Sex and the CityVermutlich bin ich das einzige weibliche Wesen in meinem Freundeskreis, das tatsächlich noch keine einzige Folge dieser Serie gesehen hat. Nichts desto trotz ist es unmöglich eine, diese Sendung betreffende, Schlagzeile bzw. Nachricht zu übersehen. Und deshalb komme ich nicht umhin die freudige Botschaft zu verkünden:

„Sex and the City“ soll in die Kinos kommen! Dies berichtet Variety auf seiner Internetseite. Anscheinend tritt die gesamte New Yorker Frauenclique geschlossen an, also, Sarah Jessica Parker als Carrie, Kim Cattrall als Samantha, Kristin Davis als Charlotte und Cynthia Nixon als Miranda. Michael Patrick King soll, als längjähriger Produzent der Serie, die Regie bei der Kinoverfilmung übernehmen.

Also Mädels, stellt schon mal den Sekt kalt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.