Logo Pocket ShopDie schwedische Buchhandelskette Pocket Shop (15 Filialen) will nach Deutschland expandieren. Die erste Buchhandlung mit Konzentration aufs Taschenbuch soll in Kürze in Berlin eröffnen.

Derzeit sucht die Wirtschaftsvertretung Schwedischer Außenwirtschaftsrat für ihren Klienten Pocket Shop einen Sales Manager, der das Geschäft in Berlin aufbauen soll.

Sales Manager in Berlin (m/w)
Unser Klient, Pocket Shop (www.pocketshop.de), ist die führende Buchhandelskette Schwedens und stellt sich nach den Worten des Geschäftsführers Mathias Engdahl wie folgt vor:

„Pocket Shop vertreibt Bücher, vor allem Taschenbücher. Die Läden sind modern gestaltet und
immer dort gelegen, wo sich viele Menschen bewegen. Wir verkaufen viele Bücher, oft in sehr kurzer
Zeit. Aber im Vordergrund steht, dass wir den Kunden dabei unterstützen genau das passende Buch
zu finden. Es kann sich dabei um einen Krimi handeln oder um einen Nobelpreisträger. Wir sind
Buchliebhaber, wir lieben es zu lesen.

In Schweden hat Pocket Shop den Büchermarkt von Grund auf verändert. Heute werden in Schweden
sechs Mal so viele Taschenbücher gekauft, wie damals, als wir das Geschäft starteten. Unsere Vision,
der gesamten Gesellschaft die Möglichkeit zu geben Bücher zu besitzen und zu erleben, ist uns
geglückt. Bald feiern wir in Schweden unser 20-jähriges Jubiläum und nun eröffnen wir das erste
Geschäft in Berlin.“[…} weiterlesen pockeshop.de

„Verkaufsräume wurden bereits angemietet“, sagte Magnus Hedin, im Schwedischen Außenwirtschaftsrat für Pocket Shop zuständig, auf Anfrage. Wie in Schweden soll sich auch das Geschäft in Deutschland auf Taschenbücher konzentrieren. Einzelheiten könnten erst im Februar mitgeteilt werden.

Quelle: Börsenblatt

3 Gedanken zu „Pocket Shop – schwedische Buchhandelskette eröffnet Filiale in Berlin

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich möchte neuen Bekannten in Schweden (Lerdala, Skövde)
    ein Buchgeschenk auf schwedisch machen, das inhaltlich jedoch
    über Bayern erzählt – einschließlich München.
    Meine Bekannten sprechen kein Englisch.
    Vielleicht haben Sie hierzu einen Fotoband oder ähnliches anzubieten? Oder könnten entsprechendes bestellen?
    Ich würde mich freuen, von Ihnen zu hören.
    Vielen Dank im voraus.
    Mit freundlichen Grüßen

    Marion Herzinger-Jocham

  2. Sehr geehrte Frau Herzinger-Jocham,

    leider ist das hier keine Bestellshop. Dass Pocket-Shop eine Filiale in Berlin eröffnet, ist hier lediglich als Information zu verstehen.
    Ich habe eine Freundin, die sehr gut schwedisch spricht, vielleicht hat sie eine Idee wie man an ein schwedischen „München-Buch“ kommt. Werde sie fragen,

    herzliche Grüße

  3. Yes finally Pocket Shop spread its wings out of Sweden.

    I love this Shop.
    They’re always so nice there and the books they have are just great.
    If you travel via Tegel you just have to go there and get yourself some nice lecture for your flight.

    Hopefully it will be a success here in Germany, too.

    Lots of love
    Mari

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.