Facebook Seite Feed abonnieren

Krieger des Lichts – Ungezähmtes Verlangen von Pamela Palmer [Rezension]

20. Juli 2010 | Von | Kategorie: Bücher, Rezensionen

Krieger des Lichts – Ungezähmtes Verlangen

Neue Romantic-Fantasy-Serie von Pamela Palmer

Lyon ist ein Therianer, ein Gestaltwandler, und der Anführer der Krieger des Lichts. Diese Krieger beschützen die Menschen und ihr eigenes Volk vor Dämonen und Magiern. Um ihre Gestalten wandeln zu können und ihre Kräfte zu erhalten, brauchen sie eine sogenannte “Strahlende”. Es gibt immer nur eine, und sie muss bei ihnen leben und mit ihnen verbunden sein, damit sie die Krieger mit Energie versorgen kann.Die letzte Strahlende wurde von den Dämonen getötet und nun ist es Lyons Aufgabe, die neue Strahlende zu finden, da nur er mental eine Verbindung zu ihr aufnehmen kann.

Diese Auserwählte ist Kara, doch sie weiß nichts von ihrer Bestimmung und von den Gestaltwandlern, da sie unter Menschen aufgewachsen ist. Die Krieger verlieren immer mehr Kraft und Lyon muss Kara unbedingt nach Hause holen. Lyon fehlt die Zeit der unvorbereiteten Kara alles genau zu erklären, was die Sache natürlich sehr erschwert. Doch Kara fühlt sich auf merkwürdige Weise gleich zu dem attraktiven Mann hingezogen und trotz eines misslungen Entführungsversuchs und großer Bedenken, fasst sie Vertrauen zu ihm.

Auch Lyon fühlt sich zu Kara hingezogen und empfindet bald mehr für sie, als er sollte. Damit Kara ihr Amt als Strahlende annehmen kann, muss sie in einem Ritual mit einem Krieger verbunden werden. Lyon und Kara hoffen, dass er dieser Auserwählte ist, aber bei dem Ritual wird ein anderer Krieger zu ihrem Gefährten bestimmt. Obwohl Lyon weiß, dass er gegen das Ritual und die Gesetze verstößt, kann er sich nicht von ihrer Anziehungskraft befreien, und auch Kara will sich nicht mit dem Ergebnis des Rituals abfinden.

Überhaupt hat Kara sehr große Schwierigkeiten, sich mit ihrem Schicksal abzufinden. Sie empfindet immer größere Angst und wird von schlimmen Alpträumen geplagt. Nur Lyon kann sie beruhigen und sie dazu bringen, weiter daran zu arbeiten die Strahlende zu werden. Was alle nicht wissen, aber Kara anscheinend spürt, im Verborgenen wächst eine tödliche Gefahr für die gesamte Bruderschaft heran.

Pamela Palmer ist mit diesem Roman ein sehr guter Start zu einer neuen Romantic-Fantasy-Serie gelungen. Dieser erste Teil macht richtig Appetit auf weitere Folgen.

Natürlich hat der Roman wieder das bekannte Strickmuster – attraktiver Mann, attraktive Frau, geheimnisvolle Anziehung, usw., aber es wird wieder ganz anders erzählt und ist dadurch nicht langweilig. Pamela Palmer hat eine spannende Geschichte erschaffen, die den Leser sofort in ihren Bann zieht. Ihre Haupt- und Nebenfiguren sind wunderbar ausgearbeitet und wachsen einem gleich ans Herz. Man taucht mühelos in die Welt der Bruderschaft ein und fühlt sich dort auch wohl.

Die Autorin beschreibt sehr schön die widersprüchlichen Gefühle von Lyon und Kara, sodass der Leser ihre Beweggründe verstehen und richtig nachempfinden können. Es ist ihr sehr gut gelungen den Spannungsbogen durch den ganzen Roman hindurch zu halten. Man weiß sofort, dass da etwas im Verborgenen vor sich geht, aber erst zum Schluss wird die Gefahr richtig greifbar. Die Spannung wird über die ganze Geschichte schön langsam aufgebaut und kommt dann zu einem fulminanten Ende.

Die Romantik kommt natürlich auch nicht zu kurz, und ein sehr erotisches Prickeln zieht sich wie ein roter Faden durch die gesamte Geschichte. Die Therianer sind halb Mensch und halb Tier und sind somit sehr körperbetont in ihren Empfindungen.

Wenn die nächsten Bände genauso schön, spannend und sexy geschrieben sind, steht diese Serie denen von J.R. Ward und Lara Adrian in nichts nach. Wer diese beiden Autorinnen und ihre Vampir-Serien liebt, kommt auch an den “Kriegern des LichtsUngezähmtes Verlagen” nicht vorbei. Der zweite Teil Krieger des Lichts – Ungezähmte Begierde” erscheint im November 2010 und ich freue mich schon darauf.

Kurzbeschreibung
Kara MacAllisters beschauliches Kleinstadtleben ist mit einem Schlag vorbei, als ein mysteriöser Fremder sie aus ihrem Haus entführt. Der atemberaubend gut aussehende Lyon ist jedoch kein gewöhnlicher Mensch, sondern gehört einem Volk unsterblicher Gestaltwandler an. Lyon glaubt, dass Kara dazu ausersehen ist, ihn und sein Volk vor einer uralten Bedrohung zu retten. Auch wenn es Kara schwer fällt, seinen Worten Glauben zu schenken, fühlt sie sich zu dem wilden Krieger unwiderstehlich hingezogen. Da bricht das lange prophezeite Unheil über die Welt herein, und nur gemeinsam können Kara und Lyon der Gefahr begegnen.

Über die Autorin
Pamela Palmer hat Wirtschaftsingenieurwesen studiert und für eine Computerfirma gearbeitet, bevor sie beschloss, Schriftstellerin zu werden. Bereits mit ihrem ersten Roman gehörte sie zu den Finalistinnen für den Golden Heart Award der Romance Writers of America. Mit “Ungezähmtes Verlangen” startet sie ihre erste Romantic Fantasy-Serie. Weitere Informationen unter: www.pamelapalmer.net

Die Taschenbuchausgabe umfasst 352 Seiten und ist am 10.Juli 2010 im EGMONT LYX Verlag erschienen. Krieger des Lichts – Ungezähmtes Verlagen ist für 9,95 Euro im Buchhandel erhältlich.

Der Lesekreis bedankt sich bei Lilli für diesen aussagekräftigen Leseeindruck und beim LYX Verlag für die freundliche Überlassung des Rezensionsexemplares.

6 Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar »

  1. Wow supercool. Das klingt ja wieder mal nach einem Buch für die Liste.
    Schöne Rezi Lillihase.

  2. Ja Lilli! Ich kann mich nur Doc anschließen!!! Klasse gemacht.

  3. und ich schließe mich Doc und Angie ebenfalls an. 😉 Lilli hat schon geschrieben, dass es unbedingt auf die Liste soll, ich denke, ihr seid einverstanden, oder?
    LG

  4. Ju absolut! 😀

Schreibe einen Kommentar