Lieben, ohne geliebt zu werden, das dürfte es nicht geben: Martin Walsers Roman „Ein liebender Mann“ erzählt die letzte Leidenschaft des 73 jährlichen Johann Wolfgang von Goethe.

Ulrike
Unter www.faz.net/walser ist ein neuer Reading Room zu Martin Walsers von Samstag an vorabgedrucktem Roman „Ein liebender Mann“ eingerichtet.

„Bis er sie sah, hatte sie ihn schon gesehen“, mit diesem Satz beginnt Martin Walsers neuer Roman, aus dem täglich eine neue Folge präsentiert wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.