PublishingGigantische Zahlen werden von der größten Buchmesse der Welt verkündet.

Von Dienstag bis zum kommenden Sonntag treffen dort 7448 Aussteller auf einer Fläche von 172.000 Quadratmetern, zusammen, um 391.652 Titel, davon 121.267 Neuerscheinungen, zu präsentieren. Mehr als 280.000 Besucher werden erwartet, 11.000 Medienvertreter haben sich angemeldet. Zur Zeit ist die Messe nur für Fachbesucher geöffnet, am Samstag und Sonntag dann für das allgemeine Publikum.

Quelle: Süddeutsche.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.