Facebook Seite Feed abonnieren

Literaturverfilmung: Jan Weilers Maria, ihm schmeckt´s nicht! ab 06.08. im Kino

30. Juli 2009 | Von | Kategorie: Kino

Chaotisch, voll, laut war es bei der Weltpremiere von Jan Weilers Bestsellerverfilmung Maria ihm schmeckt´s nicht! am Montagabend (27.07.) im Mathäser-Kino in München.

mariaTypisch italienisch also – Mandolinenklänge, Aperol Sprizz und die Anwesenheit des Italo-Superstars Lino Banfi, der im Film die Rolle des Schwiegervaters Antonio Marcipane spielt, verstärkten den Eindruck bei der anschließenden Feier auf der Praterinsel. Sowohl die Schauspieler Mina Tander und Christian Ulmen, als auch Autor und Drehbuchautor Jan Weiler kamen zur Filmpremiere. Maria, ihm schmeckt´s nicht! ist mit mehr als 1,7 Millionen verkauften Exemplaren eines der erfolgreichsten Bücher der letzten Jahre. Die Kinokomödie wurde vom Publikum gut angenommen:  “Ich habe bei der Vorführung mitgezählt: Es gab genau 83 Lacher”, sagte der Produzent Jacob Claussen im Anschluss.

maria-ihm-schmecktc2b4s-nichtKurzbeschreibung
“Als ich meine Frau heiratete, konnte ihre süditalienische Familie leider nicht dabei sein. Zu weit, zu teuer, zu kalt. Schade, dachte ich und öffnete ihr Geschenk. Zum Vorschein kam ein monströser Schwan aus Porzellan mit einem großen Loch im Rücken, in das man Bonbons füllt. Menschen, die einem so etwas schenken, muss man einfach kennen lernen.”Die herrlich komische Geschichte einer unglaublichen Verwandtschaft aus dem unbekannten italienischen Bundesland Molise, das laut seiner Bewohner “am A… der Welt” liegt.”
“Ein wunderbar witziges, warmherziges Buch. Wer noch keine italienischen Verwandten hat, wird nach der Lektüre unbedingt welche haben wollen” (Axel Hacke)

Maren hat den Roman in die Liste ihrer 10 liebsten und wichtigsten Bücher aufgenommen, und auch Nina garantiert vergnügliche Lesestunden.

Quelle: Süddeutsche Zeitung

Tweet about this on TwitterShare on Google+Share on Facebook

Schreibe einen Kommentar