Die Fans der Twilight-Saga sind geschockt. Stephenie Meyer hat am 28. August auf ihrer Website angekündigt, dass sie im Moment nicht an der Fortsetzung der „Bis(s)-Geschichten“ arbeiten kann.

Nach den ersten 3 Bänden (Bis(s) zum Morgengrauen, Bis(s) zur Mittagsstunde, Bis(s) zum Abendrot) wird derzeit sehnsüchtig auf das Erscheinen der deutschen Übersetzung von dem 4. Band „Breaking Dawn“ gewartet. Breaking Dawn erschien Anfang August und wird am 14.02.2009 unter dem Titel „Bis(s) zum Ende der Nacht“ hierzulande auf den Markt kommen.

Natürlich sind eingefleischte Bis(s)-Fans längst mit dem Ende von „Bis(s) zum Ende der Nacht“ vertraut und wollen mehr. Mehr versprach Stephenie Meyer in Form eines Romans, der aus der Sicht des Protagonisten Edward Cullen geschrieben werden sollte. „Midnight Sun“ soll der Titel dieses Romans lauten, und es wird gemunkelt, dass er  in der deutschen Übersetzung „Edward auf den ersten Blick“ heißen wird.

Nun ist die Enttäuschung groß! Stephenie Meyer erklärt auf ihrer Website, dass ihr Entwurf von Midnight Sun ohne ihre Erlaubnis und Kenntnis im Internet veröffentlicht wurde. Scheinbar hat sie nur wenigen Personen das unfertige Manuskript anvertraut und ist sehr enttäuscht über diese „undichte Stelle“. Sie wollte auf keinen Fall, dass ihre Leser von dem Inhalt vor der Veröffentlichung erfahren. Auch wenn sie niemandem etwas Böses unterstellen will, betrachtet sie dies als Überschreitung ihrer Rechte sowohl als Autorin, als auch als Mensch. Als Inhaberin der Rechte an der Twilight-Saga behält sie allein sich vor, wann etwas veröffentlicht werden darf und wann nicht.

Dieses Ereignis hat Stephenie Meyer derart gekränkt, dass sie sich überlegt hat Midnight Sun völlig aufzugeben. Denn:

„Mit dem Schreiben ist es nicht wie in der Mathematik, wo zwei plus zwei immer vier ergeben, egal in welcher Stimmung man ist. Beim Schreiben fließt jede Veränderung ein, und wenn ich in meiner gegenwärtigen seelischen Verfassung an der Fortsetzung von „Midnigt Sun“ arbeiten würde, würden die Cullens wahrscheinlich sterben und James gewinnen,“ erklärt Stephenie Meyer auf iher Website.

Weiterhin ist sie im Moment zu „traurig“ um weiter an der Geschichte zu schreiben und vertröstet ihre Leserschaft auf unbestimmte Zeit. Der Entwurf ist unvollständig, unordentlich und fehlerhaft, trotzdem hat sich Stephenie Meyer dazu entschieden ihn für jedermann zugänglich zu machen und einen Link auf dieses erste Kapitel auf ihre Seite gesetzt. Schließlich möchte sie ja niemanden verleiten sich auf unehrliche Weise den Einstieg in Ewards Gedankenwelt zu besorgen. Sie hofft damit alle Verwirrungen in den Online-Spekulationen im Twilight-Weltall zu beseitigen.

Stephenie Meyer will sich nach diesem unglaublich ereignisreichen Jahr auf sich selbst konzentrieren und mehr Zeit mit ihrer Familie verbringen. Weiterhin arbeitet sie an einigen anderen Schreib-Projekten.

Quelle Foto: Flickr

36 Gedanken zu „Lässt Stephenie Meyer die Cullens sterben?

  1. Ich bin so traurig aber ich kann sie auch verstehen! Ich hoffen so sehr das sie es sich anders überlegt!

  2. Warum hört sich das nur so nach PR an ? Aber eins können wir lernen : traue nie einem Mormonen, auch dann nicht, wenn er Dein Freund ist…. 😉 LG tinius

  3. Willkommen Verena und hi tinius 😉
    Ehrlich gesagt finde ich dieses Verhalten sehr befremdlich! Wieso bestraft sie ihre Fans für ihr eigene Unzulänglichkeit? Erstaunlich finde ich auch, dass dieser Entwurf ja schon von 2006 ist. Aber vielleicht ist sie da einfach sehr empfindlich, das erste Kapitel von Breaking Dawn kursierte doch auch schon lange vor dem Erscheinungstermin im Netz, wurde dann allerdings wieder gelöscht. Meinst du echt, tinius, es könnte ein PR-Gag sein, hm, kann ich mir auch nicht vorstellen. Vielleicht hat sie eine Schreibblockade?!
    LG

  4. Ich denke schon, daß das passiert ist, glaube allerdings weder an die Dramatik des Geschehens noch der Auswirkungen. Für mich ist das reines PR – Gejaule. Demnächst gibt es noch Stellungnahmen über die Konsistenz und den Geruch ihrer Pfürze, anschließend den Bildband mit Geruchsprobe zum Rubbeln. Und wenn sie eine Schreibblockade hat, soll sie es mal mit Arbeit versuchen, vielleicht in einem Call – Center zur Heidenbekehrung. *sfg* LG tinius

  5. ich hatte gehofft das stephenie nicht so ein star mit dem ganzen PR schmarrn ist..aber inzwischen bin ich mir nicht mehr sicher 🙁 ich würde sogerne wissen was wirklich los ist!

  6. Ich kann mir das alles auch nicht erklären und finde es mehr als merkwürdig. Der Verlag, der sich am Dienstag dazu geäußert hat, nimmt das Geschehen auch ziemlich einfach hin und „freut sich auf andere Projekte“ von SM. (http://www.publishersweekly.com/article/CA6591925.html?rssid=192) Dass die Fans nun wahnsinnig enttäuscht sind, scheint niemanden so wirklich zu stören.

    Ich vermute sogar fast, SM hat im Moment (gerade auch nach den Kritiken zum vierten Band) einfach keinen Bock mehr auf die Cullens und möchte nun vielleicht auch eine weitere, ältere Zielgruppe erschließen.

    Liebe Grüße,
    Nina

  7. ich finde das ziemlich doof ,den ich wollte das unbedingt mal wissen was ER denkt ….
    wer das auch veröffentlicht hat wenig geschmack ,und ist kein besonders großer fan den warten ist doch das a und o wenn man etwas will !!!

  8. „…love burns high when thwarted by obstacles…“
    Vergisst das nicht!!!!
    Mich hat noch nie vorher ein Buch so in den Bann gezogen und mich als Teil der Geschichte so teillhaben lassen…Es ist schwer es in Worte zu fassen…

  9. PR was sonst. Immer das gleiche! Es wäre doch langweilig wenn nicht vorher etwas schief läuft, dass einen erstrecht gierig macht. So verkauft es sich leichter!
    Schade aber wahr.
    Trotzdem werde ich mir diesen Teil wenn es soweit ist kauffen.

    LG

  10. es wäre voll langweilig, wenn bei midnight sun das selbe passieren würde, wie bei biss zum morgengrauen, aber wenn stephanie die cullens sterben lässt, dann ist es einfach nur ein absurder roman, den man angefangen hat und dann keine lust mehr hatte ihn zu ende zu schreiben!!! vielleicht könnte sie da eine variante schreiben wie es wäre, wenn bella am schluss mit jacob zusammen wäre aber ich persönlich wäre damit glaube ich auch nicht zu frieden, denn ich kann jacobs karrakter überhaupt nicht leiden!!!!

    ich fände es besser, wenn sie alle bände aus der sicht von edward schreiben würde und zwar genau so , wie es bei der biss… reihe geschieht und nicht mit einem anderen endE!!!!!! 🙂
    ich hoffe , dass stephanie noch gaanz viele bücher schreiben wird, denn sie ist eine der besten autoren, die ich kenne!!!!!!!!

    lg nadine 🙂

  11. „…Sie kann nicht bis zu Ihrem Lebensende an diese Geschichte weiter arbeiten, jeder Roman hat mal ein Ende…“…Bloss welches ist hier die Frage…“

  12. Ich kann voll verstehen das sie immoment nicht weiterschreibt.

    Von der presse wird das viel zu dramatisch geschildert ! aber das kennt man ja schon !
    Ich glaube sie hat immoment einfach keinen Bock mehr auf dieCullens.
    Ich schreibe selber viele Geschichten und hin und wieder ( besonders wenn man gerade in einer „Schreibkrise“ ist ) verliert man für ne weile erst mal die Lust.
    Man muss sich das einwenig so vorstellen als wenn man ein Buch immerwieder lesen muss und schon jeden Satz auswendig kennt. Das würdet ihr auch Langweilig finden bis euch etwas auffällt das euch so noch gar nicht bewusst geworden ist.
    Wenn dann noch so etwas wie diese Veröffentlichungen kommt hat man erst recht die nase voll. Außerdem ist es doch so , dass wenn sie zwanghaft weiterschreibt da nur mist herauskommt. Also ich warte lieber weiter und mach mir nicht so viele gedanken darüber!
    Vielleicht bringt das ganze sie ja auch auf eine super idee ?!

    glg nicole : -)

  13. hallo leute 🙂
    ich >Liebe < Bis(s) zum Morgengrauen soo heftigst…. das ist echt übel..
    Ich lese diese Bücher sooft es geht und jedesmql entdecke ich neue sachen in dem buch…
    ich freue mich schon total auf das leider .. letzte buch…

  14. hi… ich weiß nicht.. mich haben eig. noch nie solch dicke bücher interresiert.. … aber dann habe ich die Biss-Reihe angefangen.. und konnte nicht mehr aufhören.. diese bücher fesseln einen so.. dass ist echt unbeschreiblich.. und.. da ich so in diesem fieber bin.. bezeichnen mich meine freunde schon als süchtig…… is mir aba egal.. denn ich KANN nicht aufhören.. und ich hoffe echt.. dass SM sich das noch malk GUt überlegt.. ob sie aufhört, denn so wie ich dass sehe… ist diese buchreihe eines der meist gelesenen.. und da wäre es echt total schade.. dass es dass nicht weiter geht.. oda noch schlimmer, böse endet!!! Aber ich verstehe sie i-wie ja scxhon.. wenn man jemanden -dem man vertraut- ein Manuskript gibt, sollte das doch auch sicher sien… aber.. ich meine… loß wegen solch einem fehler gleich aufhören..?!… Wäre echt schade!!.. aber auch wenn sie jitzt eine schreibblokade hat… sollte sie etwas warten.. und dann weiterschreiben.. egal wan.. hauptsache irgendwan!!!…

    lg cari

  15. Aber das macht doch keinen Sinn wenn sie die Cullens in Midnight Sun sterben lassen würde ?
    Das würde doch mit Bis(s) zum Morgengrauen aus Bellas sicht gar nicht mehr übereinander stimmen ?

  16. @ Nina: das sie in ihrer momentaren Verfassung warscheinlich sterben lassen würde und dass James gewinnen würde hat sie, glaube ich, gesagt um auszudrücken dass sie im Moment nicht so gut drauf ist und warscheinlich bei ihrer Arbeit nichts gutes rauskommen würde.
    Naja, ich hoffe jedenfalls das sie bald weiterschreibt, hab die 12 Kapitel schon auf deutsch gelesen und möchte echt gerne wissen wie das alles aus Edwards Sicht ist. Z.B. das auf der Lichtung oder die Jagt auf James und so.
    lG Katta

  17. hallo leute !
    ich hab jetzt alle 4 bücher gelesen und ich muss sagen ich hasse es bücher zu lesen aber die bis(s) bücher sind einfach ein wahnsinn.
    ich habe sie in 2 wochen gelesen !!! ALLE !!!!!!
    ich verstehe ja dass sie jetzt angefressen ist weil die erstern 12 kapitel von MIDNIGHT SUN veröffentlicht sind ….. und dass sie keine lust hat jetzt weiterzuschreiben ! aber ich hoffe dass sie IRGENDWANN das buch zu ende schreibt weil sie sonst die fans voll entäuscht!

    ABER vielleicht hat sie keine ahnung wie sie die anderen büch weiterschreiben soll zB:

    Bis(s) zur mittagsstunde : was soll sie schreiben wenn edward bella verlässt ! was macht er dann bei bella ist es klar sie ist mit jacob zusammen aber er ?

    vielleicht hatte sie kéine idee weil bei ihm wäre es einbisschen FAD ! ´
    vielleicht brauchte sie eine ausrede um die bücher nicht weiterzuschreiben und hat es selbst ins internet gestellt `!

    aber egal …… es würde mich sehr freuen wenn sie die bücher weiterschreibt !

    LG maggi

  18. ich bin ein riesen fan von den biss-geschichten und würde es sehr schade finden wenn sie
    nich acuh ein buch aus der sicht von edward auf den markt bringen würde!
    hoffentlich überlegt sie es sich anders und das buch wird veröffentlicht
    und wenn sie wirklich eine schreibblockade hat sollte sie vielleicht mal urlaub machen und ein paar termine absagen damit wir bald das nächste buch llesen können
    lg vika

  19. Ich bin voll fertig !!!=(
    die Reihe vo Stephanie Meyer hat voll süchtig gemacht und ich hab mich soooo auf den nächsten Band gefreut… =(
    ich dachte sogar das sie noch einen 5 richtigen Band also der zur reihe gehört schreibt weil des ende von dem 4 band ja relativ offen geschrieben ist…
    grüßli Carmen

  20. ich find des voll schade das sie aufgehört hat.
    aber ich versteh sie irgenwie sie hat sich große mühe gegeben und dann kommt einfach einer daher und stelt es ins internet ich versteh nicht wie man das vertrauen vom jemanden audnutzen kann.
    Ich bin voll treaurig da sie nicht mehr weiter schreibt.
    Ich hab die Bücher wahrscheinlich über 5 mal schon gelesen ich kann nicht genug davon kriegen.
    Ich kann nur hoffen das sie weiter schreibt.
    Sie sollte eine kurze pause einlegen was sie so und so tut.
    Stephanie ich hoffe besser gesagt ich bettle dich an schreib weiter!!!!!!!!!!!!

  21. hey…=)
    ich kann es mir ehrlich gesagt nich vorstellen das es nur an den Lücken in IHREM sistem liegt…wenn könnte sie entäuscht von ihren „freunden“ sein aber muss es doch dann nich an ihren fans „auslassen“ und komisch finde ich das bis vor ca. einem monat noch alle buchläden mit ihrem neuen buch geresnet haben,obwohl die kappitel schon viiel länger im i-net sind…

  22. ich hab die ersten 12 kapitel gelesen… sie sind wirkl gut. das erste kapitel wird bei allen Büchern als Leseprobe zur Verfügung gestellt (!)
    Auch wenn ich es schade finde das das halbe Buch im Internet erschienen ist und ich ihren Ärger verstehen kann, weil es doch ‚ihre‘ Bücher sind, und niemand das recht hat sie ohne ihre Zustimmung zu veröffentlichen, finde ich es sehr schade…
    Letztendlich ist es im Nachhinein egal, passiert ist passiert, und die Fans können nicht dafür…
    Ich hoffe übrigens auch dass es keine PR ist : /

  23. heey… 🙂
    ich war nie ein mädchen das viel und gerne gelesen hat, doch dann habe ich den film „Twilight“ gesehen und war beeindruckt und habe beschlossen auch die bücher zu lesen und ich muss sagen es war eine meiner besten ideen die ich hatte! ich habe alle teile gelesen und hatte diese auch sehr schnell fertig! Diese Bücher fesseln ein einfach und ich kanns gar nciht beschreiben aber ich denke ihr wisst was ich meine

    naja jetz komm ich mal zurück zu Stepenie
    ich kann sie in gewisser weise schon verstehen denn ich wär auch nciht begeistert wenn sachen die ich geschrieben habe die aber noch nciht fertig sind einfach ins internet gestellt werden und da sie auch noch von einer person ins i.net gestellt worden sind die sie gut kannte versteh ich es fast noch mehr.
    und ich finde wir sollten Stepenie keinen vorwurf machen sonder der person die dieses manuskript im internet veröffentlicht hat!
    naja ich hoffe sie ist irgentwann wieder in der verfassung weiter zu schreiben ich würde mich auf jeden fall sehr freuen 😉

    Lg
    Zuckermaus

  24. Es ist traurig, dass dieses Buch vieleicht nie erscheint. Aber wenn es nur PR ist, sollte es bald raus kommen, sonst platze ich vor Neugier.

  25. ich finde es dämlich von ihr…
    und ich finde das sie nicht weiss was sie schreiben soll…
    aber man könnte ihr ja mal die mienung sagen und sie fragen ob sie überhaupt weitermachen WILL…

    lg

  26. is echt schade dass sie aufgehört hat zu schreiben ich hab die ersten kpitel gelesen und es war echt interessant aber eine fortsetzung wäre natürlich auch super
    ich hoff es kommen noch ein paar bücher raus die ersten vier waren genial und ich hab alle zusammen in einer woche gelesen

  27. Ich finds echt schade,ich bin ein totaaler Fan der Twilight-Saga!!
    Bitte,Stephenie,schreib weiter♥♥♥

    Ich wünschte es würde kein Ende nehmen mit der Buch-reihe

  28. Also,ich schreibe auch sehr gerne.Und..ich habe auch manchmal eine Schreibblockade,wo ich einfach nicht mehr weiterweiß,oder einfach alles traurig gestalten würde.Bei dem meine imaginären Leser heulend das Buch lesen würden..
    Das ist manchmal einfach so.Ich kann Steph total verstehen.Und schließlich sind die ersten 12 Kapitel von Midnight Sun schon draußen…leider von Nicht-Twilightern veröffentlicht-.- Aber es ist einfach seeehr schöön

  29. Hallo! Hat irgendjemand schon mal wieder was von Midnight Sun gehört? Schreibt Stephanie Meyer das Buch weiter oder nicht? Fände es echt schade, wenn sie es nicht weiterschreiben würde. Aber ich kann sie auch vollkommen verstehen.

  30. Ich fände es echt schade, wenn sie es nicht mal versucht, es weiter zu schreiben. Sie könnte es doch mal probieren.
    Los Stephanie, das schaffst du schon!!!

    LoL Terry01111

  31. Bitte, bitte, bitte – ich würde sooooo gerne noch mehr Bücher von den Cullens lesen – die sind einfach so super :-))) Bin ganz traurig das ich nicht weiterlesen kann!!! Vielleicht kann man Frau Meyer ja mit vielen lieben Grüßen positiv stimmen…

  32. Bitte bitte bittte schreibt sie noch ein Buch oda 3 ich hab alle 4 Bücher nur in EINER woche gelesen und die anderen wie harry potter oda so sind voll sch…*♥♥♥♥ ICH LIEBE TWILIGHT♥♥♥ einfach alle also bitte bitte noch ein Buch ich Finde das vierte Buch hatv ein offenes endeich würde gern wissen wie Renesmeé als teenie aussehen würde es ist Blöd wenn die Bandreihe ein ende nehmen würde :`(

  33. naja, die bücher sind ganz süß… meistens zumindest. aber ich glaube, dass es gut ist, jetzt aufzuhören… irgendwann wird es dann auch uninteressant – die charaktere und die handlungen sind ja bei fortsetzungen immer gleich bzw. ähnlich….

  34. Ich finde, dass SM unbedingt noch weiterschreiben sollte. Mich würde interessieren was Bella auf den College macht und wie Renesmee heranwächst.
    Ich LIEBE TWILIGHT!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.