Nicht nur der Regen und die sinkenden Temperaturen verkünden den Jahreszeitenwechsel, auch viele interessante Literaturveranstaltungen weisen den Weg aus dem Sommerloch. Die Autoren reisen wieder quer durchs ganze Land. Nachfolgend eine Auswahl:

  • 04. – 16.09. Internationales Literaturfestival in Berlin
  • 07.09. Lesen! im ZDF mit Elke Heidenreich und als Special Guest Dieter Hildebrandt um 22.30 Uhr.
  • 09.09. Poetry Slam: Bumillo, Necip Tokoglu, Pauline Füg, Sarah Hakenberg, Jaromir Konencny, u.a. um 20 Uhr im Substanz, München
  • 10.09. Niemand bringt sich gerne um. Aktion zum Welt-Suizid-Präventionstag. Anna Schudt liest Gedichte und Texte, Dos Robertos (Musik) um 19.30 Uhr in der Seidlvilla, München
  • 12.09. Friedrich Ani liest aus seinem Buch „Hinter blinden Fenstern“ um 20.30 Uhr im Stolz von der Au, München. (ein Tipp der SZ)
  • 16.09. 7. Münchner LiteraturBrunch der Münchner Bücherfrauen e. V. „Über die Sprachmauer, Akrobatik zwischen den Kulturen“ lautet das Motto. Es lesen Christiane Buchner, Angelika Gillitz-Acar, Doris Kilias, Moderation Bettina Lang. Um 12 Uhr im Atzinger, München – Einlass zum Brunch ab 10.30 Uhr.
  • 17.09. – 23.09. 10 Bremer Krimifestival unter dem Motto „Prime Time Crime Time“ mit vielen namhaften Autoren wie z.B. Friedrich Ani, Pieke Biermann, Oliver Bottini, Gunter Gerlach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.