TwiCon – Homepage.

Quelle: Kino.de TwiCon