Facebook Seite Feed abonnieren

Uriah Heep + Nazareth am 10.05.2011 in der Muffathalle – nicht ausverkauft!

2. Mai 2011 | Von | Kategorie: Lesekreis, München, Musik, Videos

Es ist einfach unglaublich! Uriah Heep und Nazareth kommen am 10.05.2011 nach München und spielen in der Muffathalle. Nichts gegen die Muffathalle, die Raum-Akustik ist völlig in Ordnung, aber dass gleich zwei legendäre Rockbands in einer Halle auftreten, die gerade mal 800 bis 1000 Besucher zulässt und es dennoch 8 Tage vor dem Konzert noch Karten gibt, die für unter 40 Euro(!) zu haben sind, ist ein Skandal!

Aber es kommt noch schlimmer, denn niemand will mit mir den ankündigten dreistündigen Hardrock genießen. Mein Mann verdreht die Augen im Kopf und meine Kids sowieso. Ein Freund, auf den ich meine ganzen Hoffnungen gesetzt hatte, teilte mir mit, dass er nicht auf “Leichenfledderei” stehe. Ich überlege ernsthaft, ob ich ihn von meiner Freundesliste streichen soll.

Es muss an dieser Stadt München liegen, denn ich bin mir sicher, ein Konzert, allein mit einer dieser Rocklegenden, wäre in meinen heimischen Gefilden, in Oldenburg z.B., längst ausverkauft. Egal, gehe ich halt alleine – ein paar alte Freaks werden sich bestimmt einfinden. Sowohl Uriah Heep (Into the Wind) als auch Nazareth (Big Dogz) haben im April 2011 neue Alben herausgebracht. Das Reinhören lohnt sich! Der Sound beider Bands ist unverkennbar und ich habe den Headbang schon ganz automatisch gerade auf meinem Schreibtischstuhl geübt – wäre da nur nicht dieser Kurzhaarschnitt… ;-)

Uriah Heep – Into the Wind

Nazareth – Big Dogz

 

Die Vorankündigung und Pressemitteilung lautet folgendermaßen:

Gemeinsam bringen Nazareth und Uriah Heep eine Unzahl von Hits mit auf die Bühne. Love Hurts, This Flight Tonight und Dream On auf der einen Seite, sowie Easy Livin’, Lady in Black, Gypsy und Look At Yourself auf der anderen Seite sind längst als Evergreens in die Geschichte des Rock eingegangen. Wenn die beiden Bands ihre Verkäufe zusammenlegen, erreichen sie etwa 70 Millionen verkaufte Alben. Aber noch wichtiger: die Herren sind topfit und bereit, die Muffathalle zu rocken.

Ort: Muffathalle
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
VVK: 33 Euro (zzgl. Gebühren) – Abendkasse: 39 Euro (zzgl. 0,50 Systemgebühr)

Rocklegends in Concert – Tour 2011 – Uriah Heep & Nazareth

Endlich ist es gelungen: die Heroen des Hardrock gehen wieder gemeinsam auf Tour . Ihre letzte gemeinsame Tour hatten Nazareth und Uriah Heep im Jahr 1992 , und diese damalige Tour war ein fulminanter Erfolg. Beide Bands haben den Hardrock der 70iger geprägt. NAZARETH`s LOVE HURTS, THIS FLIGHT TONIGHT , DREAM ON oder RAZAMANAZ sind Welthits und Klassiker der Rockgeschichte. URIAH HEEP haben mit Songs wie EASY LIVIN, FREE ME , LADY IN BLACK Millionenseller geschrieben. Beide Bands haben zusammen mehr als 70 Millionen Alben verkauft und sind 2011 in Topform um 3 Stunden besten Hardrock zu präsentieren.

Nazareth wurde 1968 in Schottland von DAN McCAFFERTY (vocals) MANNY CHARLTON (guitar) PETER AGNEW (bass) und DARRELL SWEET gegründet, der 1999 verstarb. Über 20 Jahre blieb die Band in der Urformation zusammen und hat sich in diesen zwei Jahrzehnten als solide und perfekte Live Formation bewährt und mit
insgesamt 6 TopHits und drei Bestseller Alben Rockgeschichte geschrieben.
Der schnörkellose Heavy Sound von Nazareth fand besonders viel Resonanz in Canada, Österreich, Deutschland, Skandinavien und der Schweiz und später dann auch in den USA. Immer wieder wurden Gastmusiker in die Band integriert, der Stamm blieb jedoch gleich.
Mit dem Album RAZAMANAZ schafften sie im Sommer 1973 den Durchbruch. Im Dezember 1973 folgte THIS FLIGHT TONIGHT, mit dem sie endgültig an die Spitze des britischen Rock gelangen sollten. Unermüdliches Touren in der ganzen Welt hat der Band bis heute einen großen Fanstamm erhalten.
Ende der 1990er zog sich Manny Charlton aus dem Musikbusiness zurück und überließ Billy Rankin seinen Posten. Ende 1994 wurde Billy durch JIMMY MURISSON ersetzt der bis heute neben den Originalmitgliedern Dan und Pete dabei ist. 1999 musste nach dem plötzlichen Tod der Schlagzeuger Darrel Sweet ersetzt werden. Lee Agnew hat diesen Job übernommen. Nachdem es Ende der 80iger etwas ruhiger um die Schotten geworden war, gab es 1992 eine fulminante ausverkaufte Tour mit Uriah Heep und seitdem tourt die Band wieder regelmäßig in der ganzen Welt. Nazareth haben 2008 anlässlich ihres 40-jährigen Bandjubiläums das Studioalbum THE NEWZ veröffentlicht.

Uriah Heep-Songs sind Klassiker, „Lady In Black“ ein Evergreen. Weltweit haben sie über 30 Millionen Alben verkauft, in 52 Ländern live gespielt.
Mick Box, einzig verbliebenes Gründungsmitglied, und seine vier Begleiter werden im Rahmen der Konzerte einen musikalischen Karriere-Querschnitt bieten – von den Anfängen mit Gypsy, Look At Yourself, The Wizard, Easy Livin’, Stealin′ über Free Me und natürlich Lady In Black bis hin zu Stücken der hoch gelobten CD Wake The Sleeper , und natürlich Titel aus dem neuen Studioalbum Into the Wind, welches im April 2011 auf den Markt kam:

Das Quartett um Mick Box, das in seinen 40 Jahren einige Besetzungswechsel verkraften musste, steht spätestens seit dem Einstieg von Schlagzeuger Russell Gilbrook erneut unter Volldampf. Der Spagat von In-Nostalgie-Schwelgen bis hin zu melodramatischem Powerrock ist für sie wieder selbstverständlich. Ihr Markenzeichen dabei ist ausgefeilter, oft mehrstimmiger Gesang und schwerlastende Orgelbreitseiten (Rocks). Die Pioniere des Hardrock fackeln bei ihren kraftvollen Shows ein Rock’n'Roll-Feuerwerk ab, das zwar nach den alten Uriah Heep klingt, dabei aber trotzdem absolut frisch wirkt. Die gegenwärtige Formation hat somit überhaupt nichts gemeinsam mit jenen in die Jahre gekommenen Kultbands, die den Ruhm ihrer längst verblassten Vergangenheit auf Oldie-Nächten mehr oder weniger lustlos-routiniert recyclen und dabei wie eine müde Kopie ihrer selbst wirken.

18 Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar »

  1. Neuer Artikel: Uriah Heep + Nazareth am 10.05.2011 in der Muffathalle – nicht ausverkauft! http://bit.ly/kfmItJ

  2. Das gibt es doch nicht!!! Das ist ja wohl… boah. ICH würde SOFORT mit dir da hin, aber sowas von SOFORT! Ich glaub es nicht… für unter 40 Öken? Ich fass es nicht… zwei der geilsten Bands ÜBERHAUPT!!! Danke, jetzt habe ich Gänsehaut!!! ;)

  3. Warum bin ich diesem Fall Berliner?! Und ist München so weit weg?!

  4. och Veit und Angie – kommt doch einfach! Ihr könnt in meinem Hobbyraum übernachten! Da stehen eh noch ein verstaubtes Schlagzeug und ein paar E-Gitarren rum. Da fühlt ihr euch bestimmt gleich wohl.
    Ich verstehe das auch nicht – ehrlich, wie gibt´s denn so was? Dass die Olympiahalle vielleicht zu groß ist, sehe ich noch ein, aber in einer Millionenstadt sollten doch vielleicht 5000 Leute diese Bands sehen wollen. Ja, Berlin wäre bestimmt ein besseres Pflaster. Ich habe gar keinen Tour-Plan gefunden, wer weiß, vielleicht sind sie sogar da? Das ist ja als Promotion-Tour für die neuen Alben angekündigt.
    LG

  5. ” She came to me one morning, one lonley sunday morning.. her long hair was flowing in the mid-winter wind… aaaaah aaaah …”. Jetzt habe ich wieder den Song den restlichen Tag im Ohr! DANKE :-D
    Ich würde sofort kommen, wenn München nicht so weit weg wäre. Obwohl… mit dem Flieger ginge es ja ratz fatz.. Und lange Haare würde ich auch mitbringen… ;)

  6. OHA…Angie singt……

  7. Uriah Heep + Nazareth am 10.05.2011 in der Muffathalle – nicht ausverkauft! http://j.mp/kfmItJ

  8. ja, vielen Dank – jetzt habe ich auch einen Ohrwurm… ;-)

  9. “I know not how she found me, for darkness I was walking, and destruction lay around me from a fight I could not win…” jetzt nur die Würmer: *laut* AAAAAAAAAAAAAAAAHHHAAAAAAAHHHHAAAAAAAA.HHHHHAAAAAAAAA…. :lol:

  10. Ganz falsch!! “Staaaaaaarflight, staaaaarflight, you got the lovin’ that I like alright….turn this crazy bird around…. ” DAS ist der Ohrwurm, den ICH dabei sofort hab. Und natürlich übertreibt Dolce Vita, sie geht da nicht alleine hin. Ich war auch sofort dabei. Aus München! :-) )

  11. Ich werde heute bei euch sein… wenn auch nur im Geiste. :(
    Ich wünsche euch viel Spaß, und wehe ihr seid nicht heiser morgen *schnief*. Und ich möchte bitte einen AUSFÜHRLICHEN Bericht haben… ach egal… auch mit Foto! BITTE!!!!! *schneuz*. :(

  12. na ja, ich habe das aber gepostet, bevor ich auch nur ansatzweise an dich gedacht hatte, liebste Gabriele. Unser Freund Volker hat mir das mit der “Leichenledderei” geschrieben und mich damit völlig geschockt. Wenigstens Angie hätte uns ja begleitet, wenn sie nur nicht so weit weg wäre. Wir werden berichten… bin total gespannt, ob das dann auch positiv ausfällt. :lol:
    LG

  13. ES WAR SUUUUPER!!!!! Unglaublich, wie gut die noch sind! Das gibt Muskelkater……… :-) )

  14. ja – und einen steifen Hals! Er war fantastisch, Angielein da hast du leider wirklich etwas Großartiges verpasst. Aber die sind noch so frisch – kommen bestimmt in nächster Zeit auch in deine Gegend. ;-) LG

  15. Aaaaaaaaaaaaaah… sie sind wieder da!!! :-D
    Und es war toll… und suuuuper… und ich war nicht dabei… und hab was verpasst…und jetzt gehe ich weinen… :-(

  16. Aber dafür tut Dir heut nicht alles weh, Angie! Sonst fällt mir leider wirklich gar kein Trost ein, sorry ;-)

  17. [...] Rocklegenden Nazareth und Uriah Heep gemeinsam durch Deutschland. Am 10.05.11 gastierten sie in der Münchner Muffathalle. Schätzungsweise 800 Besucher, die Halle war nicht ganz ausverkauft, (Durchschnittsalter 45+) [...]

  18. ich habe dir zum Trost natürlich was mitgebracht… und ach ja, die sind noch länger im Land unterwegs… ;-)

Schreibe einen Kommentar