Die amerikanische Schriftstellerin L. J. (Lisa Jane oder Ljane) Smith schreibt Jugendliteratur. Sie kombiniert in ihren Romanen eine Vielzahl verschiedener Genres aus den Bereichen Horror, Fantasy, Sience Fiction und Romantik.

Die Figuren in ihren Büchern sind in der Regel außergewöhnlich schön und jung und sie verfügen über übernatürliche Kräfte. Konflikte zwischen Gut und Böse, Versuchung, Verführung und Macht spielen die zentrale Rolle in ihren Romanen – letztendlich gibt es es immer ein Happy End und die „Bösen“ werden bekehrt, besiegt oder wiedergeboren.

L.J. Smith erster Roman, „The Night of the Solstice“, erschien 1987. Diesen schrieb sie während sie an der University of California in Santa Barbara Psychologie studierte.

Bereits 1991 wurden bei HarperPaperbacks die ersten vier Teile von „The Vampire Diaries“ (The Awakening, The Struggle,  The Fury, Dark Reunion) veröffentlicht. 1992 folgte die Veröffentlichung der Trilogie „The Secret Circle“, 1994 „The Forbidden Game“, welche ebenfalls als Trilogie angelegt ist. Eine weitere Trilogie erschien 1994/95 unter dem Titel „Dark Visions“. Von 1997 bis 1998 schrieb sie die 9-teilige Serie „Night World“.

Danach legte Smith eine fast 10-jährige Pause ein. Heute lebt und arbeitet sie als hauptberufliche Autorin mit ihren Katzen und Hunden in der Bay Area von Nordkalifornien.

2007, etwa zeitgleich mit dem ersten Hype um Stephenie Meyers Twilight-Saga, wurde The Vampire Diaries neu aufgelegt. Am 10. Februar 2009 wurde der erste Teil der Fortsetzung von The Vampire Diaries veröffentlicht. The Return: Nightfall lautet der Originaltitel. Weitere Veröffentlichungen sind mit Shadow Souls und Midnight geplant.

Im November 2009 sind alle vier Teile von Vampire Diaries in Deutschland im cbt Verlag als Taschenbuch erschienen. Jeder Band umfasst ca. 250 Seiten und ist für 7.95 Euro im Buchhandel erhältlich. Die Fortsetzung, Rückkehr bei Nacht, erscheint am 01.05.2010 ebenfalls bei cbt.

Tagebuch eines Vampirs: Im Zwielicht, Bei Dämmerung, In der Dunkelheit, In der Schattenwelt, Rückkehr bei Nacht

Im ZwielichtBei DämmerungIn der DunkelheitIn der SchattenweltRückkehr bei NachtThe Vampire Diaries

In The Vampire Diaries geht es um Elena, die in einer Kleinstadt der USA lebt und dort zur High School geht. Wie in ihrem Alter üblich, verliebt sie sich in ihren Mitschüler. Dieser ist neu in der Stadt und sein Auftreten ist sehr mysteriös. Elena hat keine Ahnung, dass es sich bei ihm um einen bereits Jahrhunderte alten Vampir handelt, der mit seinem Bruder Damon in einem Dauerclinch liegt.

Seit dem 10. September 2009 läuft The Vampire Diaries in den USA als  Fantasy-Serie auf dem Fernsehsender The CW.

Ab dem 20. Januar ist die Serie jeweils mittwochs um 21.15 Uhr auf Pro7 zu sehen. In den Hauptrollen sind die bulgarisch-kanadische Schauspielerin Nina Dobrev als Elena zu sehen, Paul Wasilewski in der Rolle des Stefan Salvatore und Ian Somerhalder spielt den „bösen“ Bruder Damon Salvatore.

In weiteren Rollen agieren Katerina Graham als Bonnie Bennett, Steven R. McQueen als Jeremy Gilbert, Sara Canning als Jenna Sommers, Zach Roerig als Matt Donovan, Candice Accola als Caroline Forbes, Michael Trevino als Tyler Lockwood, Kayla Ewell als Vicki Donovan, Benjamin Ayres als Mr. Tanner, Steve Belford als Darren, Chris William Martin als Zach Salvatore und Arielle Kebbel als Lexi.

Kevin Williamson, der bereits für Filme, wie Scream, Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast oder Verflucht und die Serie Dawson’s Creek die Drehbücher geschrieben hat, wurde als Autor verpflichtet. Gemeinsam mit Julie Plec ist er ebenfalls ausführender Produzent.  Die Dreharbeiten finden in Covington, Georgia statt.

Die Fernsehserie hat laut Wikipedia einige Änderung vorgenommen. Teilweise wurden Nachnamen mancher Charaktere geändert und deren Beziehungen zu anderen.

* Der Ortsname wurde von Fell’s Church in Mystic Falls geändert.
* Elena hat in der Serie einen Bruder namens Jeremy, in den Büchern jedoch eine kleine Schwester namens Margaret.
* Elenas Tante heißt im Buch Judith Gilbert, in der Serie hingegen Jenna Sommers.
* Bonnie, Elenas Freundin, ist im Buch rothaarig und eine Nachfahrin der Druiden, wie sie sagt. In der Serie ist sie eine Afroamerikanerin und sieht sich als eine Art Salem-Hexe.
* Vicki und Matt sind in der Serie Geschwister, im Buch jedoch nicht.
* Elenas Freundin Meredith tritt in der Serie nicht in Erscheinung.
* Elena ist im Buch eine blonde Eisprinzessin, in der Serie hat sie dunkle Haare.
* Caroline hat in der Buchvorlage dunkle Haare, in der Serie ist sie blond.
* In den 90ern hieß die Hauptfigur im Buch „Stefan“, im Zuge der Neuauflage wurde aus ihr „Stefano“. In der Serie erhält die Hauptfigur wiederum den ursprünglichen Namen „Stefan“ zurück.
* Elena und Bonnie hassen Caroline im Buch, in der Serie sind sie jedoch Freunde.
* In der Serie weiß Caroline, dass Damon ein Vampir ist, im Buch ist es nicht so.
* Die Ermordeten in der Serie sind nicht in der Reihenfolge getötet worden wie im Buch.
* Stefan wohnt im Buch bei einer älteren Dame in einer Pension, wo er ein kleines Zimmer bewohnt. In der Serie lebt er jedoch bei seinem „Onkel“ (der eigentlich sein Neffe ist) in einer großen Villa.
* In der Serie wird Vicki zum Vampir, im Buch wird sie getötet.
* In der Buchvorlage kommen Stefan und Damon Salvatore ursprünglich aus Florenz, in der Serie aus Mystic Falls.
* Bonnie heißt in der Serie Bonnie Bennett und im Buch Bonnie McCullough.
* Auch der Nachnamme von Matt wurde geändert
* Im Buch ist Stefan fast 300 Jahre älter als in der Serie.
* Im Buch ertrinkt Elena und verwandelt sich dann in einen Vampir, in der Serie hat sie einen Autounfall und wird von einem unbekannten Wesen verwandelt.
* Während Katherine im Buch als als liebevoll und gut beschrieben wird, ist sie im Film selbstsüchtig, eingebildet und böse.
* Außerdem trägt sie im Buch den Namen Catarina und kommt aus Deutschland.
* Während Matt am Ende des Buches mit Bonnie zusammenkommt, bildet er in der Serie ein Paar mit Caroline.
* In der Serie versucht Damon Katherine wieder zum Leben zu erwecken im Buch denken die Brüder das sie tot ist.
* Stefan hat in der Serie ein Bild von Katherine, in den Büchern ihren Schutzring, den er bei sich (um den Hals) trägt.
* Bonnie hat eine Schwester und lebt mit ihrer Familie zusammen.
* Elenas Tante Judith/Jenna ist mit Robert verlobt.
* Im Buch kommen Meredith und Aleric Salzmann, der im Buch nach dem Tod von Mr. Tanner der neue Geschichtslehrer wird, zusammen.

[adsense format=bild]

37 Gedanken zu „The Vampire Diaries: Infos zur Serie, den Büchern, der Autorin [Trailer]

  1. Hi hab schon die Folgen 1- 10 auf englisch gesehen und find sie gut!! Hab allerdings die Bücher auch nicht gelesen. Hab aber vor das nachzuholen

  2. @Ludi: Ich hab mir das erste Band mal gekauft und bin sehr gespannt wies sein wird.

    Allerdings finde ich, dass die Protagonistin schon arg nach Bella aussieht obwol sie im Buch ja als blond Haariges Mädchen beschriebn wurde. Sowas klingt dann für mich immer danach, als wollte man auf diesn ganzen Twilight-Boom aufspringen…

  3. Ah, ich weiß nicht, ob es sich lohnt sich die Bücher zu kaufen – obwohl jetzt ist es ja schon zu spät. 😉
    Natürlich hat der Erfolg etwas mit dem Twilight-Boom zu tun, aber die Serie ist wohl auch gut gemacht und spricht halt eine große Zielgruppe an.
    LG

  4. Wenn das Buch schlecht geschriebn ist, kann ichs immer noch über ebay verkaufen^^

    Ich hab mich mal bei einpaar Beklannten umgehört und einige meinten zu der Serie „Das ist ja nur wieder so ein Twilight-Abklatsch“. Also Twilight ist zwar sehr bekannt und bei vielen beliebt, aber es gibt auch viele Anti-Twilight Leute, die sich eine solche Serie dann garnicht erst anschauen, weil sie glauben es ist ohnehin das gleiche wie Twilight.

  5. Als ich die serie zu ersten mal sah, war ich fasziniert von ihr. ich finde sie echt spannend und ich würden jeden mittwoch gerne mehr als eine sendung sehn… bin echt gespannt wie es as geht und ich hoffe es gibt 15 serien statt 11. cih kann kaum noch abwarten bis die nächate folge kommt… einfach spitze xD

  6. Ich hab mit die Bücher jetzt gekauft und finde sie sehr gut. War kein Fehlkauf ^^.
    Und natürlich bin ich heute auch auf die Fortsetzung gespannt.

  7. Ich finde die Serie gut bis das was jetzt lief .
    Allerdings spricht das ja wohl überhaupt keine große Zielgruppe an .

  8. Hm, wenn es keine große Zielgruppe ansprechen würde, dann hätte man es mangels Einschaltquoten schon wieder abgesetzt. Da bisher noch nichts dergleichen bekannt gegeben wurde, nehme ich mal an, dass es doch ein reges Interesse an der Serie gibt.

  9. Hey! Also die erste Staffel hat 20 Episoden!
    Aber Pro7 strahlt erstmal nur 10 aus!
    Und die nächsten 10 gibt es dann im Herbst!
    Weil bis jetzt erst die ersten 10 Syncronisiert sind!

  10. Laut Wikipedia hat die erste Staffel 13 Episoden, woher hast du die Info, dass es 20 sind und das sie wegen der Synchronisation aufgeteilt werden sollen?

  11. Ich weiß von Serienjunkies.de das die erste Staffel 20 Episoden hat! Aber weil die Serie auch in Amerika noch ganz neu ist, sind bis jetzt erst 13 gelaufen!
    Und das mit der Syncronisation hab ich von Pro7 höchstpersönlich!
    lg

  12. Hi ihr Lieben.
    Ich habe schon 14 Folgen, also die erste Staffel in englisch gesehen. Die erste Folge fand ich noch langweilig, aber dann ging es richtig los! Ich kann nur sagen, es lohnt sich!!!!! Es wird immer spannender, und ich kann eigentlich keine großartige Parallele zu Twilight feststellen. Die Bücher habe ich nicht gelesen, werde ich auch nicht.
    LG

  13. @ Isi: danke für die Info.

    Die Bücher sind wirklich ganz nett, bin grad im letzten Stück des ersten Buches. Einpaar Paralellen zu Twilight gibts da schon, aber es ist eben ein Teenie-Roman. ^^
    Die Bücher zu kaufen lohnt sich jedoch meiner Meinung nach trotzdem.

  14. Ich hab die Serie gesehn und finde sie jetzt eigentlich recht gut.
    Eins wollte ich noch fragen :
    wie kann „the vampire diaries“ eine Twilight nachmache sein wenn die bücher vor Twilight geschrieben wurden ??

  15. Vieles in den Büchern wurde für die Serie geändert, allen voran das Aussehen der Hauptcharaktere.
    Elena wird im Buch als Blonde Schönheit mir leichtem Wellenhaar und blauen Augen beschrieben, in der Serie ist sie Bella aus Twilight sehr ähnlich.
    Stefen hat im Buch schwarze etwas längere Locken, in der Serie jedoch dunkelblonde kurze Haare gestyled wie Edward. Daher liegt es nahe, dass zumnidest die Serie als Nachmache von Twilight bezeichnet werden kann. Auch vom Inhalt her gibt es einige Ähnlichkeiten, aber die findet man in so ziemlich jedem Teenie-Roman (auch ohne Vampire ^^).

  16. Ich lese den 2. Teil gerade und da ich nur 4 Bücher in deutsch und englisch gefunden habe,
    frage ich mich wie viele es wirklich gibt. Ich sah schon maql dass es 6 geben soll??

    Ich finde das Twilight und Vampire Diaries fast keine ähnlichkeit hat.
    Nur finde ich komisch, dass der erste Teil von Vampire Diaries Im Zwielicht
    heißt, was übersetzt Twilight heißt.

    Wo gibts eigentlich die sendungen in Englisch zum ansehen.
    ( TV und Internet) ????

  17. Es gibt laut Wikipedia 7 Bänder.

    The Awakening – Im Zwielicht
    The Struggle – Bei Dämmerung
    The Fury – In der Dunkelheit
    Dark Reunion – In der Schattenwelt
    The Return: Nightfall – Rückkehr bei Nacht (13. April 2010)
    The Return: Shadow Souls – Shadow Souls (März 2010, englisch)
    The Return: Midnight – Noch kein deutscher Titel bekannt (Dezember 2010, englisch)

    http://lesekreis.org/2010/01/12/the-vampire-diaries-infos-zur-serie-den-buchern-der-autorin-trailer/

    Ich glaube, seid Bücher Übersetzt werden fragt man sich wie manche Übersetzter auf Titel kommen die mit dem Inhalt wenig zu tun haben und auch nicht der Originalversion entsprechen. Warum das immer wieder vorkommt? – Ich hab leider nicht die geringste Ahnung …

    Unter http://www.veoh.com/search/videos/q/The+Vampire+Diaries kann an die Episoden (meist gesplittet in 2 oder 3 Clips) auch auf englisch anschauen.

  18. @marianne: Man kann die Serie im Internet auf Englisch schauen! Auf kino.to! Du brauchst dafür den DivX Player zum abspielen der Episoden! Kannst du dir kostenlos bei Chip.de downloaden! Und du musst über Firefox ins Internet gehen! Wenn du das so machst kannst du alle Folgen problemlos sehen! Wenn du noch Fragen hast, dann frag ruhig! lg

  19. Hallo, ich hätte da mal eine Frage 🙂
    Und zwar würde ich nach Ende der ersten Folgen gerne in den Büchern lesen, wie es weiter geht.
    Weiß vielleicht welchen Teil der Bücher ich jetzt kaufen müsste. gibt es da überhaupt so einen Split?

  20. Hallo, schau mal bei Post 20. Da sind alle Bücher chronologisch aufgezählt. Die Serie wird auch in der gleichen Reihenfolge gedreht (so weit ich weis).
    Das Problem ist, dass die Geschichte nur teilweise für die Serie adaptiert wurde, sprich, dass alles nicht ganz gleich ist wie im Buch und viel verändert wurde. Also ist es vielleicht ganz sinnvoll wenn du dir erstmal das erste Buch kaufst um die Buch-Geschichte zu verstehen.

  21. ich liebe die serie the vampire diaries ich habe alle folgen gesehn und ach die bücher gelesen und ich liebe beide ….
    schade nur das die sehrie in die sommerpaue gegangen ist ich hab aber gelersen das es im september weiter geht ich freu mich da schon voll drauf .
    am alle im september geht es auf pro sieben weiter mit „THE VAMPIRE DIARIES“
    jayyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyy

  22. ich finde die serie the vampire diaries soo cool und freue mich schon auf die neuen folgen und bin darauf gespannt ich hab auch schon alle bücher gekauft bin aber gerade erst bei band 5 finde es aber schade das es in die sommerpause gegangen ist jetzt hab ich nix mehr auf das ich mich freuen kann aber egal bald kommt es ja wieder zum glück

  23. Ich kenne die Serie aus der Cora Verlagsreihe Mysterie (1992/1993/1994) – wobei das vier Teile waren – und war begeistert. Die Serie finde ich nicht gerade sehenswert da vieles geändert wurde und manche Charaktere einfach nicht auftauchen (wie z.B. Claus, der Kathrine erst zur Vampirin machte und später in der Roman Serie von früher auftaucht). Der absolute Hammer ist die Charakterdarstellung von Katherine, die mal in der Serie überhaupt nicht das kalkulierte Biest ist, die Damon und Stefan zu Vampiren gemacht hat und sie gegeneinander ausspielte, wie in den Romanen von L.J. Smith, sondern auch noch die richtige Wiedergeburt von Elena. Der Plot ist mal total überarbeitet worden. Ich kann verstehen, dass so eine Serie voll auf dem Vampir Hype mitschwingt und auch dass sie mit der Liebesgeschichte jüngere Zuschauer in den Bann zieht (ich war schliesslich auch mal jung ^^), jedoch bin ich enttäuscht von der Verfremdung der Serie (auch wegen der Auswahl von in meinen Augen uncharismatischen Darstellern).

  24. „Im Buch ertrinkt Elena und verwandelt sich dann in einen Vampir, in der Serie hat sie einen Autounfall und wird von einem unbekannten Wesen verwandelt.“

    Fragen dazu :
    Wann in der Serie wird Elena bitte verwandelt? Ich kenne nur den Teil wo sie einen Autounfall hat und ein Vampir sich nähert, Damon aber zur „Rettung“ kommt.

  25. Huhu,

    Also ich hab Vampire Diaries letztes Jahr gesehen und auch nur die erste Staffel in deutsch. Mir haben die Folgen sehr gut gefallen aber ich blick da jetzt nicht so richtig durch. Wann hat die zweite Staffel angefangen und hat man irgendwo ne Möglichkeit sich die erste Staffel nochmal an zu sehen. Und was ist mit den Englischen´Folgen sind die anders? Hab auch gehört die Bücher sollen ganz anders sein lohnt es sich überhaupt sie zu kaufen? Sorry wegen den vielen Fragen ich hab wei kleine Kinder und deswegen bin ich nicht so auf dem neuesten Stand und ech traurig das ich den Anschluss verpasst hab 🙁

    liebe grüße Luna

  26. hi, ich sehe mir die serie auf englisch an und bin jetzt bei der zweiten staffel zwoelfte folge und ich finde, dass die handlung der zweiten staffel ziemlich langweilig ist :-(die erste staffel jedoch hatte mir sehr gut gefallen…aus erfahrung weiss ich, dass die buecher in den meisten faellen besser alls die verfilmungen sind, also hab ich auch alle buecher von der tagebuch eines vampirs-serie gelesen und ich finde es grossartig!!!sogar noch viel besser als die twilight-saga, weil es viel spannender ist!lisa j. smith ist ein genie, denn ihre anderen buecher fand ich genauso gut!ich warte total neugierig auf schwarze mitternacht den 7.teil von der tagebuch eines vampirs-serie!
    die tagebuch eines vampirs-serie:
    1.Im zwielicht
    2.bei daemmerung
    3.in der dunkelheit
    4.in der schattenwelt
    5.rueckkehr bei nacht
    6.seelen der finsternis
    7.schwarze mitternacht(verkaufstermin: April 2011)

  27. Habe gerade die 4 Bücher durch, und finde es eigentlich schade,das man Charaktere umwandelt oder ganz weglässt…….. Na werde mir das mal auf Pro7 anschauen….

  28. Ich habe jetzt den letzten Band gelesen ‚Seelen der Finsternis‘ und bin entsetzt. Elena ist nur mit Damon am rummachen und auf ihre Schönheit fixiert. Zitat: Damon hält sie für ein Juwel auf dem Dunghaufen der Menschheit, die Krone der Schöpfung. Elena und ihre Freundinen geraten in einer Art Hölle, wo Menschen als Sklaven gehalten werden, völlig aus dem Häuschen, weil sie sooo schöne Kleider zum Ball anziehen werden, während Stefano in seinem Gefängnis verrottet. Und am Ende duscht die keusche Jungfrau (Einhornjägerin, wie sie zärtlich von Damon genannt wird) nackt mit Stefano. Nebenbei essen die Kinder von FellsChurch den Sheriff und nagen ihn bis auf die Knochen ab und andere essen ihre eigenen Finger. Was bitte in aller Welt, hat die Autorin da geritten? – Zeit und Geld verschwendet.

  29. hi Patricia, sorry, habe die Bücher noch gar nicht nachgetragen. Im Moment ist Band 7 auf dem Markt, Band 8 „Jagd im Abendrot“ erscheint im Februar 2012… Also kommt noch neuer Stoff 😉
    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.