Die BücherFrauen bieten ab dem 04. März 2011 in Kooperation mit dem mediacampus frankfurt ein 13-wöchiges Online-Seminar „Online-PR und -Marketing in der Buchbranche“ an, das den Teilnehmerinnen die wichtigsten Plattformen und Dienste vorstellen und Schlagworte der aktuellen Online-PR wie Podcast, Posts, Like-Buttons, Viralität, Cloud Computing und Reputation Management mit Leben füllen will.

In zwölf Wochenskripten mit Aufgaben, Feedbacks und Forumsdiskussionen sollen sich die Teilnehmerinnen mit den Kernelementen des Online-Marketings beschäftigen:

  • Newsletter-Marketing
  • PR via Website
  • Online-Shops und Suchmaschinen-Optimierung (SEO)
  • Web 2.0-Tools in PR und Marketing, Blogs, Plattformen und virales Marketing
  • persönliches Reputationsmanagement im Internet und professionelle Online-Netzwerke

Das Angebot richtet sich an Festangestellte und Freiberuflerinnen aus dem Buchhandel und der Verlagsbranche. Der zeitliche Aufwand pro Woche liegt bei vier bis fünf Stunden, kommuniziert wird über eine Online-Plattform.

Anmeldeschluss ist der 15. Februar 2011. Die Seminargebühr beträgt 420 Euro für BücherFrauen / 575 Euro für Nichtmitglieder.
Infos: BücherFrauen.de

Referentin: Silke Buttgereit ist Onlinerin der ersten Stunde. Sie hat 1996 ihre erste Website erstellt, leitete zehn Jahre die branchennahe Webagentur TXT und ist seit zwei Jahren als die webagentin als Expertin für Online-Marketing selbstständig.
Infos: www.diewebagentin.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.