Aktionen zum Welttag des Buches am 23. April in München

Für Jedermann

Lesung von Fortunato aus dem dritten Teil der Gaukler-Trilogie „Das Rabenorakel“

Am 23.04.2008 um 11:00 Uhr
Hugendubel, Riem Arkaden, Willy-Brandt-Platz 5, 81829 München

Für Kinder

Schatzsuche – Piraten ahoi!

Am 23. April 2008 um 14.30 Uhr
Buchhandlung lesetraum.de, Herzog-Wilhelm-Str. 5, 80331 München

Meike Haas liest aus Ihren „Piratenjägern “. Für alle Piraten spielt sie echte Seemannslieder auf dem Schifferklavier und alle „wahren Seeräuber“ singen mit!
Um die wahren Bücherschätze in der Buchhandlung zu heben, findet zusätzlich eine Schatzsuche statt. Allen Schatzsuchern winken tolle Preise und natürlich der Band „ Ich schenk Dir eine Geschichte“. Piraten haben natürlich freien Eintritt!

Für Erwachsene

Antonio José Ponte: Der Ruinenwächter von Havanna

Am 23. Arpil 2008 um 19.30 Uhr
Instituto Cervantes, in der Residenz, Alfons-Goppel-Str. 7, 80333 München

Die eigene Biographie ist für Antonio José Ponte (Kuba 1964), der seit 2007 im Exil in Madrid lebt, Inspiration für den Protagonisten seines Roman, für den es in Havanna ebenfalls nicht gut läuft: Die Behörden halten ihn für einen Agenten, für die Kollegen im europäischen Exil ist er ein Idiot, weil er von seinen Reisen in den Westen immer wieder heimkehrt. Er aber bleibt – als Ruinenwächter und Chronist des äußeren und inneren Zerfalls.
Veranstalter: Instituto Cervantes in Zusammenarbeit mit dem Kunstmann-Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.