Amerikanische Verhältnisse: Nach Halloween nun Cyber Monday

Der „Cyber Monday„, in den USA der Montag nach Thanksgiving, ist traditionell der Tag, an dem amerikanische Schnäppchenjäger ihre Weihnachtseinkäufe online erledigen. Denn nur für diesen Tag reduzieren die Händler drastisch die Top-Produkte des Jahres. Was Kunden in den USA zugutekommt, darüber sollten sich auch deutsche Kunden freuen dürfen„, meint Amazon.de.

Am 29. November 2010 werden 30 von den Kunden gewählte Produkte zu drastisch reduzierten Preisen, es ist von 80 Prozent unter dem Normalpreis die Rede, auf Amazon.de angeboten. Im Zwei-Stunden-Rhythmus werden jeweils fünf Produkte angeboten, die für bis zu zwei Stunden zum reduzierten Preis erhältlich sind, allerdings nur solange der Vorrat reicht.

Seit dem 1. November und bis zum 25. November können Amazon.de-Besucher aus mehr als 100 Amazon.de-Produkten die 30 Produkte auswählen, die am Cyber Monday preisreduziert angeboten werden sollen.

Zur Wahl stehen Artikel aus fast allen Amazon.de Produkt-Kategorien – von Home Entertainment Equipment, Sportausrüstung, Uhren und Schmuck hin zu Küchengeräten und DVDs, Videogames und vielen mehr. Im Moment steht die Playstation 3 auf Platz 1 im Ranking, gefolgt von einem LCD-Fernseher.

So ganz habe ich die Aktion auch noch nicht verstanden. Dieser LCD-Fernseher z.B. kostet regulär bei Amazon 699 Euro und wird jetzt schon für 499 Euro angeboten. Ob dieser Artikel dann am Cyber Monday, falls es zu einem Preisnachlass von 80 Prozent kommt, nun für 140 Euro oder für 100 Euro zum Verkauf steht, ist mir noch nicht ganz klar.

Amazon.de hat eine eigene Facebook-Seite für die Aktion eingerichtet. Hier werden täglich die aktuellen Top 10 online gestellt.  Mittlerweile tummeln sich an die 12.000 Fans auf der Seite und diskutieren fleißig darüber, ob denn auch genügend Artikel am 29.11. zur Verfügung stehen. Das wird sich wohl am 29.11.2010 erst zeigen. Viel Spaß bei der Schnäppchenjagd. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.