Facebook Seite Feed abonnieren

Preis der Literaturhäuser 2013 geht an Hanns Zischler

27. März 2013 | Von | Kategorie: Lesekreis, Lesungen, Literaturhaus München, Literaturpreise u. Auszeichnungen, Termine

Berlin ist zu groß für BerlinDer 65-jährige Schriftsteller Hanns Zischler ist Schauspieler, Dramaturg, Regisseur, Hörspielsprecher, Fotograf, Übersetzer und nicht zuletzt Schriftsteller. Die Programmleiterinnen und Programmleiter der im Netzwerk verbundenen Literaturhäuser Basel, Berlin, Graz, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Rostock, Salzburg, Stuttgart und Zürich haben ihm in diesem Jahr den mit 11.000 Euro dotierten Preis der Literaturhäuser zugedacht.

Die vollständige Jurybegründung ist hier auf Literaturhaus.net nachzulesen.

Der Preis ist mit einer Lesereise durch alle im Netzwerk zusammengeschlossenen Literaturhäuser verbunden. Hanns Zischler wird vom 7. Mai bis 13. Juni 2013 zu Leseabenden durch die Literaturhausstädte reisen und sein neues Buch “Berlin ist zu groß für Berlin” vorstellen.

Die Auftritte des Preisträgers und die Laudationes zu seinen Ehren finden statt am:

Dienstag, 7. Mai 2013, 20.00 Uhr, Literaturhaus Köln
Dienstag, 14. Mai 2013, 19.00 Uhr, Literaturhaus Basel
Mittwoch, 15. Mai 2013, 19.30 Uhr, Literaturhaus Zürich
Donnerstag, 16. Mai 2013 , 20.00 Uhr, Literaturhaus Stuttgart
Dienstag, 21. Mai 2013, 20.00 Uhr, Literaturhaus Rostock (im Festsaal des Rathauses)
Mittwoch, 22. Mai 2013, 19.30 Uhr, Literaturhaus Hamburg
Donnerstag, 23. Mai 2013, 19.30 Uhr, Literaturhaus Leipzig
Montag, 29. Mai 2013, 20.00 Uhr, Literaturhaus Berlin
Dienstag, 11. Juni 2013, 19.30 Uhr, Literaturhaus München
Mittwoch, 12. Juni 2013, 20.00 Uhr, Literaturhaus Graz
Donnerstag, 13. Juni 2013, 20.00 Uhr, Literaturhaus Salzburg

Quelle: Literaturhaus.net

Tweet about this on TwitterShare on Google+Share on Facebook

Schreibe einen Kommentar