Black Dagger for crazy Ladies: NS-Island

Angie, Doc, Kerstin, Lilli und Lucy sind bekennende Fans der Autorin J.R. Ward und der von ihr geschriebenen, mittlerweile 14-teiligen, Black-Dagger-Serie.

KreuzfahrtschiffDie fünf Ladies haben sich hier vor ca. einem Jahr zufällig getroffen und halten seitdem einen regen Austausch über die Liebe und das Leben, Lust und Frust – in erster Linie allerdings über Männer! Unermüdlich sind sie auf der Suche nach der Idealbesetzung der  anziehenden Helden der Bruderschaft der Black Dagger. Logisch, dass die im wahren Leben schwer zu finden sind. 😉

Limousine mit Chauffeur Marcus

Und so entwickelt sich das abwechslungsreiche, amüsante Leben auf NS-Island ständig weiter. Die „Schnittensammlung“ wächst stetig. Inzwischen wurden fast 500 in den illusteren Kreis aufgenommen. Einige besonders nette Exemplare haben es sogar in die Moderatoren-Crew des beliebten Radiosenders der Insel geschafft. (Derzeit sind die Ladies auf der Suche nach einem dritten neuen Praktikanten) 😉

Um sich die Zeit zu vertreiben, haben die Ladies in ihrem Insel-Domizil einen Online-Roman mit dem „Arbeits-Titel“ Black Dagger Ladies Online geschrieben. Das Projekt ist seit Juli 2010 abgeschlossen. Seitdem schreiben die Ladies an einer Fortsetzung unter dem Titel „Seitensprung der Sisterhood“. Nachdem am Ende des ersten Romans alle wieder mehr oder weniger wohlbehalten zur Insel zurückgekehrt waren, sind sie nun schon wieder unterwegs zu neuen Abenteuern. Während Doc Jane nach einer geheimnisvollen Schachtel in Irland sucht, haben sich Angie, Kerstin und Lilli auf den Weg nach Schottland, Neuseeland und Argentinien gemacht. Alle wollen die Verwandtschaft ihrer neuen Geliebten kennenlernen. Da warten schon so einige Überraschungen auf sie. Na ja, wie sich zeigt, sind die Familienangehörigen von Vampiren und Drachen auf jeden Fall ungewöhnlich.

Das Ergebnis ist immer noch lustig, schräg und ein wenig chaotisch  – und im Vordergrund steht auch immer noch der Spaß an der Sache! 😆

950 Gedanken zu „Black Dagger for crazy Ladies: NS-Island I

  1. Hallo? Grönland?? Ey, so viel kuscheln kannste gar nicht… da haste immer dauerkalt… nee nee, bloß nicht! 🙁
    Das muss schon ne unbekannte Insel sein! Wenn wir da mit unseren 560 (?) Schnitten aufschlagen, omg.. dann haben wir die garantiert nicht mehr lange für uns alleine!!! Und das geht doch nicht! HILFE!!!!!!!!

  2. Guten Morgen Mädels,

    was geht ab, Schwestern des VASH-Ordens mhmm? Ich habe endlich mit den Silver Dragons angefangen, ward/t <— (weiss nie wie man das schreibt) anfangs auch so ein bisschen verwirrt mit der Zwilling-Doppelgänger Sache… naja es geht ja jetzt. Aber ist die May dann auch ne Najade? Und ich bin neugierig welche Charaktereigenschaft die Cyrene abgegeben hat um sie zu erschaffen. So…

    Angie also der Omar scheint ein heisses glutäugelein zu sein, aber auch heute beim googeln, so bombenfotos finde ich leider nicht von dem… also wo man den so richtig gut sieht.
    So dann bringe ich mal was zur Post 😀 gell Angie und muss fix zum Arzt n Rezept abholen und und und und und…..
    von euch zieht sich niemand Jungelcamp rein oder? Ja ich weiss nievaulos etc. aber das gucke ich schon…. 😆
    Mein Bruder fährt auf die Seychellen auf sone Insel da is nur das Hotel drauf aaaaaaaaaaaaaaaaaah ist das schön da, ich hätte dann gerne so eine Insel mit weißem Strand und so Hütten die auf Stelzen im Wasser stehen ok?

  3. Hallo meine Lieben.
    Docihase, wenn du auch erst heute googelst, dann sind die Fotos ja auch schon wieder älter, ne. Ach, der ist mir gestern in der Tageszeitung aufgefallen, und da ja keiner mehr nach Schnitten sucht, habe ich mir halt gedacht, wenigstens Montag ein bikki was zum Frühstück. 😉
    Ob unsere Dolce sich wohl noch vor Schmerzen windet, die Arme? Oh man, ich darf gar nicht dran denken, wenn ich das nächste Mal wieder fällig bin für den SMmän… 🙁
    Aaaaaaaber heute Abend geht klein Angie ins KINO!!! Jaaahaa, zu Cher und Christina! Hach, ich habe Burlesque ja schon gesehen und fand es so Hammer, dass ich es mir glatt nochmal angucke. Obwohl Cher… tja, ich mag sie, aber ich habe nur befürchtet, dass ihre Lippen platzen, wenn sie zu breit grinst. Boah, ich sage nur Schlauchboot. 🙁

  4. Guten Morgen die Damen… oder wer immer hier ist…
    Oooch ist das einsam hier so alleine im Bucks. 🙁 Mr. Mouse guckt auch schon ganz trübe.
    Hach gestern im Kino… Cher mit ihrem Song „You haven`t seen the last of me“. Ich leise in mein Popcorn gebremmelt… hach, soooo schöööön traurig. „schnief* aaaach, ich darf gar nicht dran denken.. okay, wenn mich jemand sucht, ich bin am Strand und bremmel ins Meer, da fall ich nicht so auf, das ist eh schon salzig. 🙁

  5. Ey, warum steigt den der Meeresspiegel so schnell ?
    Oder ist Flut ? Näää,hier doch nicht..*kopfkratz….
    HALLOOOOO…hallooo…halloo….boah, voll das Echo.
    Wo sind den alle?
    DOC? ANGIE? DOLCE? LILLIiiii?
    Hat mal jemand was von Lilli gehört oder war das jetzt auch so
    ein heimlicher Abgang wie bei Lucy?
    Find ich dann aber richtig sch**** !
    Ich geh jetzt ins Bucks, gucken was Mr. Mouse macht.
    Wat machst du den ? Haste gewischt,wie lieb.
    Wie ist von Angie…?

  6. Also ich nehme mal an, dass Doci mit dem Drachen unterwegs ist und Dolce noch an der Schnitzelpest knabbert. Ich habe mich jedenfalls wieder eingekriegt, und was mit Lilli ist weiß ich nicht. Ich weiß nur, das eine PC Rep. nicht so lange dauert!!! Tja…
    Ich werde dann mal im Bucks die Flaschen überprüfen, weil da bei einigen die Etiketten vertauscht wurden. Das waren bestimmt die Calson Twins! Die haben heute mit einem imarinären Partner Skat gespielt… und verloren! Oh man, die haben dann vor lauter Frust die Etiketten abgeknibbelt… tja, dann wollen wie mal gucken. Mh, die sieht ja ganz nett aus, die Flasche… noch halbvoll *schnupper* oha… boah, also das ist entweder was selbstgebranntes oder Komodenlack… hehe, aber meine Nase ist jetzt frei! Oh, da ist ja noch ne Flasche mit… tja, sieht blau aus. Ach, ich probier mich einfach mal durch und schreibe dann mit Edding meine… äh.. Vermutungen auf die Flaschen. Huch, sind ja ganz schön viele… aber ich bin ja ganz alleine hier mit oooh, da kommen ja noch… mh.. müssen die letzten Burner vom Dezember sein.. Ach ihr wollt mir helfen? Sehr schön… 😀

  7. Guten Morgen ihr Lieben,

    aaaaaaaaaaah ich hab echt nicht gesenft ups böse Doc böse böse.

    Oh Dolce wo immer du bist, was immer du tust, ich hoffe dir gehts besser 🙂

    Angie, ich hab leider gestern gar nicht gross weitergelesen, hatte für nichts wirklich Zeit, fragt man mich jetzt was ich gemacht hab, ich weiss es gar nicht so genau hahahahhahahaha.

    Was ist denn das da in der nebligen Flasche??? Oh Angie? Warum schreibst du so seltsame Hieroglyphen? Öhm… wieviele haste schon probiert Panda hm??? Na kommm, die Doc macht dir mal n Sabresso. Und dann googel mal meine Psychoschnitte Vincent Cassel :D.

    Kerstin: ich befürchte das war ein leiser Abgang von Lilli…….

  8. Ey Doc, hast du die Flaschen nach dem Alphabet geordnet?
    hahahaha, ok, dann ich jetzt nach größe.
    Oh Angie, war wohl etwas viel gestern oder?
    Gut das Doc die schon nen Sabresso gemacht hat.
    Doc,mach mal noch nen 4-fachen, das geht ja garnicht-
    Aso, ich hab Lilli eben eine Mail geschickt.
    Vieleicht meldet sie sich ja darauf.

  9. Hallo meine Hasen.
    Oooooooooooh der Vincent, aaaaaaaaaaaaaaah der spielt doch bei Black Swan mit, mmmmmmh der ist aber… uiuiuiuiuiuiui.. sooooooooo haaaaaaaaaach 😀

  10. Hey, ich hatte die so schön nach Farbe geordnet! Und das sind auch keine Hieroding, ey.. da ist System drin…gewesen! 🙁

  11. hahhahahaha ja genau Angie!

    So ich bin noch nicht sooooo weit mit Silver Dragons, aber hatte der Gabriel schon immer Dradlocks und Bärtchen`? Ok Bärtchen is ja in Ordnung aber Dreadlocks???? mhmmmmm

  12. hiho meine lieben Ladies, ich bin noch nicht ganz fit, aber es geht besser, vielen Dank der Nachfrage 😉 ansonsten glaube ich fest daran, dass Lilli wieder auftaucht, so eine PC-Reparatur dauert schon seine Zeit bzw. braucht sie vielleicht auch einen neuen!? Schönen Tag @ all und Angie, es gibt schon genug Überschwemmungen, lass das mal mit der Wasserzufuhr im Meer. Und, ach wir können auch mal in einen Großstadt umziehen. München, New York oder London und uns im schönsten Hotel einquartieren, Shoppen, Schlemmen, Kultur? Ach, oder vielleicht nach Schottland ziehen – Steinkreise und Zeitreisen machen??? Oder wir bleiben doch auf der Insel und räumen noch ein bisschen auf?
    Na ja, was haltet ihr denn von einem Treffen auf der Leipziger Buchmesse am 17.03.? Ich werde wahrscheinlich hinfahren. Mir fehlt nur noch das Programm, aber den Termin habe ich mir schon vorgemerkt….

  13. Bibliotheken. Die sind ein MUSS. Oh oh, nicht zuvergessen ein riiiiiiesiges Shopping-Center, aber die Skandinavischen Möbelhäuser bitte extra, dann gibt es da bestimmt auch noch mindestens ein Wellness-Center. Ha, und was ist das schönste? Mmh?? Jaahaa!!! Fast 600 Schnitten!!! Das ist genug Brot für die Ladies! 😀

  14. So Schwestern, Lilli hat sich bei mir gemeldet.

    ** Hallo Kerstin,

    nein, mein PC geht schon wieder und ich habe mich auch nicht über euch geärgert. Leider überschlagen sich bei mir im Moment die Ereignisse. Schwere Krankheit eines Familienmitgliedes und andere Probleme. Ich weiß im Moment nicht, wo mir der Kopf steht. Ich komme so gut wie gar nicht mehr an den Computer, aus Zeitgründen. Ich habe gerade mal nach zwei Wochen mal wieder die Mails gecheckt. Grüße die Anderen recht herzlich von mir, ich denke an Euch. Aber im Moment kann ich leider nicht kommen. Wenn ich wieder in ruhigeren Gewässern segle melde ich mich wieder. Macht euch keine Sorgen, mir geht es soweit gut. Habt weiterhin viel Spaß und wie geschrieben, wenn ich wieder besser Zeit habe, melde ich mich umgehend.

    Gruß Lilli **

  15. Oh jaaa, Skandinavische Möbelhäuser.
    Da gibt es immer lecker HotDog NACH dem Bummel.
    Betonung auf * augenzwinker..nach….dem Bummel.
    Oh und Bänisches Dettenlager hät ich auch gern,
    die haben auch immer so schönen Nippes.
    Klar ne groooooße Bücherei und ne Bibliothek.
    Eisdeele und unser Bucks.
    Ne ordentliche Fritten-Schmiede.
    Einen Gyrosmän, einen Dönerflüsterer, einen Hopsing.
    Eine gemütliche Kneipe im Stil der 50/60er Jahre.
    Und einen uhrigen Saloon……yyeeaaaaa…hiiihaaa… 😀
    Eine Spielhöhle, so mit Dart und Biliard.
    Und für Kerstin einen Biliard-Lehrer…*zwinkerzwinker……
    Wellnesscenter mit Freibad und Yakuzzi (?), Massage und Fango usw.
    Disco, logisch. Oh und ein Theater,für die Jungs.
    Also wen die mal was für uns einstudieren…hahahaha.
    Frauengerechte Parkplätze OHNE Parkautomaten und Zeitbegrenzung !!!
    Immer und ich meine immer !!!…..volle Portomanais !!!!
    Schuh und Schläpkes-Lädchen. Baumarkt….hihihi…..
    Und selbstverständlich,da gibt es gar keine Diskusion……
    …Nehmen wir auch in der Stadt kein Gramm zu,
    haben eine tadellose Figur.
    Und es gibt keine Wehwechen oder Zimperlein.

  16. Brauchen wir denn Parkplätze? Nee, wir lassen uns doch in den schicken Limos durch die Gegend fahren. Und Geld brauchen wir da auch nicht, wir haben ja die Platinkarte mit Brilli! 😀 Und einen Tzazikidealer, und einen Italiener..oh, den Luigi nehmen wir mit! Und so ein paar nette Themen-Bars, ruhig mit ..äh.. hehe Strippern! Ha.. und auf die doofen Schuhgeschäfte könnte ich gerne verzichten. 🙁 Schläppkes-Shop geht noch und Dänisches Heialager ist Pflicht. Und einen riiiiiesen Laden wo es nur Gummizeugs in allen Farben und Variationen gibt und Geleefrüchte und Eis und Dognuts.. hey, bald ist doch auch wieder Berliner Zeit… Roooob?(der muss auch mit!) Üb schon mal!

  17. ..ppfff…Platin.
    Ey,wen dann haben wir die schwarze Visa mit Brilli“s
    Ok,dann keine Parkplätze.
    Klar Doc, unsere Stadt ist absolut Ozon und Feinstaub frei.
    Wir haben immer sxchönes Wetter und natürlich
    eine Pracht an Blumen und Bäumen.
    Ganz viel Wald rundrum und Wasser.
    Also so See“n und Teiche.
    Hallooo??? Ich sagte doch schon….
    KEINE KALORIEN UND KEINE WEHWECHEN !!!!

  18. Guten Morgen
    ja VASH City mit Strand…. so wie Miami vllt??? ich glaub da ist auch immer warm oder? hmmm neeeeeeeeee dann müsste californien oder? ooooooooooh schwestern wobei wenn wir nach Lousiana ziehen, also wer weiss… so mysthisch dort :D…

    So ich habe die Drachen auch gelesen aber hmm entweder lag es daran, weil ich es an mehreren Tagen gelesen habe und nicht in einem durch aber ich weiss nicht ich fand die grünen echt besser.

  19. Hallo meine Lieben.
    Also in Miami ist es auch nicht immer warm, mir war in Florida auch schon mal kalt… und Kalifornien? Ach, ich weiß nicht. Wir müssen auch an die Schnitten denken. Das gibt dann einen Aufstand, wenn wir mit denen da hinziehen… nee nee. Muss es denn unbedingt USA sein? Hey, in der Karibik, da gibt es doch so schöne Inseln, die auch keiner kennt. Was sagt denn eigentlich Schwester Kerstin dazu, mh?

  20. ….überlege immer noch…..
    Ne, eigendlich ist mir das egal.
    Weil….ich da sowieso mit den besten Leuten bin wo gibt ,woll.
    So und nu mach mal Platz Angie.
    Prinzessin Eiszapfen ( Jenny die doofe nennt mich so)
    möchte auch gerne mit an den Ofen und was von den
    innen wärmenden Getränken haben.
    Und dann wär es reizend wen Mama Dolce mal mit ihren Götterkollegen
    spricht,das die das defekte Thermostat reparieren lassen.
    Sonst läuft hier eine Vierteilgöttin Amok,
    schlimmer als Rumpelstilzchen ums Lagerfeuer.

  21. Also pfündig bin ich schon geworden. Ich habe jetzt alles zusammen geschüttet, verrührt, nicht angesteckt (geht zuviel Alohol verloren!) und probiert. WOW! what a Herausforderung for the Geschmacksnerven. Egal, kommt alles eh in einen Magen…Ach, und wie meine Jungs mich nennen um diese Jahreszeit sage ich lieber nicht, aber es hört sich fast wie ein Schimpfwort an… ha, nix mit Prinzessin oder so 🙁 Und es ist mir auch egal, wer um das Lagerfeuer tanzt, ob Amok, Rumpelstielzchen oder sonst wer, hauptsache LagerFEUER!!!
    Danke für dein Angebot Dolcehase (Hallo? Ne Wärmflasche, also ne echte??? Ohne Ohren???tztztz). Aber neben mir steht ein feuriger Spanier, der soll mir mal ordentlich einheizen! Ja Antonio, du auch… also zwei dann eben.

  22. Huhu ich bin hier,
    jetzt wieder. Man wir haben ja das Projekt neuer Boden im ARbeitszimmer gestartet. Es ist wirklich klein das Zimmer, also nicht son Riesenaufwand….. tja allerdings, man räumt son raum ja leer, alter Boden raus und neuer rein… ich fand es schockierend wieviele Sachen da überhaupt reingepasst haben, ok wir leben in dem Zimmer auch hoch 4 aber trotzdem. Seit 2 Minuten ist das wohnzimmer wieder begehbar.

    Aaaaaaaaaaaaah und gestern ist was schlimmes passiert. Unsere Kaffeebohnen sind ausgegangen. Wir also den Koffeinnotstand ausgerufen. Man hochdramatisch war das, da keiner Kaffeebohnen für uns hatte, sind wir dann kurzerhand nach Düsseldorf zum Starbucks an der KÖ gedüst haben überteuerten Italienischen Kaffee dort gekauft :D.Weil ich scohnmal da war hab ich mir noch nen White Chocolate Mocca gegönnt…. so Mr. Mouse ich möchte jetzt wieder so einen, also leg mal los und einen Caramell-double-chocolate brownie bitte auch :lol:.
    So bin mal beim sport now.

  23. Oh Doc, Laminat verlegt?
    Schöne Arbeit, besonders wen du wie wir einen Höhenunterschied von
    gut 7 cm im Haus hast.
    Jahaa,das macht Spass.
    Also das mit dem KaffeeNotStand….tztztz…ne ne,DAS darf aber nicht passieren.
    Mit eine der wichtigsten Überlebensregeln.
    Genauso wie Zigaretten , Brot und Klopapier….
    Von Okolade brauch ich ja wohl nix zu sagen…. 😀

  24. Wir haben einen auf Faulpelz gemacht und PVC in weisser Holzdielen-Vintage Optik verlegt, aber jetzt sieht es bombe aus und ich stoße mich nicht mehr 4 mal bis ich es an den Schreibtisch geschafft habe… der ist jetzt endlich frei zugänglich… und ich hab nen Bogen Wandtattoo Blumen gefunden, Gerbera in Pinktönen hahahahaha ich gucke jetzt auf den Frühling, Dreibein findet es furchtbar, aber die Pellen sich eh schon von alleine ab 🙂

  25. …. bin eben wieder eingetroffen. Jetzt brauche ich was zum Entspannen. Ooh, ich habe ja leckeren Tee und Okolade und Büüüüücher hier! Hahahahaha, danke Kerstin! Uiui, Mr Mouse? Ich möchte auch von dem White Chocolate Mocha und dazu bitte einen White Chocolate Macadamia Cookie und einem Eimer mit Eiswürfel für meine Füße! Vorgestern noch geschrumpft vor Kälte, heute geballt vor Hitze wegen Lauferei und so… entscheidet euch mal, ja?! Ist ja furchtbar!:-(
    Och Antonio, haste zuviel Kiste geguckt, wa? Na komm her mein Spanier, morgen bringen wir dem Mr. Mouse das Sprechen bei… jaahaa, natürlich auch mit Akzent. Aber erst müssen wir noch über ein Bild von dir reden aus dem letzten Jahr, was ich gestern entdeckt habe! Oh man, da haste aber einen Urwald im Gesicht, schlimm!!!!

  26. Hallo Mädels.
    Wie jetzt, ich alleine hier? 🙁
    Ich komme gerade vom mega shopping wieder. Wir habe hier so ne Art Shopping-Mal ca. 40 Km entfernt. Hach, wat war es schööön mal wieder in den Regalen nach unnützen Sachen zu stöbern, Karnevalzeugs einzukaufen, genervte Eltern mit ihrem Nachwuchs zu beobachten, nicht kochen müssen und sich die Lasagne vom Italiener schmecken lassen. Hab ich schon erwähnt, dass wir OHNE Dreibeiner unterwegs waren? 😀

  27. huhu Angie, ich bin schon den ganzen Tag hier! Habe mir die Zeit am Strand vertrieben, den Jungs beim Baden zugeschaut, mir einen leichten Sonnenbrand geholt und meinen ersten Bacardi-Cola in diesem Jahr genossen. Hm, lecker! sage ich euch 😉 Das mache ich morgen und den Rest der Woche wieder. Mit Shopping kannste mich hier auf jeden Fall nicht weglocken. Setze eh keinen Schritt vor die Tür, bevor mein Thermometer seinen Zeiger auf über null setzt….

  28. Mist, ich wollte mir doch auch nen Sonnenbrand und ne Bac-Lemon holen. Ich wusste doch, dass ich was vergessen hatte… 🙁
    Okay, für das eine ist es zu spät (dunkel!) aaaber so ne lecker Bac-Lemon? Mr. Mouse? Bitte einmal das Übliche… hey! Wie du hast schon Feierabend?! Hier gibt es sowas nicht! Wir haben hier ne 24h Insel! Oha, jetzt hat er mir die Mittelkralle gezeigt… wer hat ihm das denn beigebracht, mh????
    Oh schön Doc dass dir der Phönix auch gefallen hat. 😀

  29. oops – BD 17 kommt auf den Markt – wann denn? Ist das dann der endgültig letzte Band?
    Ich finde auch, dass Mr. Mouse mal eins aufs Dach braucht – gestern habe ich ihn erwischt, wie er heimlich in alle Drinks gespuckt hat. Soll ich eine Mausfalle kaufen? hihi – ich hätte ja nix dagegen, wenn er wieder verschwindet 😉
    Doc, deine Rezi ist on – ich habe deine Bedenken ein kleines bisschen verstärkt – schau´s dir an, falls ich übertrieben habe, melde dich bitte.
    Sodala – ansonsten habe ich mal wieder ein wenig der Überblick verloren. Stimmt es, dass noch zwei Rezis fehlen? Eine von Kerstin und eine von Angie? Hm?
    Angie, hast du Sonnencreme dabei? Mach schon Platz, ich komm dich gleich besuchen…
    LG

  30. Huhu,

    das ist Black Dagger 16 der kommt, also die zweite hälfte vom achten buch. Und ich hoffe mal nicht das es der letzte sein wird. bzw. im enlischen gibt es ja schon den 9. band, heisst 17 und 18 wird es definitiv noch geben und hoffentlich viel mehr, Ward hat da keine Ansage zu gemacht ob und wann mal schluss ist, sie hat noch Idee 😀 was für ein Glück.

    So Mr. Mouse, also der spuckt darein? Pft, ich denke wir schicken in in einem Mini-Uboot rüber zu Tom auf die Insel, kann der dem ja Kaffee machen und wir stellen dann den Theo als Bucksleiter ein? WAs haltet ihr davon.

    Oooooooooooh meine Rezi schon on, ups dann gucke ich mal schnell nach….

  31. ah so, d.h. die deutschsprachigen Titel werden immer auf zwei Mal auf den Markt gebracht. Sehr clever, dann ist bestimmt die Schrift nicht so klein. 😉
    ach, über den Mäuserich können wir auch abstimmen…

  32. Wer spukt-fliegt. Soo nicht.
    Ja Dolce, meine Rezi steht noch aus.
    Hab mich verdammt schwer getan mit dem Buch.
    Es ist doch seeehr langatmig.
    Jetzt muß ich mir echt was einfallen lassen damit es nett rüber kommt.

  33. Also die Black Dagger Bücher haben eigentlich würde ich sagen eine normale Schrift. Aber so macht der Verlag halt Doppelt Kohle, 2 Bücher für jeweils 8,99 €, pro Band so 270 bis 350 Seiten. Son englischer Band, ok is dann auch n anderer Verlag, aber tortzdem da sind halt beide teile drin für 6,99 sind so 500 – 600 Seiten je nachdem, is ja mal n Unterschied, leider fluchen die Brüder soviel das ich es nicht gut lesen kann auf englisch schade schade, wobei auch die Cover von Heyne schöner sind. Ich finds jedenfalls fies. Die übersetzen das gesamte Buch, werfen die erste Hälfte auf den Markt mit ner leseprobe der anderen Hälfte hintendrin und man darf dann mindestens 3 monate warten bis es weiter geht, denn es hört leider wirklich immer mittendrin auf. ABer darüber haben sich schon viele geärgert und diskutiert, bringt ja leider nichts, der Verlag muss es ja jetzt so beibehalten, wobei ich mir auch direkt alle beiden Bücher kaufen würde…. denk mal den anderen Fans gehts da genauso.

    Ich würde sagen Mr. Mouse kann seinen Minirucksack packen.

  34. Mal so allgemein zur Schriftgrösse, also ich mag ja zuuuuuuuuuuu klein nicht soo gerne… aber bei „Die Auswahl“ zum Beispiel da kann man ja aus 4m entfernung ohne Brille noch alles erkenenn, ok so kommt es auf eine schönes dickes gebundenes Format, aber ich mag so grosse schrift auch nicht. Halt normal
    so 10er grösse schätz ich mal.

    Wobei Jugendbücher ja gern mal grosse schrift und Zeilenabstände verwenden, verstehe ich ehrlich gesagt nicht, das hat dann noch sowas von Kinderbuch… schöne grosse druckbuchstaben hehe

  35. Iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiih, Mäusespucke im Kaffee???? Näh, also soooo nicht!!! Los Maus, das war`s…. Schluß Aus Ferierabend! Einpacken brauchste auch nix, bist ja mit nix hier angetanzt! Ab die Post und weg mit dir! Sei froh, das wir hier keine echten Mausefallen haben! Aber was nicht is, kann ja noch werden, ne!!! Bah… ! Wer hier mit ekeligen Substanzen in meinem heiligen Kaffee rumpfuscht, der hat aber sowas von verloren, aber sowas von!!!!!!!!!! 🙁
    Stimm Dolce, eine Rezi von mir kommt noch. Ich habe das Buch aber noch nicht ganz durch. Schätze mal am WE werd ich sie dir schicken können. Und meinen Romanteil auch, und Sonnenmilch brauchen wir hier eigentlich keine, aber die Jungs massieren die immer so schön ein… hehe. Hab ich noch was vergessen? Ach ja, den Nathaniel lese ich auch im Moment. Jetzt brauche ich aber dringend einen unverseuchten Kaffee!

  36. … weiß ich denn, wie oft der das schon gemacht hat?… und sei bloß froh, dass ich keine festen Schuhe anhabe, sonst wärste aber schon Geschichte, du Mistvieh!!! … okay, Nr.Hä?, Antonio und Georgie ihr könnt mich wieder loslassen…!!

  37. Guten Morgen meine Lieben.
    Hier hatten wir schon früh Eisregen. Aber die Lage hat sich wieder beruhigt. Jetzt ist es nur noch fies Kalt, es regnet und trübe ist es auch! Schmuddelwetter! 🙁
    Ich mach dann mal im Bucks das Licht an und fülle die Bohnen nach. Wasser habe ich auch schon ausgetauscht und alles gründlich gereinigt! Ach Doci, jetzt kannste aber mal langsam aus dem Champagnerpool raus kommen, der hat doch morgen wieder seinen großen Einsatz… hehe. 😀

  38. Ok,geb mich geschlagen.
    Aber bitte den Champanger auf wohlfühl Themperatur.
    Mir friert immer so leicht……
    Ey,jetzt hab ich aber sowas von zugeschlagen.
    Da haben die sowas wie einen Ausverkauf an Bücher bei uns im Edeka.
    Tja und ich ganz unschuldig da hin geschlendert.
    Ein bisschen geguckt…och joa,das wollteste auch schon immer haben.
    Weiter geguckt…joa,das ist auch gut,och guck mal,da ist das zweite davon.
    Ok,nimmste das dritte davon auch noch,sonst weint es….
    Was soll ich sagen. bin mit 12 neuen Büchern nach Hause. 😀
    Hatte ich erwähnt das jedes Buch nur 3,50 gekostet hat ?

  39. Jaaaahaaaaaa… 😆 Kerstin 😆 hat Geburtstag!!!!!!!

    Kerstin, kleine Zuckerschnute,
    wünsche dir nur alles Gute
    zu deinem runden Birthday auf der Insel hier,
    denn in der 37 ist auch irgendwo eine vier.

    Ich hab` mir Gedanken über ein Geschenk für dich gemacht,
    aber du hättest schon alles, hat der Vin mir gesagt.
    Egal, so was hat die Kerstin noch nicht,
    und nein, es ist nicht dieses Gedicht!

    Es ist kein Schmuck, weder Gold noch Geld,
    auch kein Auto, oder die Locke von einem Superheld.
    Keine Okolade, Torte oder Kuchen,
    Alohol wirst du auch vergeblich suchen.

    Einen Gutschein halt ich hier in meiner Hand
    Verwahr ihn gut, pinn ihn an die Wand!
    Er ist etwas besonderes, es war nicht leicht ihn zu besorgen,
    er gilt auch was länger, also nicht nur bis morgen.

    Ach, du willst ihn jetzt einlösen, auch kein Problem!
    Dann lehn dich zurück, mach es dir bequem.
    Hier ist er nun, dein Kaffee Latte,
    und ein Schubs für deine Hängematte.

    Alles Liebe und Gute mein Kerstinhase! 😀

  40. uhi – Kerstin wird heute auch 37? Cool – willkommen im Club und happy, happy Birthday, meine Liebe!!! Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag in deiner Hängematte. 😉
    Liebe Grüße
    P.S.: Angie, das Gedicht ist mal wieder köstlich!

  41. ….hahahahahaaa….herrlich.
    Danke Angie für das tolle Gedicht.
    Hach ja, so in der Hängematte schunkeln hat schon was.
    Ich danke euch für die Glückwünsche……

  42. Hallo Mädels,

    liebe Kerstin ich wünsche dir alles alles erdenklich Gute zum Geburtstag.
    Lass dich in deiner Hängematte verwöhnen, ich hoffe du wirst nicht seekrank.
    Hab einen schönen Tag, iss ordentlich brav viel Kuchen und bleib so wie du bist.

    *schnief* jetzt hatten wir alle schon 2x Geburtstag zusammen schööööööööööööööööööööööööööön 😆

    gglg

  43. Guten Morgen ihr Süßen,

    hier ist es auch trübe, aber ich mag das ja irgendwie. Ooooooooooooooooh Angie du glückliche. Ich warte hier auf die Klingel eigentlich soll meins auch heute kommen, trau mich jetzt nicht duschen zu gehen, dann verpasse ich nachher meinen dhl-mann das geht ja nicht………… aaaaaaaaaaaaaaaaaaah fängste direkt an?

    Und ab heute sturmfrei oder what? Tell us please…. oooooooooooooooh oder babymän is coming?

  44. Nee, nicht sturmfrei, aber wer mich stört, spielt mit seiner Rente! 😉
    Ich habe mir vorgenommen, nicht anzufangen… die ersten Seiten zählen nicht, oder? Eigentlich habe ich gar keine Zeit zum lesen, weil morgen mein Großer Birthday hat. Tja, ich soll/möchte doch bitte Torte&Co liefern. Babymän war erst da. Der wird morgen wieder geknuddelt.

  45. Hallo meine Süßen.
    Tja, ich wollte ja wirklich nur 2 Seiten… ganz ehrlich! 🙁 Aber dieser Blick… und dann das obszöne Rascheln mit den Seiten und der verlockende Duft… öhm.. könnte auch der Kaffee gewesen sein. Aber jetzt bleibe ich standhaft! Jaahaa! Die letzten Seiten hebe ich mir auf! Die werden nicht gelesen! Moment, muss mal eben in der Küche gucken,nicht das sich da was vom Tisch stürzt und sich den Buchrücken verletzt…

  46. Ich bin auf Seite 375
    und die Sache mit Qhuinn und Blay ist ja wirklich herzzerreißend… ich hoffe sie bleiben weiterhin immer als Nebenhandlung dabei, ich kann nichts dafür aber das berührt mich mehr als die Xhex-John sache und ach mensch *schnief* ich willl noch die nächsten 64 Bände schon dahaben und mir nacheinander reinziehen. Was war das am Anfang schön da gab es schon 6 oder sogar 8 als ich auf sie gestossen bin *schnief* was soll man danach denn bloß noch lesen? Man merkt einfach immer wieder das J.R. es einfach drauf hat, klar manche Handlungen mag man mehr, das Buch von einem Bruder gefiel einem vllt etwas besser, aber insgesamt? hach *schnief* ich lese es jetzt aus ist mir total Buttermilch.

  47. Hallo meine Lieben.
    Ach… ich bin schwach… so schwach 🙁 !
    Aber was soll man machen… ich sag nur Dackelblick! Mit blauen Augen und schwatten Haaren. *schnief* und der redet nie dazwischen, sagt eh nie was, pfeift nur mal ab und zu… haaach. Oh und metzeln kann er so schön und überhaupt. Ja und Qhuinn und Blay… *schnief* … MACH´S GUT… wenn mich einer sucht, ich bin hier im Bucks hinter der Maschine und schluchze leise in meinen Sabbresso.

  48. oha, Angie, komm mal wieder zum Vorschein, das Leben geht ja weiter! 😉 Habe dir zum Trost ne Packung Champagner-Trüffel mitgebracht! Und zusätzlich tröstet dich vielleicht, dass dein neuer Romanteil online ist!? Habe lange an der Headline geknabbert, hoffe, du kannst damit leben! Ansonsten habe ich fast gar nix geändert, die Story liest sich super flüssig. Bin gespannt, ob Angie sich wieder beruhigt und ihre neuen Verwandtschaftsverhältnisse feiert oder vor lauter Wut das Weite sucht. 😉
    Schönen Tag und liebe Grüße
    P.S.: hat nicht eine von euch Lust, eine kleine Rezi über BD 17 zu schreiben?

  49. …aahhhahahahaaa….seufz.
    Ich hab es noch immer nicht.
    Blöder Dreibein und nervige zickige Lütte machen meine Pläne zu nichte.
    ABER, heut Nachmittag werd ich es mir holen und dann……..

  50. öhm ne Rezi über Black Dagger? Also Angie ich glaub wir haben das beide gestern synchron ausgelesen 😀 hahahahahahahaha. Schreib du die doch. Oder zusammen? also hm erstmal ist ja blöd das es teil 16 ist, also die zweite hälfte, solles dann ums ganze buch also 15 und 16 gehen? also hmmmm da passiert auch soviel, worüber…. also ich glaub fast das kann man gar nicht rezensieren, das MUSS man gelesen haben 😉 hihi…. oder? Hach…. ich fange jetzt mal mit Nathaniel an und ich habe mich schon von der Sonne kitzeln lassen, schön so im 2. STock den balkon zu haben, da war mir im Pulli schon fast zu warm.

  51. Nee nee, ICH habe die letzten 3 Seiten heute Morgen gelesen. Ich muss auch noch eine Rezi schreiben. Kerstin muss ihr Dreibein vermöbeln und hat es eh noch nicht gelesen. Ha, also DU darfst. 😀 Mmh, zusammen… *grübel*… mh.Aber erst muss ich mal meine Sonnenbrille suchen.

  52. WAS ??? ICH ???
    Nene, ich bin ja noch nicht mal bei der Hälfte.
    Ausserdem muß ich auch noch ne Rezi schreiben.
    Macht ihr das bitte, ihr schreibt immer sooooo schöööön.
    Angie,deine Sonnenbrille liegt unter der Hängematte….

  53. Hallo Mädels,

    ihr seid doch quassi Black-Dagger Experten. Könnt ihr mir vielleicht erklären was es mit Trez und iAm auf sich hat? Sie werden in den Büchern immer als „Schatten“ bezeichnet. Was genau ist ein „Schatten“?

    Liebe Grüße
    Lena

  54. @Lena
    ich nehme mal an, dass die „Schatten“ eine eigene Spezies sind, wie die Symphathen auch. Aber genaues weiß ich leider auch nicht. Vielleicht klärt uns Frau Ward in den nächsten Bänden auf. Hoffe ich mal! 😉

    Sodele, „Vertraute Gefahr“ hab ich auch durch, mache mich auch gleich morgen an die Rezi. Dann stürze ich mich auf den Grim, lese dabei endlich Smaragdgrün zu Ende und… ja und dann? Oh! Ich weiß… den neuen von der Frost in englisch. Dann hoffe ich nur, dass wieder Nachschub auf den Markt geworfen wird.
    Heute habe ich den ersten Mückenschwarm gesehen! Jaahaa und fast die erste Fliege erschlagen! Aber die Erste und die Letzte lasse ich ja immer am leben. 😉

  55. Guten Morgen ihr Lieben,
    ist das nicht ein wunderwoller sonniger Mittwochmorgen? Es sieht so schön aus und ich könnte mein Lohnprogramm erwürgen. Hier ist seit Tagen schon stillstand. Die Mandanten nerven und Doci kann nichts machen, weil einfachnichts geht. Ich muss jetzt sone Schulung mitmachen, wegen einem Programmupdate!!! Unglaublich.

    soooo

    @Lena: also über die Schatten da grübeln wir ja auch schon drüber nach, ich hoffe irgendwann geht J.R.Ward genauer drauf ein. Also das die Zwillinge sind wurde ja erst im letzten Teil erwähnt, war mir jetzt neu, dachte „normale“Brüder. Der Trez oder wars iAm hat doch den REv auch immer zur Hütte begleitet, und iwie dann als Schatten gefolgt, aber ob das der gleiche zustand wie bei einer Demterialisierung ist, keine ahnung glaub ich nciht, sonst könnten die BD das ja auch. Anfangs hat Rev sie ja auch immer Mauren genannt. Ebenso ist ja die Sache mit Lassiter auch noch bei weitem nicht geklärt, ein gefallener Engel? Wie diese beiden Arten ins Bild passen ist mir auch echt schleierhaft und ich brenne vor Neugier. Ich hoffe wir werden es alle bald erfahren. Achso oder vllt klären sich diese Fragen in Fallen Angels, ist das bei Lassiter imPrinzip wie beim Jim Heron? Kommt Trez mit dem Iron Mask im nächsten Teil vllt auch wieder vor? Tja…. haha Fragen über Fragen und es bleibt weiterhin spannend.

  56. Moin Hasen.
    Ach ja… eigentlich mag ich ja keine Sonne im Winter, aber so langsam könnte ich mich dran gewöhnen. Aber es ist mal wieder schweinisch Kalt! 🙁
    Arme Doci, komm mit an den Strand. Da scheint auch die Sonne, schön warm ist es auch, Schatten (HA!) spenden die Jungs… hey… wie wäre es mit ein paar schönen „Vonmirauskannderfrühlingkommen-Cocktails“?
    Oder „Doofprogrammdukannstmichmal-Drinks“?
    Ich möchte auch mehr von Lassiter wissen! Ich meine, die „Schatten“ sind ja ganz lieb und nett, aber mich interessiert der Lassiter doch mehr. Da könnte Frau Ward endlich mal mit ein paar Antworten rausrücken.. Fragen hat sie ja nun genug in den letzten Bänden hinterlassen! 😀

  57. Guten Morgen.
    Tja, bei uns hat es sich wohl ausgesonnt. Aber die Kälte ist geblieben. Misti! 🙁
    Oh, ich habe heute in der Zeitung was nettes gefunden. Was seeeehr nettes! Googelt doch mal „Adoro“. Die Jungs können nicht nur singen… 😀 Kerstin, dir schicke ich heute oder morgen den Phönix und den Nathaniel zu. Hast du eigentlich BD schon durch?
    Ich mach dann mal das Licht im Bucks an.

  58. moin liebe Ladies, ja, hier ist auch schon wieder alles weiß – nicht durch Schnee, aber es friert schon wieder – die armen Krokusse, die sich schon raus gewagt haben, frieren bestimmt auch – genau wie ich mit meiner Fluppe auf der Terrasse. ;-( Ach, Angie, mach mir doch bitte einen lecker Cappu mit Schuss und besorg mir einen Massagetermin – ist Tiago (?) zufällig noch auf der Insel? Irgendwie ist alles ziemlich trostlos im Moment. Meine Sandkastenfreundin lag am Wochenende im Sterben. Bei ihr ist ein Aneurysma am Herzen geplatzt, sie lebt zwar noch, ist aber nicht ansprechbar und niemand weiß im Moment, ob sie wieder auf die Füße kommt. Dabei hat sie schon vor drei Jahren aufgehört zu rauchen! ;-( Mein allerliebster Sohn ist stinkfaul und schreibt nur miese Noten… und ach ich weiß auch nicht, irgendwie ist der Wurm drin… ich weiß, jammern nützt auch nix, aber… 😉 Hoffe, euch geht´s gut!!!
    Liebe Grüße
    P.S.: ist eigentlich meine Rezi so mies, dass ihr gar nix dazu sagen könnt? Sagt´s nur, wenn´s so ist, bütte…

  59. *gähn* Guten Morgen *gähn*
    *aufnhockerandiethekeimbucksschlepp* ein white chocolate Mocca bitte, XXXL danke *augenreib*

    Oh dolce das tut mir alles echt leid für dich. Und mal ein bisschen Luft verschaffen hat noch keinem geschadet. Termin bei Tiago kannste heute um 15 h haben oder beim Theo um 14h, der Theo würde dir danach auch noch was kochen meinte er… also such dir einen aus 🙂

    Ooooooooooooh deine Rezi, die von „Die Auswahl“ da schau ich nochmal… ist mir nicht aufgefallen weils schon länger auf der Startseite war, aber öhm es ist höher gerückt wie ich sehe. Ich fand das Buch ja ok, aber vom Hocker gerissen hats mich nicht… der Nathaniel hingegen uuuuuuuuh wirklich heiß!

  60. Oh Dolce,
    bei dir geht es ja im Moment auch richtig zu Sache?
    Das mit deiner Freundin tut mir leid, aber wen sie es bis jetzt
    überlebt hat stehen ihre Chancen vieleicht ganz gut.
    Ich drücke ihr ganz fest die Daumen.
    Und das mit deinem Sohn, wie alt ist der?
    Gibts halt kein Fernsehn, oder Playstation oder Pc.
    Für jede gute Note gibt es dann eine Belohnung……
    Wirkt meistens…..
    Ich drück dir die Daumen.
    Jetzt genieß deinen Cappu und Tiago ist unterwegs.
    Deine Rezi von „Cassia & Ky “ ?
    Doch Hase,die ist super schön geworden,
    nur hatte ich vergessen was zu schreiben.
    Als wen jemals irgendwas von dir nicht gut gewesen wäre..ppff
    Also ehrlich, Dolce………

  61. Ja echt, und die ist so gut geschrieben da fühl ich mich ganz klein, so gefühlvoll und treffend irgendwie. Als ob es dir gefallen hätte 😀

    Also wenn mir im Kopf alles zuviel wird oder mich was nervt, hmm dann gehe ich zum Sport laufen crossen, nur ans atmen denken, danach bin ich manhcmal so leer in der Murmel das ich wie ein Dreibein leere Verpackungen zurück in den Kühlschrank stelle, mir mit Gesichtspeeling die Haare wasche und das Trockenfutter in den Wassernapf schütte :D…

    Wobei sone Theo-Therapie mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit angenehmer und mindestens ebenso hilfreich ist 😀

    Sauerkraut das verstehe ich gerade nicht ??? *grübel*

  62. Oh Dolcehase, das tut mir leid mit deiner Freundin. Aber man soll die Hoffnung nie aufgeben.
    Und zu deinen Junior kann ich nur sagen… den hat ein Virus erwischt! Den „Schulmüdigkeitsvirus“. Von dem wird jeder irgendwann gepackt, mal mehr, mal weniger. Ich hatte das mit meinem Großen auch durch. Da hilft auch nicht viel, (bisschen Bestechung vielleicht) Verbote schon gar nicht. Man kann nur an ihren Verstand appellieren, (glaub mir, der ist da, wenn auch im Moment benebelt!) sich den Mund fusselig reden, versuchen sie in die richtige Richtung zu schupsen… ansonsten – auch wenn es frustrierend und schwer ist – Zähne zusammenbeißen und aussitzen! Die Phase gibt sich wieder. 😉
    Deine Rezi lese ich sofort… irgendwie habe ich da was verpasst. 🙁
    Ach ja, noch eins… wie blöde kann man eigentlich sein, und sich 2x die GLEICHE Stelle ( rechter Arm!!) am heißen Backofen verbrennen innerhalb von 2 Tagen? Fragt mich mal! 🙁
    So, dann mach ich mich nochmal auf in den Keller an das Fass und koch ne große Portion von dem Kohl, von dem Sauren. 😉

  63. oh gott schulmüdigkeitsvirus, hört bloss auf, da kann ich ein liedchen von singen…. und es ist eher melancholisch. Aber dolce das wird schon, viele haben mal ein tief und 90 % der Schüler ziehen doch die Schule durch…. ich gehöre zwar zu den restlichen 10% aber ich bin auch nicht sehr stolz auf meinen Schullebenslauf, das bei Vorstellungsgesprächen damals zu erklären war echt peinlich. Zum Glück hab ich doch ne Lehre bekommen, aber wie gesagt zum „Glück“ weil ich so toll und schlau bin war mit Sicherheit nicht der Grund.

  64. ach, meine Süßen, ich seid soooo furchtbar lieb!!! Vielen Dank, geht echt schon besser, die Massage war traumhaft 😉
    Mein Sohnemann ist 17, schwer verliebt und einfach der festen Überzeugung, dass die Lehrer nicht unterrichten können, wenn er schlechte Noten schreibt. Ich weiß nicht, ob ihr das kennt, aber ich fühle mich immer verantwortlich, wenn es bei ihm nicht läuft. Mal glaube ich, dass ich streng bin, dann wieder, dass ich zu nachsichtig bin. Fakt ist, dass wir dauern hinter ihm her sein müssen und ich habe langsam weder die Lust noch Kraft dazu. Vier Kids sind schon ne echte Herausforderung. 😉 Und Doc, ich finde dich toll, schlau und cool!!! Na ja, ihr habt wohl recht, das Leben geht weiter, so oder so. Meine Freundin hat heute erstmals die Augen aufgemacht und wirkte auch relativ klar, dann musste ihr Mann aber wieder raus aus dem Zimmer, weil ihr Herz Kapriolen geschlagen hat. Aber auch da ist wieder neue Hoffnung.
    LG

  65. Ach Dolcemaus, ich kenne das nur zu genau. Diese Gratwanderung zwischen guter Mama – schlechter Mama kostet Nerven! Ich habe allerdings das Glück, dass mein lieber Kurzer (18!) 2 wesentlich ältere Brüder hat. Die halten den schon in Schach ;)… hehe, und wenn dann der Satz fällt: „Hey, gleich klatscht es hier, aber kein Befall!“ lehne ich mich ganz entspannt zurück und denke nur: WOW, irgendwas haste richtig gemacht, zumindest bei den Großen. 😉
    Aber mit meinem Kurzen kann ich sonst sehr zufrieden sein.
    Das mit deiner Freundin hört sich doch gut an. Und Doci- Hase, ich schließe mich Dolce einfach an! Und jetzt brauche ich ganz dringend eine Rückenmassage, weil ich sonst hier mit dem Kopf auf der Tastatur pennen muss. Mein sch**** Wirbel hat sich mal wieder entschlossen aus der Reihe zu tanzen. Und das seit gestern. Ich warte ja noch immer auf das leise Knirschen und dann den Knacks… Zorrohase? Du darfst mir heute mal in den Rücken fallen! Oh und nimm ruhig ordentlich Anlauf…

  66. Guten Morgen ihr Lieben,

    aha heute wieder Massage??? Der Gab hat gesagt er hat auch noch n Termin für mich, dann treffen wir drei uns um 15h im Hamam und lassen uns fein verwöhnen was. Angie wer massiert dich denn? Kerstin bist du auch dabei??? Dann sag dem Vin er soll noch ne Liege aufbauen gehen.

    Ach Dolce, schon alleine das du dir soviele Gedanken machst und überlegst ob zu streng oder eben nicht, dass zeigt schon das du das richtige tun wirst, und der Rest liegt nicht in deiner Hand. Halte durch. Ich drücke die Daumen, dass deine Freundin vollständig genesen wird.

    So ich hätte gern einen 10fachen Sabresso und dann einen White Chocolate Mocca, habe die halbe nacht wachgelegen, denn um 2:14 hatten wir einen durchgeknallten Anruf und tja… da war es erstmal Essig mit der Nachtruhe. Schade das die Sonne nicht scheint, dann wäre es einfacher sich positiv zu fühlen, ein Glück haben wir die Insel.

    Ja Kerstin wie gehts deiner Mum eigentlich?

    Panda? wie gehts dem Fass mit dem Kraut dem Sauren 😀

  67. Durchgeknallter Anruf ???
    So mit…aaahhhhhh….ooohhhhhh..jjjaaaaaaa……?
    Für sowas hatte meine Mama immer eine Trillerpfeife am Telefon liegen…….
    Ja meine Mama…sagen wir mal so…
    Nachdem ich Tacheles mit ihr gesprochen habe möchte ich sie nicht
    mehr am Baum festbinden. Zumindest im Moment.
    Die beiden waren am Samstag hier. Ihre erste, längere, Autofahrt
    seid der OP.
    Sind gute 40 km. Eigendlich zulang und ich wollte es auch nicht.
    Aber wie will man fast 70 Jahre aufgebaute Sturheit daran hindern.
    Logisch ging es ihr nicht so gut.
    Aber sie wollte die starke makieren und sich setzen.
    Tja,nach ca 20 min fingen die bösen Schmerzen an. Da half auch kein
    rumlaufen. Schliesslich konnten wir sie davon überzeugen ihren kleinen
    Pöter auf“s Sofa zu legen. Und schwupps, ging es besser. So hat sie 2 Std
    ausgehalten.So mit Kaffee und Kuchen bringen 😀
    Als sie dann nach Hause fahren wollten fing sie an zu nölen und sich
    30 tausend mal zu Entschuldigen weil sie ja nun gelegen hatte.
    Und daaa…ist mit der Kragen geplatzt.
    Habe ihr SEHR deutlich meine Meinung gesagt und zum Schluß gefragt
    ob ich ihr Puderzucker in den Hintern blasen soll.
    Das hat gefruchtet.
    Sie hat dann doch eingesehn das es ihr gar nicht sooo schlecht geht und das
    sie ja doch noch Glück hat überhaupt wieder laufen zu können.
    Und ihre Prognose steht auch gut.
    Alles in allem geht es ihr den Umständen entsprechend GUT.
    Danke der Nachfrage…. 😀

  68. Man ich müsste eigentlich zum Sport, der Verstand sagt ja aber mein Fleisch ist schwach. Ich würde lieber so wie gestern… da hab ich mir beim Bäcker: einen Amerikaner halb schoko halb zuckerglasur, dann 2 scheiben marmorkuchen, ein stück gebacken Käsekuchen und ein Stück Sahne-Nuss-Torte geholt. Mir alles reingezogen, natürlich mit lecker Kaffee und danach was herzhaftes. Ok so geschrieben… und dann ne Tüte Tapsys, Kinderriegel Duplo und Schoko-Keks… Leberwurstbrote, Grünkohl…. *hust* ich bin mal im Fitnessstudio … und um 15 h dann bei der Massage.

  69. Hallo meine Lieben.
    Schön das deine Ma wieder so auf dem Damm ist Kerstin. Ja, so eine verbale Abreibung tut ab und zu mal Not! 😉
    Oooooh, es gibt Käsekuchen? Super! Also wenn keiner mehr möchte? Nicht? Okay, dann den Rest bitte zu mir! * mampfschmatz* … ich hab gefragt. 😀
    Ach ja, ich erinnere mich auch… einmal habe ich Tafelweise die Schokolade aufs Brot geliebt. Dann Brause in allen Variationen, säckeweise und zu jeder Tages und Nachtzeit.. Und beim 3. Mal Mettwurst in dicke Scheiben geschnitten, in der Pfanne fast bis zur Unkendlichkeit verkokelt, also schön schwarzkross, und sofort danach einen dicken XXL Marsriegel.
    So, nun zu den Massagen… ach ja… Zorrohase natürlich , dann noch so ein paar Burner bitte, aaaaaber ganz vorsichtig ja?! Nicht wegen dem Wirbel, der hat schön geknirscht…. nee nee, hach mein Zuckerköpfchen… ich hab nämlich die Haare schön!! Jaahaa 😀 Klein Angie war heute beim Friseur! Es wurde so was von Zeit, boah… die Tüte, die ich mir über den Kopf gezogen habe als ich hin bin, habe ich gleich da gelassen! Weil… ich hab die Haare schön! Hach…

  70. sooooooooooo eine Runde warmen Streusel-Käsekuchen nach Grossmutters Rezept für alle….
    wer will nochmal wer hat noch nicht, wow is das lecker *rumkrümel*

  71. Aaaaaaaaaaaah..Ich ich ich *hüpf*… boah, mit Streusel… mmmh… hach.. das ist Massage für Zunge und Gaumen… ups *vollschmier*… Ich mch nochmal die Maschine an… noch jemand lecker latte-macchiato dazu? mit Knall…äh Schuss?

  72. Ich hätte gern n lecker Cafe Crema schwarz wie meine Seele…. und ne lecker Zigarette und bitte nicht schubsen udn knicken geht in der Magengegend auch nicht. Danke 😉

  73. Okay… einmal schwarz wie dunkel. Ach, und ich nehme nur den Schuss Grappa. Uiuiui da sind noch Streusel… oh.. da ist auch noch Averna mit Eis und Zitrone und was ist das?.. äh… keine Ahnung, richt aber nach Vanille, also rein damit ins Esszimmer. 😀

  74. Oh meine liebe Georgiemaus möchte mich gerne massieren… ja, genau der Nacken, aber bitte vorsichtig sein, ja? Du weißt ja, ich habe die Haare… ey, und wie soll ich heute schlafen? 🙁

  75. kopfüber wie eine Fledermaus dann haste morgen schön viel Fülle, oh oder mit nem Helm, aber nee dann zerdrdückt das alles hmmm im sitzen? Oh ha ich habs: im stehen? hmmm oder hoffen das die morgen immer noch schön sind? aaaaaaaaaaaaah schlaf mit dem Gesicht aufm Kissen!!! rofl oder bestell dir morgen nen stylist nach hause, dann kannste die Murmel übers Kissen schleifen wie du lustig bist :D…

    Ich hätte soooooooooooo gerne was schönes zu lesen , ich hab iwei nix, also ich hab schn paar Sachen die ich noch nicht gelesen hab, aber kein Bock auf stieg larson und buch ohne namen… hach dann lese ich jetzt Blutdingens auch wenns da keine Schnitten gibt, is zumindest witzig.

  76. Moin Mädels.
    Oh hier schneit es und ist sch*** kalt! *bibber* Ich war ja schon früh unterwegs. Auton kalt, Finger kalt, Nase und Ohren auch.. 🙁
    Ich lese gerade J. Frost. Den Teil mit dem Merchendes. Gibt es nicht in deutsch…schade. Aber es liest sich ganz gut in englisch. Hach…der ist auch so einer.. Ägypter. Schwarze Haare und schwarze Augen… *seufz* 😀

  77. huuiuiiiiiii,war aber ruhig hier heute.
    Also,ich habe meinem B.D. endlich durch und bin noch total…..
    ..ach,ich weiß auch nicht. Das mit John und Xhex ist ja klasse.
    Aber was wir mit Blay und Quinn ?
    Und Paynne?
    Ach, “ Vampirsohn “ hab ich mir auch gleich noch hinterher
    geschmissen. Wer den noch nicht hat…….hahaha,der verpasst was.
    Ist ja was ganz kleines. Also so für Zwischendurch.
    Aber Holler die Waldfee,der hat es in sich.

  78. Moin Mädels.
    Hach ja, dieser BD hängt einem noch ganz schön nach…*schnief*.. hach.
    Ich habe den Frost durch. Oh der war auch gut, sogar sehr gut! Der Menchendes… WOW kann ich da nur sagen! 😀
    Vampirsohn habe ich noch nicht. Aber der ist auch bald fällig. Heute muss ich den Kurzen bedauern, Babymän bespaßen und Dreibein für 3 Tage auf Reisen schicken. Hach, auch mal schön. Da gibt es NUDELN. Jaahaa, einmal Nudeln mit Käsesauce, dann Fromaggi mit Pasta und später Nudelauflauf mit Käse überbacken… 😀
    Ich wünsche euch allen einen schönen Valentinstag meine Lieben! So, und jetzt gehe ich ins Bucks. Hier ist es mir zu kalt. Ich habe auch was für`s Frühstück gefunden, eine Montagsschnitte. Guckst du: „Brian Patrick Wade“. Der spielt in der Sitcom „Big Bang Theory“ mit. Die Serie ist der Brüller. Hat mein Goldjunge mich drauf gebracht.

  79. Moin ihr Süßen,

    wünsche euch auch einen schönen Valentinstag.
    Ich hab Kopf und meine Waage is ne blöde Kuh, aber ansonsten gehts gut 🙂
    Uuuuuuh Angie Danke für die Schnitte da is der Tag doch direkt viel schöner 😀

    hoffentlichkommt der Mencherez auch auf deutsch muss ich gleich mal gucken.

  80. *** HAPPY VALENTINSTAG ***
    Wünsch euch viele Blumen und Pralienen und Kuchen und und und….
    Oder wenigstens ein wenig Aufmerksamkeit.
    Von mir gibt es für jede von euch einen mit viiiiiel Liebe
    zubereiteten Kaffee….. 😀
    Sag mal Doc, lügt deine Waage auch immer ?
    Zeigt deine auch 5 kg mehr an? Oder liegt es bei dir an deiner
    Fressattake von letzter Woche ?
    Ne Quatsch,das geht ja gar nicht. Also ist die Waage schuld.

  81. @Angie und Doc

    vielen Dank für Eure Antwort. Sorry, das ich mich jetzt erst bedanke, aber ich kam irgendwie nicht auf diese Seite. Hat ewig geladen und nix ist passiert. Heute ging es dann komischerweise. Na ja, die Mysterien der Technik…..

    Dann muss ich mich wohl gedulden und mit Spannung auf die nächsten Bücher warten. Hach, wenn es nicht immer so lange dauern würde…

    Aber ich habe ja noch Eure prima Buchtips. An dieser Stelle mal vielen Dank an alle für die tollen Rezesionen. Schau immer mal bei Euch rein. Bin übrigens auch über diese Seite auf Black Dagger gekommen und nun süchtig :-))

    Liebe Grüße
    Lena

  82. @Lena: ja wir müssen wohl wirklich warten. Hast du die Novelle Vampirsohn schon gelesen? Hält einen über Wasser. Oha haste unsere Bücherliste mal gecheckt :D, also falls du es nocht nicht gelesen hast dann empfehle ist dir Succubus von Richelle Mead, Oberhammer. Wirklich ganz toll. Das freut mich ja das wir dich mit BD angefixt haben, es kann nicht genug Verrückte geben :D.

    Angie: schonmal mit Gasmaske versucht? Oder weint der Kleen dann ne, sieht die Angie so spacig mit aus was hahahahahah… achso ich hätte die 8 Rachel Morgan Bücher nicht auf den Kopf legen sollen? Achsooooooooo…. *vornkopfhau* Ich dachte… äh ok ich erkläre liebernicht was ich dachte.

    lg
    Kopfschmerz und schokoentzugserscheinungsgeplagte Doc

  83. Hmmm vllt doch noch was schoki essen…. ??? aaaaaaaaaaaaaah habe den ganzen tag im dunkeln gelegen, da darf man doch oder? Und Gab ich hab noch Nacken, kannste mal weil sonst is da morgen nachher wieder… wie das Massageöl is leer? Ey Angie? Sag dem George mal das man nicht ne ganze Flasche… *flüsterflüster* was der hat das getrunken? Oh … öööööööööööööh..

    Ok ich seh schon ihr seid alle beschäftigt dann gehe ich jetzt mal, nachdem der ganze Tag für die Tonne war, ja wohin gehe ich jetzt… draussen regnets… im TV kommt nur mist… mhmmmm och baden könnte man mal oh oder lesen… hm , ich finds blöd das man in der Wanne nicht lesen kann, ich krieg das nicht hin.
    So ich geh jetzt

  84. ach Mädels, hoffe, ihr hattet einen wunderbaren Valentinstag! Bei uns wird der ja glattweg übergangen, nur die Kids kamen mit Rosen aus der Schule. Ansonsten hoffe ich, dass ihr alle wieder fit seid, Doc, Kopf besser und Waage aus dem Fenster, Angie, Giftgasakacke überlebt? 😆
    Willkommen Lena! Dass die Seite sich nicht laden lässt, tut mir leid. Habt ihr anderen auch schon Probleme damit? Ich glaube, wir müssen ganz schnell umziehen und hier wegen Überfüllung mal wieder schließen. Habe im Moment ein wenig Stress und komme im Prinzip zu gar nix hier, aber es wird hoffentlich bald wieder ruhiger und dann geht´s los. Angie, meric für die Rezi, mal sehen, ob ich sie heute noch online stellen kann. LYX hat zwei neue geschickt: Darkyn – Dunkle Erinnerung von Lynn Viehl und Vom Dämon versucht von Diana Rowland – wer möchte?
    Schönen Tag @ all!!!
    P.S.: meiner Freundin geht es besser – sie schafft´s wohl!

  85. Hiiiiier, Darkyn bitte zu klein Angiiiiiie… BITTE! Ich habe fast nichts mehr zu lesen… und mir droht der Entzug!
    Ich habe noch keine Probleme mit der Seite, noch nicht. ooooh, Moin erstmal.
    Schön dass es deiner Freundin wieder besser geht, ich kenne sie zwar nicht, aber soetwas geht einem doch sehr nahe. Jetzt brauche ich aber einen Sabbresso mit allem. Ich habe schon wieder eine Schnitte gefunden, furchtbar! Und zwar den „Michael Trucco“. Ich weiß auch nicht, ob wir den schon hatten, ist mir auch vollkommen schnurz. Hach… 😀
    Jo, die Augen tränen nicht mehr, das Haus ist gelüftet, die Umweltbehörde beruhigt… alles wieder im grünen Bereich. 😀
    Und heute mache ich Pizza on the Rocks! Mit Bergen von Käse…

  86. Hi Mädels,

    Dolce das ist Patrick Nuo, Schweizer Sänger, Songwriter und Model… hmm ob der echt singen kann? Freut mich mit deiner Freundin, manchmal wird halt alles gut 😀

    Oh Darkyn 3 gibt es schon… dann soll Angie den und ich nehme gern vom Dämon versucht. Da hatte ich den ersten Teil ja auch von rezensiert… hoffe da gehts in Teil 2 mehr ab. Aber die Kerstin kann den auch gerne wenn sie möchte.

    Les momentan die Rachel-Morgan Reihe endlich weiter und was soll ich sagen, echt Hammer die Bücher, dass ich mir sie solange aufgespart habe echt cool, schöne schräge Protagonisten etwas McAllister Chaos Gefühl beim lesen, echt schön. Und schön dicke Bücher und super Cover. Die könnten auch ruhig mit in die Liste, wobei ich erst bei Teil 2 bin, mal abwarten wie sich das so entwickelt.

    Also hier mein Arbeits Rechner lädt die Seite noch Bombe, aber wir sind ja schon recht weit mit der Kommizahl.

  87. omg dolce auf youtube Patrick Nuo ….. Five days… omg das lief mal ganz viel im Radio das kenne ich sogar hahahahahaha wie peinlich.

  88. ohje undone kenn ich von dem auch…. also einslive das hätte ich von euch aber nicht gedacht 😉 hehe… aber jetzt so mit den längeren Haaren in der Jury… schon fast zu hübsch oder? Ob der vom anderen Feldnummernlager ist? muss ich ma googeln…..

    Da fällt mir ja was ein… neulich bei real beim einkaufen…. megaschnitte gesichtet… er am Käsekühlregal am telefonieren…. ich mich um die Ecke bei den Eiern versteckt wollte den knipsen für Angie… öhm tja da hat mein Mann mich erwischt hahahahahahaha omg er dachte aber ich checke die einkaufsliste… an der kasse fragt er dann unvermittelt „ey haste den typen mit der schlaghose gesehen“… ich ehrlich Haut: “ Aber sicher doch. ich wollte ihn auch knipsen aber hab mich dann doch nicht getraut“ Meint er „dachte ich mri das den gut fandst ach das haste da mit dem handy gemacht“ hahahahahahahah. Dann hat er mir erzählt er hat den auch beobachtet hat, weil der mit seinem Lover telefoniert hatte und er das so witzig fand. Schade grosse männer mit langen schwarzen glatten haaren zum zopf gebunden…. hach war der schick… naja egal 😀

  89. Danke auch für das Fast-Foto… toll, jetzt kriege ich natürlich das Gespräch nicht mehr aus dem Kopf. „Nein meine Hase, du weiß doch, das der Käse ein bisschen zuviel Prozente hat… die Folgen spannen dann wieder auf deinen Hüften, mein Süßer! Außerdem paßt die Farbe so gar nicht zu deinem Outfit.“ Hab ich schon Danke gesagt?! 🙁

  90. …ahahahahahahaaaaa…herrlich….
    Fast das gleiche hab ich heut mit meinen Mädels bei Vodafon erlebt.
    Zwei SÜßE, die sich nicht für das richtige Handy entscheiden konnten.
    ER mochte die Farbe nicht……
    und ER fand das Disign doof.
    Mir tat der Verkäufer ja schon fast ein bisschen Leid. Aber nur fast….
    Aso, den „..vom Dämon versucht “ brauch ich nicht.
    Den hab ich mir gestern gekauft, tja, blöd gelaufen…. 😀

  91. Guten Morgen die Damen.
    Schön kalt draußen, eisekalt. *bibber*. 🙁
    Ich habe gestern den Vampirsohn mal eben fix gesnackt, 2 Kippen und 1 Kaffee lang, dann war er gegessen. :-D.
    Und gleich muss ich die gesunden Sachen für den Hasenabend, der heute mal wieder bei mir stattfindet, besorgen. Sekt, Knabbersachen und Gummizeugs&Co. Oh… und natürlich Schoki!!!

  92. Ja klar ist mir was aufgefallen…tausend Sachen!
    1. Schwatte Haare bis zum Poppes mit roten Strähnen… entweder liebt Frau Ward zweifarbig, oder der Murdher hat da seine Finger^^ Im Spiel.
    2. 9 Jahre keinen Kontakt zu den anderen Vampiren? In Cardwell??? Nee nee!
    3. Wer war Fletcher? Kein Doggen, soviel steht fest!
    4. Keine Transition? Die Kinder haben schon Eckzähne?
    5. Hey, sie ist ein Mensch und verträgt sein Blut und altert nicht?
    6. Oooh und wenn er wirklich von dem Murdher abstammen sollte, wie kann er sich dann von Menschenblut nähren – nur einmal im Jahr??? Okay, das waren jetzt nicht tausend…
    Also hat es meiner Meinung nach nix mit den Brüdern zu tun. Nur der Ort stimmt überein. 😀

  93. hi meine Ladies, ich habe einen Kamin fürs Bucks bestellt. Hm, heißt das der oder das Bucks?
    Wie auch immer, einer muss die Jungs zum Holzsammeln losschicken. Ich hab´s versucht, aber dann bin ich irgendwie mit ihnen am Strand versandelt. Was auch schön! 😉
    Hehe, habt ihr eigentlich schon einen Namen für das neue Projekt? Was haltet ihr von Lisa Geukamp oder Salika Holtsen? 😆

  94. Huhu,

    ich glaube es heisst das… weils nur n Restwortstück ist und ausm Englischen, die nehmen das eh nicht so genau … hat irgendwas mit Kohle also Geld zu tun.
    Oh ein Kamin wie schön, habe die Carlsen Twins mal losgeschickt und noch ne angestaubte Flasche Glühwein gefunden, schütte die mal in nen Topf. Theo der jetzt offiziell das Bucks leitet machts schon warm und würzt uns das fein.
    Neues Projekt? Name??? Projekt 42 hahhahahaha oder Hanni Blumentritt. Ich versteh zwar nichts aber schön 🙂

  95. DAS Bucks würde ich sagen.. Ooooh einen Kamin jaaa, der fehlte doch noch. Aber eigentlich ja nur IM Bucks, weil draußen ist doch immer schön und warm. Zorro und die Anderen Jungs sind auch gleich los und suchen Treibholz am Strand… oha, bin ja mal gespannt, was die noch so alles anschleppen.
    Ähem.. die Namen sind aber nett Dolce, wirklich!!!!!! *köpfschüttel*. Hey Jungs, was habt ihr ihr gegeben unten am Strand????… 🙁

  96. ja, die haben die Sandkörner zwischen meinen Zehen gezählt, das hat mich ein bisschen irritiert 😉 also, Vorschläge, Angie… Blumentritt ist süß, Doc, aber ein wenig negativ besetzt, du weiß schon, wegen dem Tritt 😉

  97. Tja… öhm.. also… , gleich hab ich`s.. gleich… Moment noch… also wie wäre es..nee, das ist nix… oder mit,.. nee geht auch nicht. Ach ich weiß auch nicht.. doch … ahaaa..hehe, das war versaut… Tja, keine Ahnung. 🙁
    Boah… also ich kriege “ Blümchen und andere Schweinereien“ nicht mehr aus dem Kopf! Muss daran liegen, dass gleich Hasenabend ist. 😀
    Oder „Schnitten-Schnack am Meer“… Insel-Talk mit … Black Dagger for ever… „Dingens ist auch nur ein Wort“
    … „Strandgeflüster“ … 600 Leckerchen und ihre Queens… äh… „Muskeltiere und ihre Ladies“ „Beach- Party und Meer“… nee… fragt mich später, wenn ich genug Sekt intus habe. 😉
    „Vash-City on the Beach“… „Mädels-Schnitten-Wonderland“… hilfi.

  98. nö, nö – nur ein Name für alle – hm, vielleicht Bella Vash oder Haschi Vashi oder Hanni Funny 😉 und ihr seid dann gemeinsam diese Protagonistin und hm, vielleicht veröffentlichen wir jeden Tag 1 Seite, z.B. „Inselabenteuer von Bella Vash“ – Seite 1, oder Tag 1, oder 01.01.1986, oder 17.02.2011, oder 17.02.2045… hm 😉

  99. … aha… sag ich doch.. Kilometerlange Leitung! 😆
    Wir suchen also einen Namen… okay, Maria Kron kommt nicht in Frage… Anne Theke auch nicht. Iso Tope klingt doof… tja, Sunny Day vielleicht? Oder Mau Sie… Rosine Nstuten?..Hahahahahahah.. omg… ich wollte ja nur Wasser trinken! Aber nein… schlimm aber auch. Oh … Aspa Ragus? Nee.. „Inseln mit Strand Körnchen“?
    „Heute schon geinselt?“ …“ Me and my Beach“? … oder Hibis Kuss? Nicht? na gut… Tja, mir fällt nix ein. Oh.. einen noch… Verma Ledeit… hahahaah ..ja ja, ich hör schon auf… Gute Nacht meine Lieben.
    Datum? 30. 2. 2011! 😀

  100. Moin
    na ihr habt ja noch fein gebrainstormt.
    Uhhhhhhh schöne Post hatte ich heute. Dankeschön Dolce ich werd am We damit anfangen, lese noch mein momentanes zuEnde und los gehts. Zwei oder mehr auf einmal so wie die Angie, das kann ich leider nicht. Jo.

    Ansonsten ich hab voll Kopf. Räum mal meinen Wandschrank auf, vllt hilft das. Kannnicht mehr vor der Daddelkiste sitzen. ABer wenn mir was gutes einfällt geb ich bescheid.

    lg

  101. Angie, ich muss dich leider enttäuschen, es hat echt geholfen… oder vielmehr ganz weg wars noch nach ner Shoppingtour im Edeka-Center. Portemonaie ist jetzt auch dünner 😉 … naja ok ganz weg ist es nicht aber hinreichend das ich jetzt n paar Knusperfilets in die Pfanne hauen kann.

    War das in Leipzig nicht im März? *grübel*

    Übrigens mein Pc lädt sich hier auf dem Thread n Wolf, ich glaube wir sollten bald mal umziehen, hab Gab schon Bescheid gesagt er packt schonmal unsere Sachen. Ich warte mit leckeren Cosmopolitans im Bucks auf euch… hab ich eben mal ausprobiert, sieht auf jedenfall Pink aus… aber ich trau mich nicht zu kosten.

  102. Ich möchte auch bitte einen Cosmospolitan oder einen Sex on the Beach?
    Oder doch nur ein Käffchen ?
    Nä,ich geh jetzt in die Heiha. Haben heute unsere große nach Frankfurt gebracht.
    Und jetzt ist die Mama gaaanz traurig.
    Nein, ich bin stark. Ich freu mich für sie und hoffe und wünsche ihr
    das es alles so wieder wie sie es sich wünscht.
    Jawohl*schnief, das tu*schnief ich….*puussttt, blödes Tempo.
    Viel zu kein….Und auswringen kann man das auch nicht.
    Ich möchte jetzt doch einen Cosmos…., einen Sex on the Beach…..
    ..eine Bloody Mary…..einen Capy (?)…..und noch einen Jack.
    Alles in der Reihenfolge…hahaha,und dann noch jemanden der mich
    zu meiner Hängematte bringt.

  103. Och Hase. Das wird wieder… warte nur, bis die am WE wiederkommen mit Bergen von schmutziger Wäsche, dir den Kühlschrank leer futtern, die Speisekammer und das Portemonnaie plündern, dir die Ohren volljaulen wie doof alles ist… und das innerhalb von 5 Min., weil die dann dringend zu ihren Freunden abschwirren müssen. 😉
    Ich fange dann mal an bei A wie „Alleresteineinglas on the Rocks“ bis Z wie „Zombie“… mich brauch auch keiner in die Hängematte tragen, ich bleib an Ort und Stelle liegen!

  104. Ne Angie, das ist ja das Problem.
    SIE BLEIBT IN FRANKFURT !
    In den nächsten 8 Wochen ist nur Telefon und Internet angesagt.
    Und wen wir ( ich ) Pech habe sehen wir sie erst im Mai,
    wen sie Geburtstag hat wieder. Ist ja auch logisch.
    Sie hat noch keinen Führerschein, ihr Freund noch nicht lange.
    Der wohnt nur 50 km von ihr weg. Ist sie da unten nicht ganz allein.
    Und ausserdem hat sie ja auch noch keinen Urlaubsanspruch.
    Und in ihrem Beruf als Pferdepflegerin sind die Arbeitszeiten
    eh total besch****** !

  105. huhu Kerstin, ich kann das gut verstehen, abnabeln ist echt schwer! Hast du es schon mal mit Skype probiert, da könnt ihr im Internet chatten und euch auch sehen. Der 16-jährige Sohn meiner Nachbarin ist gerade für ein halbes Jahr nach Kolumbien gestartet. D.h., die sehen sich erst Ende August wieder. Frankfurt ist da doch bestimmt besser auszuhalten. Hauptsache ist doch, dass es ihr da gefällt.
    Mädels, ich wollte euch gar nicht verwirren mit diesem Brainstorming, also erkläre ich euch mal meine Idee zu dem neuen Projekt (alles nicht ausgegoren, nur mal so zum Nachdenken): also, Doc und Angie, ihr verschmelzt zu einem Autorenduo und schreibt unter einem Pseudonym eine gemeinsame Story, die wir dann möglichst Tag für Tag oder auf jeden Fall eben Seite für Seite online stellen. Das heißt, jeden Tag ein Stückchen Geschichte. Ich kann mir vorstellen, dass wir so keine Textwüsten schaffen und evtl. mehr Aufmerksamkeit bekommen. Wenn die Geschichte gut wird, reichen wir sie bei neoBooks ein und schauen mal, was passiert. Ich weiß allerdings nicht, ob ihr euch auf ein Thema einigen könnt. Es gibt einige Dinge zu klären. Wo soll die Geschichte spielen (Ort), in welcher Zeit und in welcher Form. Dann muss natürlich das Genre festgelegt werden und auch der Plot sollte im Vorfeld stehen. Der Vorteil liegt eindeutig darin, dass wir gemeinsam über kurze Teile diskutieren und evtl. auch nachbessern können.
    Was meint ihr? 😉
    LG
    P.S.: Kerstin, ich brauche die Rezi, habe ein wenig Sorge, dass uns LYX sonst nix mehr schickt….

  106. Als Protagonisten nehmen wir einen Mann, Angelo Whitcomb. oh oder eine Frau mit 2 Persönlichkeiten? Die auf dem Land lebt und dann findet sie an der Tanke n Lottoschein mit 6 richtigen. Und dann geht die Luzi ab… wobei kennt man alles schon en… ich bin für den Typen …hahahahahhahah

  107. Ein Mann? Nee, oder 🙁
    Ich war ja gar nicht verwirrt… okay, ein bisschen und es war nicht meine Schuld! Hahahahah, die Idee ist super! Solange der Seitensprung noch weiterläuft, finde ich es klasse. Aber ich möchte bitte kein Mann sein. 🙁

  108. lol. Auch nicht für einen Tag? Wenn ich für einen TAg mal ein Mann sein könnte, ich wüsste genau was ich dann täte. Mit ein paar netten Mädels campen gehen. Auf jedenfall irgendwo wo viele Büsche stehen um das einzigste zu tun worum ich Männer beneide hahahahhahahahah ja und dann ihr wisst schon.. aber natürlich nur für die Forschung.

    Hm aber jeden Tag eine Seite, weiss nicht, wird das nicht stressig…

  109. Okay, für einen Tag wäre gar nicht mal so übel. Endlich mal im Stehen pipimachen und dabei seinen Namen in den Schnee schreiben, Bier aus der Dose trinken und es lecker finden, mit nem Feuerzeug die Bierflasche öffnen (können!), Bäuerchen und andere Luftbewegungen im Wettstreit loslassen ohne rot zu werden und noch Beifall von meinen Artgenossen dafür kassieren, Löcher in die Wand bohren und die Schweinerei liegenlassen, mit den Socken die Fliegen töten ohne sich zu bewegen, wenn man die Füße auf dem Tisch hat und mit der Fernbedienung durch alle 300 Programme zappen ohne ein Wort mitzukriegen, vorgeben keine Klorolle wechseln zu können, nix im Kühlschrank zu finden, Schlüssel immer(!) suchen und andere beschuldigen sie versteckt zu haben… *lufthol*… behaupten keine Brille zu brauchen und noch alles erkennen zu können, sich aber die Speisekarte vorlesen lassen, weil es angeblich zu dunkel ist (tagsüber unter grellem Neonlicht!), sich freuen wenn man wieder ein Ticket kassiert hat, für das AUTO DAS EINEM NICHT MAL GEHÖRT!!! behaupten nicht fett zu sein, aber den Teller mit den 3 Tortenstücken auf dem MEGA Rettungsring abstellen ohne das er wackelt, nie Pünktlich sein, und schon gar nicht sich entschuldigen… tja, wer will das nicht mal gerne, gell?! 😀

  110. @ Dolce
    Ich sitze schon dran. Ist nur leider wegen unserer Großen alles etwas
    ausser Kontrolle geraten.
    Ey,da hat die gestern Abend angerufen und hat geheult das sie wieder nach Hause will.
    Dabei ist sie ja nicht das erste mal da,kennt die Leute.
    Ihr Freund ist nicht weit weg. Versteh einer das Mädel……
    …hahahahaa… Angie, schöner hätte das niemand beschreiben können 😀
    Also im stehen pinkeln möchte ich auch können, Bierflaschen mit Feuezeug,
    Schraubendreher oder Zollstock kann ich.Löcher in die Wand bohren kann
    ich auch,mache allerdings meine Schweinerei wieder weg.
    hahahaa, und ein Ticket haben wir uns in Frankfurt auch eingefangen.
    Hoffe wir sehen nicht komplett bescheuert aus…hahahaha 😀 😀

  111. ist schon okay, Kerstin, Family geht natürlich vor! 😉 Das wird schon mit deiner kleinen Großen…
    Ich wollte übrigens nie ein Junge/Mann sein, nur ganz früher, als mein Bruder nie beim Abwasch helfen musste, aber ansonsten kann ich eigentlich auch alles, was die können, und wenn man die Hand zur Faust ballt und ein bisschen Platz lässt, funktioniert es auch im Stehen. 😆 Probiert´s mal aus 😉
    Das sind doch schon gute Ansätze für das neue Projekt und überhaupt soll es nicht eine Seite täglich sein, sondern eben nur jeweils eine Seite. Ich glaube inzwischen, dass es einfacher ist, wenn man nur eine Seite im Internet liest und nicht gleich ein ganzes Kapitel. Oder wie seht ihr das?
    LG

  112. na ja, bleibt die Frage, ob ich das können muss und will 😉 So ein Herz wäre mir da schon lieber. Mein Mann gibt mir übrigens immer seine Bierflasche, damit ich sie mit dem Feuerzeug aufmache, er kann das nämlich auch nicht! 😆
    Ansonsten bin ich schwanger, nein natürlich nicht richtig, aber mit Ideen. Ihr müsst mir sagen, wenn ihr keine Lust oder Zeit habt, gell! Was haltet ihr von einer Protagonistin Anfang bis Mitte dreißig, alleinerziehend, geschieden mit einem Faible für BD – Sabine Kamp – oder einfach Bine, ach ich weiß auch nicht… ich finde ja nur, dass ihr so Alltagssituationen so super lustig beschreibt… und dann noch eine Prise Erotik mit BD wäre doch nett – also so einen lustigen Frauenroman – mit Liebesgeschichte, vielleicht mit dem Klempner, Nachbar, Volkshochschullehrer, Chef oder was auch immer… 😉

  113. Oha… tja, Doci und ich habe da schon so ne Idee..hehe. Natürlich was mit Herz und Klappe, bisschen Sex and Crime usw. 😉 … oder nur eine reine Liebesgeschichte? Ach… ich weiß nicht, wird das nicht langweilig? Hahahaha bei Klempner muss ich immer an Super Mario denken. Mal sehen was Doci dazu sagt.

  114. Wir haben schon den Klappentext entworfen gestern 😆 nein war nur Brainstorming, ja dolce willste damit schon loslegen so parallel zu dem anderen Projekt??? dann müssen wir konkreter überlegen. Also deine Vorschläge sind auch super, weil man wirklich den Alltag dort mal aufs Korn nehmen könnte.

    Autorin: Jessica Farnaby
    Titel: Sahara im Schlüpper 😉 ooooooooooder Sandwürfel *rofl* Pik-Ass, Herzdame oh oder als anlehnung an einen Film: Bube, Dame, König, Scheich

    Die 34jährige öhm Anne Theke führt ein Doppelleben. Tagsüber jobt sie als Fotografin und nachts nimmt sie an illegalen Glückspielen teil. Durch ihre Vergangenheit und ihr fotografisches Gedächtnis, ist sie so gut wie unbesiegbar und so räumt sie nacht für nacht den Jackpot ab. Bis sie in Monte Carlo den gutaussehenden Scheich XYZ abzockt. XYZ hat bemerkt das sie überdurchschnittliche Fähigkeiten hat und enführt Anne in seinen Palast nach Marrakesch. Anne gefällt es gar nicht das er ihr Blatt durchschaut hat. Welches Ziel verfolgt der Scheich? Bis Anne sein Spiel durchschaut hat, verfolgt man die sympathische manchmal tollpatschige Protagonistin dabei, wie sie einen ganzen Hofstaat auf den Kopf stellt. Kann der glutäugige XYZ Annes Geheimnis lüften? Wer gewinnt das Spiel mit dem Feuer???

    ahahahaha ich sehe das schlechte cover schon vor mir, son typ in so beduinen klamotten und eine halbnackte in seinen armen 😀 also für die schnelle kohle hätten wir shconmal ne story 😉
    hahahahahahahaha 😆
    Ich zuviel tee genascht ich glauben.

  115. hm – das muss ich erst mal sacken lassen 😆
    ihr wollt also in Richtung Romatic Thrill und ich dachte eher an eine „ganz normale“ Geschichte 😉 Wie zum Kuckuck kommt ihr auf Jessica Farnaby und Anne Theke? Marrakesch, Scheich? oops! na ja, das mit dem Glücksspiel und dem fotografischen Gedächtnis gefällt mir gut, aber dann hat´s sie es wohl nicht nötig als Fotografin zu arbeiten, hm, hm, also ich geh dann mal in mich… 😉
    Gute Nacht, Ladies! und hehe, keinen Tee mehr…

  116. Hey… die Namen waren doch nur ein Wiihiitz! Doc, schütt mal lieber den Tee weg! Der ist schon übers Datum gewesen. 😉
    Ist ja auch ne ganz normale junge Frau, die halt ein fotografisches Gedächtnis hat, nachts pockert und Black-Jack spielt, Tagsüber in einer Kita arbeitet und das gewonnene Geld wohltätigen Zwecken zukommen lässt, weil sie vor … mehr möchte ich nicht verraten. Ach eine Katze hat sie noch und einen Goldfisch, den Sharky, mit dem sie redet.. 😀
    Hey.. sind doch nur so Gedanken.
    Ach ja der Scheich..hach… Glutauge… Schwarze Haare und so… hehe. Und was der so alles in dem Palast, und in der Wüste… oh, hab ich schon von dem tollen Pool… und dem Honig im Nabel…? 😉

  117. Guten Morgen Mädels.
    Kerstin lies mal den Kommi Nr. 1280 von Dolce… 😉 Ist ja auch nur so ne Idee und hat mit der Insel oder unserem Seitensprung nix zu tun. Oder? ODER? Nee, die Insel bleibt, nur ein anderer Strand, wenn der hier mal wieder voll ist. Ach und glaub mir Hase, deine Große wird sich schon eingewöhnen. Das merkste spätestens daran, wenn die Anrufe seltener werden. Oder kürzer! 😀
    Hier scheint die Sonne, kalt ist es auch, die Frühblüher ducken sich noch und ich gehe jetzt ins Bucks.
    Ach ein Pseudonym hätte ich noch. “ D`n A “ 😀

  118. Also im Moment ist sie voll auf dem Trip das sie wieder
    nach Hause will. Gestern Abend die gleiche Leier.
    Im gleichen Moment erzählt sie mir aber das es ein lustiger Tag war….
    Versteh einer das Mädel. Ihr Freund versteht es auch nicht.
    Der fährt sie heute erst mal Besuchen. Mal schaun wie es dann ist.
    Sooo,ich habe mir die letzten Kommi“s durch gelesen.
    Ja schön,da bin ich ja mal gespannt was ihr zwei da auf die Beine stellt.
    Meine Moralische Unterstützung habt ihr und ich mach
    auch gern “ den Vorleser „. Wird bestimmt lustig.

  119. Moin Mädels,

    ach dolce dat war doch nur Spass haha… Ja ne normale Geschichte geht auch, alles was du willst, solang ichkeinen Tee mehr trinken muss *g*…
    so muss mal den Alltag einläuten gehen.
    Bis glickes mal.

  120. ich habe ja eher den Eindruck, dass „fantastisch“ im Moment jeder kann. 😉 im Moment hat es gerade ein Frauenroman von einem Autorinnen-Duo (Schwestern) unter dem Titel „Sahnehäubchen“ o.ä. praktisch von null auf die Bestseller-Listen geschafft. Mir würde ja ein Roman mit einer coolen Protagonistin, die sich im heimatlichen Städtchen – z.B. Mönchengladbach oder Warburg, durchs Leben schlägt, gut gefallen. Ein bisschen Lokalkolorit wäre nicht schlecht. Orte, an denen sich die LeserInnen wiederfinden. Geschmückt mit etwas Fantasy, vielleicht in Tag- Nachträumen…

  121. Mhdmm also unfantastisch fänd icheigentlich auch mal gut. Also dann ne City… tja welche… weil es muss ja schon auch authentisch sein… Berlin? Oder lieber son bisserl kleiner? Eisenhüttenstadt 😉 oh oder schön ausm Ruhrpott…. Duisburg? Oder Moers.. wobei auskennen tu ich mich da nicht. Es gibt ja zum Glück Wikipedia 😀

  122. Also wie im richtigen Leben, gell?! 😀
    Ich wäre ja für ein fiktives Nest, Stadtnah. Bei uns ist doch nie was los… wir sind doch so arm hier. 🙁

  123. Wie wärs den mit OER-ERKENSCHWIEG.
    Schon allein weil der Name so lustig ist……. 😀
    Oder Statdnamen-und Teile mit ausgefallenen Namen.
    Sowas haben wir nämlich hier im Kreis. Wird als Frauenfeindlich bezeichnet.
    Ist es aber garnicht.
    Guckst du selber und wer aufmerksam liest findet das „böse“ Wort…. 😀
    http://de.wikipedia.org/wiki/Mastholte

  124. Hehe, solche Namen haben wir hier auch… 😉 Ostwestfalen halt.
    Ich nehme mal an Dolce hätte gerne so einen Mix aus „Bridget Jones“ und „Sex and the City“ oder so.

  125. Tja, es gibt auch ein Getränk unter diesem Namen.
    Also nicht Mastholte,sondern der andere !!
    Ich schreibe ihn hier bewusst nicht, weil ich nicht möchte das
    Dolce wieder Schwierigkeiten bekommt.
    Und das beste an diesem Getränk ist…..
    in Bayern darf es nicht verkauft werden. Und es wird von denen auch nicht
    als Markenname Patentiert. WEIL….es zu Anstößig ist. 😀 😀 😀
    Die Bazis…alte Spielverderber…

  126. hahahahahahahah… bei FFH gibt es einen Moderator, der heißt auch so, also mit Nachnamen. Mit Vorname heißt er Felix…hahahahhah… „Der Glückliche“… 😆

  127. Moin Ladies.
    WOW, der Frost hat hier mal wieder zweistellig zugeschlagen. Und jetzt scheint die Sonne… 🙁
    Wenn mich jemand sucht, ich bleibe heute am Strand in der Hängematte und nichts und niemand kann mich da weglocken!
    Wie nennt man einen Bumerang, der nicht zurückkommt? Stock! 😉

  128. och, Angie, rück mal ein Stück, mir ist auch total kalt. Alles ist weiß, wir haben bestimmt 5 cm Neuschnee, igitt – das soll endlich aufhören…

  129. Hallooooo????
    Ich lieg hier auch noch?
    Ja,und du wunderst dich das es so weich ist ,gell?
    So,jetzt aber. Jetzt fehlt nur noch Doc.
    Und dann darf jede Schnitte einmal Schunkeln……..hhuuiiiiiiii….

  130. Moin ihr Lieben,

    hier ist es auch verdammt kalt, aber no Frost, no Schnee and the sun is shinig. Da such ich ma meine Sonnenbrille und schieß mir beim Biobäcker n paar Knusperstangen und Dingelkäsebrötchen :D…. und dann räume ich auf und so weil in the sun, you see the staub and the Katzenhaare very gut.

  131. … and the Fingerspuren von the Babymän an the windows! 🙁
    Hier ist auch null Schnee. Jetzt möchte ich bitte auch keinen mehr.
    Hey Jungs, SANFT anstubsen die Hängematte, sonst werde ich hier noch seekrank. Und schön vorsichtig mit dem Palmwedel, ja? Nicht das es auch noch zieht hier. Wer mixt uns denn jetzt so einen schönen „Heyfrühlingwobisse?“ Cocktail? So einen mit Grün und Gelb, den Frühlingsfarben eben?

  132. Aaaaaaaaaaah ich bin doch hier… bin bei der Massage im Hamam eingeschlafen. Gab kannste mir bitte n Bananensplit holen? Mit Haselnusseis ja? Cool 😀

    Dolce: kraß ist das wirklich schon wieder so lange her… wie die Zeit rennt. Also ich möchte meinen Teil sehr gerne noch beenden. Installiere mir auch gerade mein Millionstes Word Programm hatte da bisschen probs. Was aber nichts mit der Verzögerung zu tun hat. Ich überlege mir halt gut wie ich die Situation auflöse, weil ich eigentlich jetzt nur noch einen Teil schreiben wollte und dann fertig bin.

    Das neue Projekt klingt super. Ich liebe ja auch Sophie Kinsella Romane, also schön chaotisch und sympathisch und so… aber ich möchte bitte erst mein Kapitel mit Sam und Doc beenden bevor ich was neues mache. Ich kann auch nur ein Buch gleichzeitig lesen und wenn ich durch mit der Schachtel dann hab ich auch die Gedanken frei für ein neues Projekt.

  133. Nein ach quatsch, wenn mich was stört sag ich das auch.

    Jo und gestern hatte mein Bro Geburtstag, meine Freundin ist mit ihrem kleinen im Khaus gewesen, aber seit heute wieder draussen, ich musste das ganze Treppenhaus putzen, weils sonst keiner macht, bügeln ist ja mal voll doof (insbesondere Hemden) ich muss dringend ein Geschenk für die Party am Samstag besorgen, habe heute auf den Lieferservice gewartet er kam nicht. Mein Schreibtisch hat Papierstapel die ohne mein zutun wachsen… meine private Ablage hab ich mal öhom in nem Karton hinter dem Schreibtisch versteckt. Ich hab voll Hunger und nix da und Madame Maya findet die kann mir den ganzen Tag aufn keks gehen und mich anglotzenn udn vorwurfsvoll maunzen, obwohl die das teuerste und beste Futter bekommt was es gibt. Auf meinen Laptop hatte ich sone Malware und noch son Unfug das ich nicht mehr richtig surfen konnte. Auf meinem Iphone gehts zwar, aaaber hier diese Seite auf nem iphone? Habt ihr das mal gesehen? schonmal auf dem Touchdisplay auf kommi 1200 runtergescrollt ohne diese dropdownleiste am rand? Das gibt ne verstauchung im Zeigefinger!
    Am Arbeitspc sitzt meist der Praktikant und naja da darf halt jeder ran, da mache ich nich sooo gerne private sachen. puh. Heute is nich so mein Tag. Alles nicht schlimm, im Prinzip gehts mir gut, aber manchmal weiss nciht nervt das doch alles nur nicht wahr? Ich geh jetzt mal fett Schokolade shoppen und vergesse das ich zugelegt hab ….. *schnief*

  134. oha – wie wäre es mit Kino? True Grit passt zu deinem schönen Foto auf Facebook, lenkt dich vielleicht ein bisserl ab und soll echt gut sein? Ja, nicht nur das Altern ist nix für Feiglinge sondern das Leben überhaupt von Zeit zu Zeit – wird schon wieder, Doc, Kopf hoch! 😉 LG

  135. Ach kein Stress Dolci. Den hat Doci wohl im Moment gepachtet. 😉
    Zorroschnuckel, dreh mich mal so 2-12 cm … ich habe so ein komisches Muster von der Hängematte im Gesicht. Ja genau… schöööön langsam, und jetzt kannste mir auch den Cocktail reichen. Danke.. noch ein Stückchen näher bitte.. klein bisschen noch.. reicht noch nicht…. aber jetzt! Jaaaaa, jetzt komm ich auch an den Strohhalm *schlüüüürf*. Hach du bist doch der Beste. 😀
    Boah bin ich faul heute.

  136. Moin Mädels.
    Ist es bei euch auch so kalt? Und hier soll es noch schneien. 🙁
    Oooh gestern habe ich was entdeckt, vielmehr was wiedergefunden… also jemanden. Dolci hat den schon mal erwähnt. „Jason Momoa“. Hach… Kerstin, den gibt es auch mit kurzen Haaren! 😉
    Also wenn ich ja nicht so faul wäre, hätte ich ja schon längst die Kaffeemaschine im Bucks angeschmissen. Aber ich komme einfach nicht an den Knopf und dunkel ist es auch noch. Aaaaaaah… es wird schlagartig hell! Danke mein Antonio. Schön dass du mir die Augenlider hochschiebst… 😀

  137. Moin Hasen,
    also hier hat eben ordentlich geschifft, aber jetzt gehts wieder is aber super diesig (?) jo…. und grau, heute nacht war es -10 grad und seit gestern spinnt unsere Heizung wieder son bisserl, hoffe die fängt sich wieder. Um 7;50 klingelt es hier eben… tja keiner vor der Tür …. seltsam und wir haben aus dem Fenster geschaut also kleine Klingelmänner hätte wir gesehen,,,, uuuuuuuuuuuuh gruslig hier ;).

    Gab machste mir n White Chocolate Mocca? Oh dankeschön … wie lieb von dir 😆

  138. Hab ich schon mal erwähnt, dass ich Kino liebe? Hach… 2 Filme die von mir gesehen werden wollen! True Grit und Dschungelkind. Black Swan vielleicht auch. 3D ist auch nicht so meins. Obwohl Avatar in 3D war einfach wunderschön. Bei vielen anderen Filmen hätten sie sich das wirklich schenken können.

  139. Tja aus irgendeinem Grund funktoniert 3D nicht richtig bei mir, weil auch wenn die Brillengläser mittlerweile beide gleichfarbig sind, eins wir immer dunkel eins hell so komisch jedenfalls und ich seh nix 3d sondern nur megaverschwommen, davon kriegt man Bomben-Kopf-Übelkeitsanfälle. Und mein Mann trägt Brille, er mag nicht noch eine drüberziehen 😀

  140. Gott mal den Teufel nicht an die Wand, ich steh nicht so auf Portraits von mir 😉 hahahahahaha oh man, ja echt ne. Aber nee Wasser stellen die ab, da muss erst die Hölle zufrieren 😉 hihi… gott ich brauch dringend ein Kostüm bin doch auf ne Party eingeladen… weiss nicht als was. Ich würd ja gern als Cowgirl gehen, aber Hexe ist auch schön, besonders kreativ, allerdings beides nicht… habt ihr Vorschläge???
    Ich hab ja n noch son blödes Bienenkostüm gesehen, das wäre auf jedenfall schön warm 😀

  141. Hatte was mit Kostümen zu tun. Ich geh als Hexe und als so eine art Mauskätzchen. Jaahaa ich weiß, auch nicht sehr originell, aber hab da so meine Erfahrungen mit Kostümen! Ich war mal Schneemän. So richtig schön mit Ganzkörpermaleranzug aus dem Baumarkt und handgeklöppelten schwarzen Bommeln, Zylinder, Plastikmöhre, Schal und schwarz geschminkten Augen. So, sah auch toll aus. Nuuur die Möhre tat auf der Nase weh und flog als erstes weg. Der Zylinder rutschte beim tanzen, der Schal kostete nur ein Öken und müffelte ganz schlimm. Und wenn frau mal in die Keramikabteilung musste, tja… ich sag nur „Ganzkörperanzug“… ! Die schwarzen Augen waren auch schnell Geschichte. Wir waren 5 Schneemäns, alles Frauen und in Köln zum Weiberfasching… !!!! Da habe ich auch zum ersten und letzten Mal Prosecco aus DOSEN getrunken!
    Aber am schönsten war das Bommelklöppeln unter Sekteinfluss… hehe. 😀

  142. Schöne Einleitung für den neuen Roman! 😆
    ach Angie – du bist übrigens mit dem neuen Teil online – ich weiß nicht, ob ihr das gesehen habt?
    wie? Dein Kommentar ist weg? Ich hab hier nix im Spam – oha ich muss mich mit der neuen Seite beeilen – ihr lauft hier gerade über…
    ach und Kerstin, die Rezi zu Erwachen ist auch online… ich schreibe dir dazu noch eine Mail…
    LG und schönen Tag und immer Wasser im Hahn und Wärme aus der Heizung…
    P.S.: ich kenne das kaum mit dem Fasching, ich war zwar mal in Düsseldorf beim Umzug, aber ohne Kostüm. Ich glaube wirklich, da habe ich ganz schön was verpasst in meinem Leben. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.