Platz 1 : Feuchtgebiete von Charlotte Roche
Platz 2 : Die Tore der Welt von Ken Follett
Platz 3 : Laienspiel von Volker Klüpfel und Michael Kobr
Platz 4 : Ein liebender Mann von Martin Walser
Platz 5 : Das Schicksal der Zwerge von Markus Heitz
Platz 6 : Bis(s) zum Abendrot von Stephenie Meyer
Platz 7 : Der letzte Weynfeldt von Martin Suter
Platz 8 : Das Wochenende von Bernhard Schlink
Platz 9 : Die Kathedrale des Meeres von Ildefonso Falcones
Platz 10 : Vergebung von Stieg Larsson

2 Gedanken zu „Spiegel-Bestenliste Hardcover Woche 14/2008

  1. Hi Gudrun,
    was meinst du denn damit? Ich finde eure Liste durchaus interessant, Stieg Larsson ist im Moment wohl sehr gefragt, muss ihn mir mal näher ansehen.
    Aber weißt du was ich vermisse? Ach nein, wie solltest du 🙂 Aber ich vermisse das neue Buch von Noah Gordon. Ich dachte, es wird sofort auf Platz eins landen.
    Herzliche Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.