Meine Mutter fuhr mich mit heruntergelassenen Scheiben zum Flughafen.

Bis(s) zum Morgengrauen von Stephenie Meyer

Stephenie Meyer Stephenie Meyer, geboren am 24. Dezember 1973 in Connecticut, USA, ist eine US-amerikanische Jugendbuchautorin.
Sie ist das zweitälteste von insgesamt sechs Kindern. Die ungewöhnliche Schreibweise ihres Namens stammt von ihrem Vater Stephen (Stephen + ie = Stephenie). Während Meyer in der Kindheit oft Probleme mit ihrem Namen hatte, sieht sie ihn heute als Vorteil. Sie sagt, dass er ihr einen hohen Wiedererkennungswert verschafft.

Im Alter von vier Jahren zog Stephenie Meyer mit ihrer Familie nach Phoenix (Arizona), wo sie aufwuchs und auch heute noch lebt. Sie besuchte die Highschool in Scotsdale (Arizona) und studierte mit einem Stipendium Englisch an der Brigham Young University in Provo (Utah). Meyer ist seit 1994 mit ihrem Jugendfreund Christiaan, genannt Pancho, verheiratet und hat drei Söhne (Gabe, Seth und Eli).

Stephenie Meyer ist Mitglied der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage, was großen Einfluss auf ihr Leben und Schreiben hat.

Bekannt wurde sie durch die Jugendbuchreihe über die Beziehung zwischen Isabella (genannt Bella) Swan, einer US-amerikanischen Highschool-Schülerin, und Edward Cullen, einem Vampir. Der erste Band Twilight (dt.: Bis(s) zum Morgengrauen) erschien am 05. Oktober 2005 und wurde ein internationaler Bestseller. Die Grundidee zur Handlung von Twilight fiel Stephenie Meyer am 02. Juni 2003 in einem Traum ein. Sie sah, wie sich ein junges Mädchen und ein Vampir auf einer Lichtung trafen und unsterblich ineinander verliebten. Diese Geschichte findet sich in Kapitel 13 von Twilight wieder. Der Name Bella entstand daraus, dass Meyer ihre Tochter immer so nennen wollte. Bella Swan heißt übersetzt Schöner Schwan. Der zweite Band, New Moon (dt.: Bis(s) zur Mittagsstunde) erschien im September 2006 und hielt sich über 30 Wochen auf Platz 1 der New York Times Bestseller-Liste. Der dritte Teil Eclipse (dt. Bis(s) zum Abendrot) wurde im August 2007 veröffentlicht und war ähnlich erfolgreich. Inzwischen wurden weltweit insgesamt über 5,5 Millionen Exemplare der Reihe verkauft.

Am 02. August 2008 soll mit Breaking Dawn der vierte Teil der Geschichte um Edward und Bella erscheinen, welcher der letzte Teil der Buchreihe sein wird. In Arbeit ist ein Band aus der Sicht Edwards: Midnight Sun. Zugleich plant Meyer weitere Buchprojekte. Im Mai 2008 erscheint in den USA ihr erstes Buch für erwachsene Leser, der Science-Fiction Roman The Host.

Biss zum MorgengrauenKurzbeschreibung
Absolut ungewöhnliche und fesselnde Liebesgeschichte – Weitere Bände werden folgen – Liebe gegen alle Hindernisse und jede Vernunft

Mit Romantik oder gar Leidenschaft hätte Bella ihren Umzug nach Forks, einer langweiligen, ständig verregneten Kleinstadt in Washington State, kaum in Verbindung gebracht. Bis sie den geheimnisvollen und attraktiven Edward kennen lernt. Er fasziniert sie, obwohl irgendetwas mit ihm nicht zu stimmen scheint. So gut aussehend und stark wie er kann kein gewöhnlicher Mensch sein. Aber was ist er dann? Die Geschichte einer verbotenen Liebe, einer Liebe gegen alle Vernunft. Die so viele Hindernisse überwinden muss, dass man auf jeder Seite mitfiebert. So romantisch und spannend, dass dem Leser bei diesem wunderschön geschriebenen Buch eine Gänsehaut über den Rücken läuft.

26 Gedanken zu „Der schönste erste Satz von Stephenie Meyer

  1. Liebe Mamalinde, ist das ein Buchanfang? Hm, kommt mir bekannt vor…
    obwohl ich immer an heruntergelassene Hosen denken muss, wieso eigentlich?

    dolcevita am 25. September, 2007

  2. ich lese gerade das wilde Buch, das du mir so ans Herz gelegt hast 🙂 – dein Mallorca-Link funktioniert nicht…
    von dolce kam die Frage, ob es sich um Jugendbuch handelt – er hat das beim letzten 1. Satz kommentiert..
    und überhaupt @ Don – schön, dass du da bist – geht es dir gut?

  3. @Don Farrago: Nein, das ist nicht die Geschichte eines Muttersöhnchens auf der Flucht.
    @Dolce: Ja, es gibt Jugendliche in dem Buch.
    @Dolcevita: Fanta-sie ist oft hilfreich, aber in diesem Fall könnte sie Dich auf eine falsche Fährte locken.

  4. @Dolcevita: Na, bei dem Buch passt dann ja auch die Sache mit der Hose… Bleib aber dran, auch wegen der ständig wechselnden Orts- und Zeitebenen!
    Alles ok bei mir, ich werde mir jetzt auch wieder mehr Zeit für mein virtuelles Leben gönnen können.

    Und bei dem Malle-Link hatte ich einen Slash zuviel eingebaut *schäm*
    Also, hier kommt er noch mal! 😉

    @Mamalinde: *grübel*

  5. @dolce:sie, bleiben sie mal bei der Sache 🙂 was hast du eigentlich mit „Jugendbuch“ gemeint? Hast du einen Tipp für uns?
    @Don: ich bin noch nicht sehr weit, habe erst so um die 50 Seiten, aber es gefällt mir und ich werde es bestimmt nicht weglegen – mache ich übrigens nie oder fast nie mit einem Buch – schön, dass es dir gut geht und echt lustig, dein Malle-Link, frage mich, wo du das immer findest…

  6. hah dolce, das war wohl ein Satz mit x nämlich nix – es heißt: „Bi(s) zum Morgengrauen“ und erhält somit eine ganz neue Bedeutung, oder wie siehst du das?

  7. Im Prinzip hat ja keiner gewonnen weil wir wahrscheinlich alle den Herrn Dr. Google gefragt hatten und die Mamalinde uns das nicht zugetraut hatte. Also ich oute mich mal und sage: Ich kannte weder Autorin noch den Titel 🙁

    Ich find die Mamalinde darf nochmal!

  8. ich denke du solltest die Kekse nehmen, schließlich warst du der Schnellste und vor allem bin ich ziemlich neugierig auf deinen Neuvorschlag 🙂

  9. Starker Rosenduft durchströmte das Atelier, und als ein leichter Sommerwind die Bäume im Garten hin und her wiegte, kam durch die offene Tür der schwere Geruch des Flieders oder der feinere Duft des Rotdorns.

    Viel Spaß beim Raten!

    dolce

    PS: Ich habe einige minimale Veränderung zur Google Sicherheit eingebaut, die weder den Satz noch den Inhalt verändern.

  10. @dolce: Aha, und was bedeutet minimal? Zur Satzveränderung: Jetzt mußt du dich aber noch für Singular oder Plural entscheiden: starke Rosendüfte durchströmten oder starker Rosenduft durchströmte?
    @dolcevita: Ist eine solche Vorgehensweise der minimalen Veränderung legal oder kriegt dolce jetzt die gelbe Karte?

  11. hi bin neu hier und bin erst vor ca.6wochen auf die romane von stephanie meyers gestoßen.ich verschlinge nur so ihre romane.nun bin ich bei dem 3.roman angekommen und fast durch.ich habe gelesen das es eventuell ende des jahres einen film geben wird?der in den kinos erschein?weiß einer was davon?

  12. Willkommen tatiana,

    für 2008 ist die Verfilmung von Twilight (Originaltitel) – Bis(s) zum Morgengrauen geplant. Regisseurin ist Catherine Hardwicke, Melissa Rosenberg schreibt das Drehbuch. Die Rolle der Bella Swan wurde am 16. November 2007 an die Schauspielerin Kristen Stewart vergeben, die des Edwards am 11. Dezember 2007 an Robert Pattinson. Der Film kommt wahrscheinlich am 12. Dezember 2008 in den USA in die Kinos.

    Wie alt bist du denn, wenn ich fragen darf? Meine 12-jährige Tochter verschlingt auch gerade den ersten Teil, ich habe aber schon von Freundinnen gehört, dass es zwar als Jugendliteratur geschrieben wurde, aber sehr viele Erwachsene anspricht. Sollte ich es auch lesen, damit ich mit meiner Tochter darüber sprechen kann, meinst du eine 12-Jährige ist damit überfordert?

    Herzliche Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.