Facebook Seite Feed abonnieren

Stöckchen von der Steuertusse

9. Juli 2007 | Von | Kategorie: Dies und Das, Lesekreis, Stöckchen

Kaum ist “frau” online, muss sie sich auch schon öffentlich ausziehen und acht Dinge über sich verraten, danke liebe Steuertusse , dass Du an mich gedacht hast. Werde versuchen so ausführlich wie es mir möglich ist zu antworten und das Stöckchen dann schnellstens weiter werfen.

Folgende Regeln gelten für das Stöckchen:

* Jeder Spieler, jede Spielerin beschreibt 8 Dinge von sich.
* Wer das Stöckchen zugeworfen bekommt, kopiert das alles in seinen Blog rein, mitsamt den Regeln.
* Nun überlegt man sich, an welche acht Personen resp. Blogs man das Stöckchen weiter reicht.
* Schlussendlich schreibt man bei den Betreffenden einen entsprechenden Beitrag/Kommentar in den Blog.

Acht Dinge über mich:

1. bin weder groß noch klein

2. weder leicht noch schwer

3. weder faul noch fleißig

4. weder nah noch fern

6. weder arm noch reich

7. weder gut noch böse

8. weder schwarz noch weiß

So, genug verraten, und somit werfe ich das Stöckchen mal weiter an meinen geliebten Isarblick
und sonst niemanden, wer es unbedingt haben will, kann es ja aufheben, bin eigentlich total gegen diese verdammten Dinger :-)

4 Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar »

  1. Oh man da hast du dich ja ins Zeug gelegt! Aber sehr gute Antworten :)

  2. Hä, verstehe gar nix. Hat das irgendwas mit Literatur zu tun?

  3. nö, deshalb ist es ja auch in der Kategorie “Dies und das” gelandet :-) – gehört wohl irgendwie in die “Blogger-Szene” – zumindest schwirren da jede Menge Stöckchen herum

  4. [...] will dolcevita vom Lesekreis von mir wissen. Das ist echt schwer, weil ich mich mit persönlichen Dingen im [...]

Schreibe einen Kommentar