Facebook Seite Feed abonnieren

Beiträge zum Stichwort ‘ Strandlektüre ’

Abby Cooper: Detektivin mit 7. Sinn von Victoria Laurie [Rezension]

18. Januar 2011 | Von | Kategorie: Bücher, Neuerscheinungen, Rezensionen, Strandlektüre

Abby Cooper: Detektivin mit 7. Sinn von Victoria Laurie Die 31-jährige Abigail Cooper ist Single und lebt in Royal Oak, einem kleinem Vorstädtchen von Detroit in Michigan. Ihren Lebensunterhalt verdient sie sich als intuitive Beraterin, denn Abby ist ein Medium und anders als andere Menschen. Sie kann gewisse Dinge vorhersehen, indem sie mit ihren „Geistern“, […]



Strandlektüre mit Summer Feeling: Die Liebesromane der BRIGITTE

30. Juni 2010 | Von | Kategorie: Lesekreis, Strandlektüre

Strandlektüre mit Summer Feeling: Die Liebesromane der BRIGITTE Einen großen Kessel Buntes hat die BRIGITTE-Redaktion mit dem Aufbau Verlag neu angerührt. Abgesehen von den Buchcovern in jeder Couleur, ist auch der Inhalt bunt gemischt. In jedem Roman geht es um die Liebe, jenes unberechenbare Gefühl, über das Daphne du Maurier sagte: “Frauen möchten in der […]



charmant, chaotisch, berührend! Der Tag vor einem Jahr von Ciara Geraghty

15. Juni 2010 | Von | Kategorie: Bücher, Rezensionen

charmant, chaotisch, berührend! Der Tag vor einem Jahr von Ciara Geraghty Die 29-jährige Grace O´Brian lebt in Dublin und arbeitet in einer Versicherungsagentur. Eines Morgens wacht sie völlig verkatert und nackt neben Bernard auf, dem neuen aus der IT-Abteilung, der eigentlich überhaupt nicht ihr Typ ist. Hinzu kommt, dass Grace schon mit Shane zusammen ist. […]



Strandlektüre: Bittersüße Schokolade von Laura Esquivel

13. Juni 2010 | Von | Kategorie: Bücher, Lesekreis, Strandlektüre

Strandlektüre: Bittersüße Schokolade von Laura Esquivel Es gibt Bücher, die alle Sinne ansprechen, deren Geschichten man nicht nur liest, sondern auch hört, riecht und schmeckt. So ein Buch ist “Bittersüße Schokolade” von der mexikanischen Autorin Laura Esquivel. “Como agua para chocolate” erschien 1989 und machte Laura Esquivel berühmt. Der Roman wurde in 33 Sprachen übersetzt […]



Literatur + Venedig: Der Liebhaber ohne festen Wohnsitz

19. April 2010 | Von | Kategorie: Geschenktipp, Literatur vor Ort, Strandlektüre

Die Handlungen viele Bücher spielen in der Lagunenstadt Venedig – so auch “L’amante senza fissa dimora”, das 1988 unter dem Titel “Der Liebhaber ohne festen Wohnsitz” im Piper Verlag erschienen ist und auch heute noch Unterhaltung auf allerhöchstem Niveau verspricht. “Der Liebhaber ohne festen Wohnsitz” wurde von dem Autorenduo Fruttero & Lucentini geschrieben. Das Autorenduo, […]



Von Frau zu Frau: Der Liebespakt von Susanne Leinemann

23. März 2010 | Von | Kategorie: Bücher, Rezensionen, Strandlektüre

Der Liebespakt von Susanne Leinemann Kurz vor ihrem 4. Hochzeitstag erfährt die erfolgreiche Innenarchitektin Antonia Jungbluth, genannt Toni, dass ihr Mann sie seit einiger Zeit mit einer Fernsehmoderatorin betrügt. Da ihr Mann Georg aber kurz vor einem großen Karrieresprung steht, bittet er sie, die glückliche Ehefassade noch vier Monate aufrecht zu erhalten und schließt mit […]



Strandlektüre: Grimmelshausens Simplicissimus als Hörbuch

23. Mai 2009 | Von | Kategorie: Hörbücher, Lesekreis, Strandlektüre

Sprechende Bücher sind im Urlaub sehr nützlich, sie sind nicht schwer, werden nicht sandig, fettig und nass und erlauben es zudem, die Umgebung im Auge zu behalten. Wenn die Buchstaben, serviert wie das Essen, im Zusammenhang deftig, schräg, amüsant und auch tragisch erscheinen, handelt es sich zwar nicht um leichte Kost, sondern hier um die […]