Facebook Seite Feed abonnieren

Krimifestival München: Val McDermid liest am 05.11.2010 im Ampere

17. Oktober 2010 | Von | Kategorie: München

Krimifestival München: Lesung mit Val McDermid am 05.11.2010 im Ampere

Am 05. November 2010 stellt die schottische Bestsellerautorin Val McDermid im Münchner Ampere ihren neuen Tony Hill-Thriller “Vatermord” vor. Das ZDF zeigt die Verfilmungen von McDerminds Romanen unter dem Serientitel “Hautnah – Die Methode Hill“.

Die Lesung wird von Magarethe von Schwarzkopf moderiert, Thomas Darchinger liest die deutschen Texte.

Kurzbeschreibung
Als die verstümmelte Leiche der 14-jährigen -Jennifer gefunden wird, ist DCI Carol Jordan sofort klar, dass hier ein extrem gefährlicher Psychopath seine Spur hinterlassen hat. Ihr Verdacht bestätigt sich, weitere Teenager werden ermordet. Ihre Gemeinsamkeit: Alle sind sie vierzehn Jahre alt, immer hat der Killer auf einer Internetplattform Kontakt zu ihnen aufgenommen und vorgetäuscht, genau ihre Interessen zu teilen bevor er sie schließlich ins Verderben lockte.
Carol setzt erneut auf Tony Hill und dessen außergewöhnliche Fähigkeiten als Profiler. Doch Carols neuer Chef will davon nichts wissen, und als Tony überraschend von seiner eigenen Vergangenheit eingeholt wird, scheint niemand mehr den Killer aufhalten zu können …

Über die Autorin
Die gebürtige Schottin und Diamond Dagger-Preisträgerin Val Mc Dermid arbeitete nach ihrem Universitätsabschluss ab 1975 als Journalistin (u.a. für die Tageszeitung ‘people’ in Manchester). 1991 zog sie sich aus dem Journalistengeschäft zurück und betätigt sich seither hauptberuflich als Autorin. Sie war knapp 10 Jahre in der britischen Gewerkschaft aktiv, was sich in ihrem Krimi “Der Aufsteiger” widerspiegelt. Neben den erfolgreichen Krimis mit der lesbischen Heldin Lindsay Gordon erscheint auch eine zweite Erfolgsserie der Autorin mit Detektivin Kate Brannigan aus Manchester. Die Autorin veröffentlichte auch Hörspiele und zwei Theaterstücke.Die britische Krimi-Autorin Val McDermid erhielt für ihr Werk den angesehenen britischen CWA Cartier Diamond Dagger Award 2010.

Tatzeit: 05. 11. 2010, Beginn 19 Uhr
Tatort: Ampere / Muffatwerk, Zellstraße 4, München
Reservierung unter: mail@krimifestival-muenchen.de
Der Eintritt beträgt  8 Euro.

Weitere Indizien finden sich auch unter: val-mcdermid.de

Schreibe einen Kommentar