Platz 1 : Wer Wind sät von Nele Neuhaus

Platz 2 : Das Orchideenhaus von Lucinda Riley

Platz 3 : Zwei ein einem Tag von von David Nicholls

Platz 4 : Die Dienstagsfrauen von Monika Peetz

Platz 5 : Limit von Frank Schätzing

Platz 6 : Das Labyrinth der Wörter von Marie-Sabine Roger

Platz 7 : Das verlorene Symbol von Dan Brown

Platz 8 : Daisy Sisters: Roman von Henning Mankell

Platz 9 : Julia von Anne Fortier

Platz 10 : Hiobs Brüder von Rebecca Gablé

Quelle: Buchreport – Spiegel Online

[adsense format=text]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.