Die Freiwilligen-Agentur „Tatendrang“ lädt zum Informationsabend „Lesepaten gesucht! Ideen machen Schule“ ein.

Dabei spricht Julia Berkic vom Staatsinstitut für Frühpädagogik über „Die Bedeutung persönlicher Bindung für Bildung von Kindern“. Anschließend informiert Tatendrang über das Projekt „Lesezeichen – Lesen und Sprechen mit Schulanfängern“, für das Freiwillige gesucht werden, die eine Lesepatenschaft für ein Schulkind übernehmen wollen.

Heute, Montag, um 18 Uhr in der Thierschstraße 17, Anmeldung: Telefon 2 90 44 65

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.