Hoffentlich liegt´s am Trailer, dass der Zusammenschnitt einiger Szenen aus der Neuverfilmung von „Die drei Musketiere“ (orig. Titel The Three Musketeers) eher an einen Ninja-Film oder an Matrix Reloaded erinnern. Auf jeden Fall sind einige Kulissen zu erkennen. So z.B. der schöne Brunnenhof in der Münchner Residenz. 😉

“Die drei Musketiere” mit Stars wie Milla Jovovich, Orlando Bloom und Oscarpreisträger Christoph Waltz soll noch in diesem Jahr in den Kinos anlaufen. Die Regie führt Paul W. S. Anderson. Summit Entertainment, die für die Produktionsfirma Constantin Film den Weltvertrieb übernehmen, haben das neue kostspielige 3D Action-Abenteuer bereits in nahezu alle Länder verkauft. Mehr Informationen finden sich hier.

Herzlichen Dank an Grit für die Info!

3 Gedanken zu „Ninja oder Matrix? Die drei Musketiere im Kino – 1. Trailer online

  1. Oooha… hoffentlich! Vielleicht müssen wir nur die alten Verfilmungen aus dem Kopf kriegen. 😉
    Aber ob dieser Film in 3D gut rüberkommt, wage ich zu bezweifeln. Lassen wir uns mal überraschen.

  2. Na ja, die werden mit Sicherheit Szenen ausgesucht haben, die besonders actionreich sind. Aber wer weiß, vielleicht ist der ganze Film ja auch so 😉 Wer ist das eigentlich im Prinzessinnengewand, doch nicht Lady de Winter, oder?

  3. Also ich find den Trailer toll, erinnert mich an Guy Richies Neuinterpretation von Sherlock Holmes und den finde ich auch ganz großartig ^-^

    @ Dolce
    Es scheint die de Winter zu sein, zumindest ist es Milla Jovovich … wenn ich nicht irre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.